Barbabo - Der Künstler ★kostenlose Anleitung★

Barbabo ist der einzige der Familie Barbapapa, der lange Haare hat.
Er ist Künstler, malt und modelliert gerne und ist dabei auch oft sehr empfindlich.







Mit Häkelnadel Nr. 3 ist Barbabo etwas größer als seine Geschwister geworden, nämlich ca. 20 cm, weil das Gehäkelte durch den Schlaufenstich nicht so fest wie sonst bei Amigurumi wird.








Wolle:              Müller Super Preis, 2 Knäuel Schwarz
                          etwas Graubraun, Weiß und Hellbraun für Farbpalette und Pinsel
Häkelnadel:    Nr. 3

Abkürzungen
V: verdoppeln (2 fM in eine Masche)
A: abnehmen (2 fM zusammenhäkeln)
x6: Anzahl der Wiederholungen (hier zB 6)
fM: feste Masche
Lm: Luftmasche




Infos
"  Es wird in festen Maschen in fortlaufenden Spiralrunden gehäkelt.
"  Beim Abnehmen verwende bei den Händen das „unsichtbare Abnehmen“.
"  Bei Barbabos Körper, der im Schlaufenstich gehäkelt ist, nimmst du hingegen normal ab.
"  Zu- und Abnahmen teile ich immer auf:
In Runden mit einer geraden Anzahl an Maschen zwischen den Zu- oder Abnahmen – zB (14, V) x6 – häkle stattdessen 7, V, (14, V) x5, 7.
Runden mit einer ungeraden Anzahl an Maschen zwischen den Zu- oder Abnahmen – zB (5, V) x6 – werden ganz normal gehäkelt.
"  Du kannst jede beliebige Wolle verwenden, aber achte drauf, dass die Häkelnadel kleiner ist als auf der Banderole angegeben, damit dein Amigurumi nach dem Stopfen nicht löchrig aussieht und die Füllwatte nicht durchscheint.

Der Schlaufenstich
Bei dieser Variante des Schlaufenstichs ziehst du mit dem Daumen die Schlaufe des Arbeitsfadens nach unten, bevor du die feste Masche häkelst.



Bei den Runden mit dem Schlaufenstich musst du keine unsichtbaren Abnahmen machen, sondern kannst normal abnehmen.


Bereit? Dann kann’s jetzt losgehen:

Daumen 2x1
Runde


gesamt
1

5
5
2 – 3
2 Runden
5
5

Finger 2x3
Runde


gesamt
1

5
5
2 – 4
3 Runden
5
5

Beim 3. Finger den Faden nicht abschneiden, sondern gleich für die Hand weiterhäkeln.




rechte Hand
Runde


gesamt
1

2 fM am 2. Finger, 5 fM am 1. Finger, 3 fM am 2. Finger, 5 fM am 3. Finger (siehe Zeichnung 1 unten)
15
2

3, A, 6, A, 2
13
3

13
13
4

1, 2 durch Daumen und Hand, 10 (siehe Zeichnung 2 unten)
13
5

A durch 1 Masche von Hand und 1 Masche von Daumen), 1 am Daumen, 2 Maschen der Hand überspringen, A durch 1 Masche von Daumen und Hand, 9 (siehe Zeichnung 3 unten)
12
6 – 18
13 Runden
12
12
19
SCHLAUFENSTICH
12
12
20

12
12

Faden nicht zu kurz abschneiden zum späteren Annähen.


linke Hand
Runde


gesamt
1

2 fM am 2. Finger, 5 fM am 1. Finger, 3 fM am 2. Finger, 5 fM am 3. Finger
15
2

3, A, 6, A, 2
13
3

13
13
4

5, 2 durch Daumen und Hand, 6
13
5

4, A durch 1 Masche von Hand und 1 Masche von Daumen), 1 am Daumen, 2 Maschen der Hand überspringen, A durch 1 Masche von Daumen und Hand, 5
12
6 – 18
13 Runden
12
12
19
SCHLAUFENSTICH
12
12
20

12
12

Faden nicht zu kurz abschneiden zum späteren Annähen.






