Donnerstag, 18. Oktober 2018

Stirnband im Basketweave-Stich

Das nächste Stirnband habe ich im Basketweave-Stich gemacht:


Wolle:          beiges Grobstrickgarn vom Hofer (400g Knäuel)

Häkelnadel: Nr. 5,5



Abkürzungen
Km: Kettmasche
Lm: Luftmasche
W-Lm: Wende-Luftmasche
hStb: halbes Stäbchen
Stb: Stäbchen
VR-Stb: vorderes Reliefstäbchen
HR-Stb: hinteres Reliefstäbchen

Infos
"  Mit Häkelnadel Nr. 5,5 hat mein Stirnband eine Breite von ca. 8,5 cm.
"  Die Wende-Luftmasche am Anfang einer Reihe zählt nicht als Masche.

Bereit? Dann kann’s jetzt losgehen:




Schlag 14 Luftmaschen an und beginn mit dem ersten Stäbchen in der 3. Masche von der Nadel aus.

1. Reihe:    12 Stb

2. Reihe:    1 W-Lm, 1 hStb, 3 VR-Stb, 4 HR-Stb, 3 VR-Stb, 1 hStb
3. Reihe:    1 W-Lm, 1 hStb, 3 HR-Stb, 4 VR-Stb, 3 HR-Stb, 1 hStb
4. Reihe:    1 W-Lm, 1 hStb, 3 VR-Stb, 4 HR-Stb, 3 VR-Stb, 1 hStb

5. – 49. Reihe:     Wiederhole die 2. – 4. Reihe.

Häkle die letzte mit der ersten Reihe auf der Rückseite mit Kettmaschen zusammen oder nähe es zusammen und schon ist dein Stirnband fertig!





Was du mit Hilfe meiner Anleitungen gehäkelt hast, darfst du gerne verkaufen, nicht aber die Anleitung selber oder Teile davon.
Du darfst meine Anleitungen unter der Voraussetzung teilen, dass du auf meine Seite https://haekelfieber-austria.blogspot.com verlinkst.

© Sandra Scherndl, Häkelfieber Austria

Mittwoch, 17. Oktober 2018

Stirnband im Waffelmuster

Weil sich ein einziges Stirnband echt mickrig in dem Geschäft machen würde und jeder Kunde einen anderen Geschmack hat, hab ich nach dem schwarzen Stirnband mit dem Zopfmuster die Häkelnadel nur kurz weggelegt, um mir andere Wolle aus meinem Vorrat zu suchen:







Dieses Stirnband passt wunderbar zu dem Schal im Waffelmuster, den ich letzten Winter gehäkelt habe.
Er ist sogar mit der gleichen Wolle, allerdings in einer anderen Farbe gemacht:



Meine Anleitung für den Schal zum Knöpfen findest du



Jetzt aber weiter mit dem Stirnband:

Wolle:          Effekt-Strickgarn vom Hofer
Häkelnadel: Nr. 6,5



Abkürzungen
Km: Kettmasche
Lm: Luftmasche
W-Lm: Wende-Luftmasche
Stb: Stäbchen
VR-Stb: vorderes Reliefstäbchen

Infos
"  Jede Runde wird mit zwei Wende-Luftmaschen begonnen, die nicht als Masche zählen.
"  Mit Häkelnadel Nr. 6,5 hat mein Stirnband eine Breite von ca. 8 cm.




Bereit? Dann kann’s jetzt losgehen:


Schlag 14 Luftmaschen an und beginn mit dem ersten Stäbchen in der 3. Masche von der Nadel aus.

1. Reihe:    12 Stb

2. Reihe:    2 W-Lm, 1 Stb,
                     *1 VR-Stb, 2 Stb*, wiederhole von * bis * noch 2x,
                     1 VR-Stb, 1 Stb

3. Reihe:    2 W-Lm, 2 Stb,
                     *2 VR-Stb, 1 Stb*, wiederhole von * bis * noch 2x,
                     1 Stb

Wiederhole abwechselnd die 2. und die 3. Reihe, bis dein Stirnband die gewünschte Länge hat.
Häkle die beiden kurzen Seiten mit Kettmaschen zusammen und schon ist dein Stirnband fertig!






Auf dem Katzenkopf schaut das Stirnband etwas breiter aus, als es wirklich ist.
Amineko zwar eine große, aber dann doch keine Riesenkatze! 😆
Was du mit Hilfe meiner Anleitungen gehäkelt hast, darfst du gerne verkaufen, nicht aber die Anleitung selber oder Teile davon.
Du darfst meine Anleitungen unter der Voraussetzung teilen, dass du auf meine Seite https://haekelfieber-austria.blogspot.com verlinkst.

© Sandra Scherndl, Häkelfieber Austria





Dienstag, 16. Oktober 2018

Stirnband mit Zopfmuster

Ich hab noch nie ein Stirnband gehäkelt!
Ich mag zwar keine Minusgrade, bin jedoch nicht empfindlich bei den Ohren - wozu also?
Weil aber bei 'Ois Handgmocht' jemand nach einem Stirnband gefragt hat, musste diese Lücke im Sortiment natürlich sofort geschlossen werden 😉, also hab ich gleich die Häkelnadel geschwungen:


Anleitung:    In der Interweave Crochet vom Herbst 2018 ist
                    dieses Zopfmuster Teil einer Decke.

Wolle:          400g-Knäuel Grobstrickgarn vom Hofer

Häkelnadel: Nr. 5




Mithilfe einer schönen Häkelschrift in der Zeitschrift war das Muster ganz leicht nachzumachen und ich hab mich während des Häkelns meinen Fantasien hingegeben, welche schönen Zopfmuster man nicht häkeln könnte, bis hin zu einer Motivdecke aus Reliefstäbchen!