So geht's: Das erweiterte Stäbchen

Vor einiger Zeit habe ich euch schon mal gezeigt, wie man eine erweiterte feste Masche häkelt.
Heute habe ich etwas ganz ähnliches, nämlich das erweiterte Stäbchen.

Besonders praktisch ist diese Masche, wenn man zum Beispiel aus einem Kreis ein Quadrat machen möchte und daher immer höhere Maschen braucht. Der Höhenunterschied zwischen Stäbchen und Doppelstäbchen ist nämlich etwas viel, und wenn man dazwischen das erweiterte Stäbchen einbaut, bekommt man eine schöne Schräge, die weniger stufig wirkt.
Auch wenn man ein Blatt oder ähnliches häkeln möchte, ist es eine recht praktische Masche.
Ich habe mal Untersetzer in Osterei-Form gehäkelt, und auch da habe ich das erweitere Stäbchen verwendet, um ein schönes Oval zu erhalten.





Für das erweiterte Stäbchen holst du dir zuerst einen Umschlag auf die Nadel, ganz so als wenn du ein normales Stäbchen häkeln möchtest:




Auch jetzt ist noch kein Unterschied zum Stäbchen - du stichst in die nächste Masche ein und holst dir den Arbeitsfaden durch:


Du hast jetzt drei Schlaufen auf der Häkelnadel.


Jetzt kommt allerdings der kleine Unterschied: Anstatt den Faden durch zwei Schlaufen zu ziehen, ziehst du ihn nur durch eine (ähnlich, als würdest du eine Luftmasche häkeln):


Du hast jetzt wieder drei Schlaufen auf der Häkelnadel, und das war der Schritt, der das erweiterte Stäbchen etwas höher als das normale macht.



Als nächstes ziehst du den Arbeitsfaden durch zwei Schlaufen:



...und abschließend noch einmal durch die verbleibenden zwei Schlaufen:


Fertig ist dein erweitertes Stäbchen!

Es unterscheidet sich kaum von einem normalen Stäbchen, und es macht so gut wie keinen Unterschied, ob du ein erweitertes oder ein normales Stäbchen häkelst. Es ist nur geringfügig höher und eignet sich daher am besten dafür, wenn man feine Abstufungen in der Höhe der Maschen braucht.


Auch wenn das heute eine eher selten benötigte Masche war, hoffe ich, du hast es trotzdem interessant gefunden! 😊
Viel Spaß beim Häkeln und bis bald!


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schmuse-Schaf ★kostenlose Anleitung★

Der kleine Yogi ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Katze ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Bär ★kostenlose Anleitung★

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Netz-Shirt mit Blumenranke ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #187

Pinocchio

BabySet: Babydecke im Waffelmuster ★kostenlose Anleitung★