Körper und Kopf
Runde


gesamt
1

6
6
2

V x6
12
3
SCHLAUFENSTICH
(1, V) x6
18
4

(2, V) x6
24
5
SCHLAUFENSTICH
(3, V) x6
30
6

(4, V) x6
36
7
SCHLAUFENSTICH
(5, V) x6
42
8

(6, V) x6
48
9
SCHLAUFENSTICH
48
48
10

(7, V) x6
54
11
SCHLAUFENSTICH
(8, V) x6
60
12

60
60
13
SCHLAUFENSTICH
(9, V) x6
66
14

66
66
15
SCHLAUFENSTICH
66
66
16

66
66
17
SCHLAUFENSTICH
(10, V) x6
72
18

72
72
19
SCHLAUFENSTICH
72
72
20

72
72
21
SCHLAUFENSTICH
72
72
22

72
72
23
SCHLAUFENSTICH
72
72
24

72
72
25
SCHLAUFENSTICH
72
72
26

(10, A) x6
66
27
SCHLAUFENSTICH
66
66
28

66
66
29
SCHLAUFENSTICH
66
66
30

(9, A) x6
60
31
SCHLAUFENSTICH
60
60
32

60
60
33
SCHLAUFENSTICH
60
60
34

(8, A) x6
54
35
SCHLAUFENSTICH
54
54
36

54
54
37
SCHLAUFENSTICH
54
54
38

(7, A) x6
48
39
SCHLAUFENSTICH
48
48
40

48
48
41
SCHLAUFENSTICH
48
48
42

48
48
43
SCHLAUFENSTICH
48
48
44

(6, A) x6
42
45
SCHLAUFENSTICH
(5, A) x6
36
46

(4, A) x6
30
47
SCHLAUFENSTICH
(3, A) x6
24
48

(2, A) x6
18
49
SCHLAUFENSTICH
(1, A) x6
12
50
SCHLAUFENSTICH
A x6
6

Aus weißem Filz zwei Ovale für die Augen ausschneiden.
Gemeinsam mit Sicherheitsaugen zwischen Runde 41 und 42 einsetzen.
Mit Weiß Mund, Nasenlöcher und Augenbrauen aufsticken.






Farbpalette
Runde


gesamt
1
GRAUBRAUN
6
6
2

V x6
12
3

(1, V) x6
18
4

1, V, 7 Lm, 4 Maschen überspringen, 1, (V, 2) x3, V, 1
26
5

(3, V) x6, 2
32
6

1, V, (3, V) x7, 2
40

Schneide aus gelbem, rotem, blauem und grünem Filz jeweils einen kleinen Kreis aus und klebe sie auf die Farbpalette.



  Pinsel
Runde


gesamt
1
WEISS
5
5
2 – 15
14 Runden
5
5
16
GRAUBRAUN
V x5
10

Faden nicht zu kurz abschneiden, Öffnung flach zusammendrücken und zusammennähen.
Mit HELLBRAUN Pinselhaare anknüpfen.
Näh den Pinsel an Barbabos Hand fest.








Die anderen Mitglieder der Familie Barbapapa findest du 









Die Anleitung oder Teile davon dürfen nicht verkauft werden.
Du darfst meine Anleitungen gerne unter der Voraussetzung teilen, dass du auf meine Seite https://haekelfieber-austria.blogspot.com verlinkst.

© Sandra Scherndl, Häkelfieber Austria


Kommentare

  1. Ich bin soo begeistert von den Barbapapas - an den hier kann ich mich noch richtig gut erinnern... *straaaahl* Und du hast die so liebevoll umgesetzt... Danke! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, es freut mich sehr, dass dir meine Familie Barbapapa so gut gefällt! =)))

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Einkaufsnetz Pink-Weiß mit kleinen Löchern (Achteck) ★kostenlose Anleitung★

Popcorn-Spruch-Decke: Wenn du nichts veränderst, wird sich nichts verändern ★kostenlose Anleitung★

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Japanese Knot Bag mit verbundenen Doppelstäbchen ★kostenlose Anleitung★

Seifensäckchen ★kostenlose Anleitung★

dunkelblauer Netz-Pulli

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #77