Barbalala - Die verträumte Musikerin ★kostenlose Anleitung★

Barbalala liebt die Musik und kann jedes Instrument spielen. Sie ist etwas verträumt und still, dafür kann sie aber auch nichts aus der Ruhe bringen.











Wolle:              Steinbach Julia, 1 Knäuel Grün
                          etwas Gelb und Rosa für die Blümchen
                          etwas Hellgelb für die Flöte
Häkelnadel:    Nr. 3

Abkürzungen
V: verdoppeln (2 fM in eine Masche)
A: abnehmen (2 fM zusammenhäkeln)
x6: Anzahl der Wiederholungen (hier zB 6)
Lm: Luftmasche
Km: Kettmasche
fM: feste Masche

Infos
"  Es wird in festen Maschen in fortlaufenden Spiralrunden gehäkelt.
"  Beim Abnehmen verwende stets das „unsichtbare Abnehmen“.
"  Zu- und Abnahmen teile ich immer auf:
In Runden mit einer geraden Anzahl an Maschen zwischen den Zu- oder Abnahmen – zB (
14, V) x6 – häkle stattdessen 7, V, (14, V) x5, 7.
Runden mit einer ungeraden Anzahl an Maschen zwischen den Zu- oder Abnahmen – zB (
5
, V) x6 – werden ganz normal gehäkelt.
"  Du kannst jede beliebige Wolle verwenden, aber achte drauf, dass die Häkelnadel kleiner ist als auf der Banderole angegeben, damit dein Amigurumi nach dem Stopfen nicht löchrig aussieht und die Füllwatte nicht durchscheint.



Bereit? Dann kann’s jetzt losgehen:

Daumen 2x1
Runde


gesamt
1

5
5
2 – 3
2 Runden
5
5

Finger 2x3
Runde


gesamt
1

5
5
2 – 4
3 Runden
5
5

Beim 3. Finger den Faden nicht abschneiden, sondern gleich für die Hand weiterhäkeln.

rechte Hand
Runde


gesamt
1

2 fM am 2. Finger, 5 fM am 1. Finger, 3 fM am 2. Finger, 5 fM am 3. Finger (siehe Zeichnung 1 unten)
15
2

3, A, 6, A, 2
13
3

13
13
4

1, 2 durch Daumen und Hand, 10 (siehe Zeichnung 2 unten)
13
5

A durch 1 Masche von Hand und 1 Masche von Daumen, 1 am Daumen, 2 Maschen der Hand überspringen, A durch 1 Masche von Daumen und Hand, 9 (siehe Zeichnung 3 unten)
12
6 – 20
15 Runden
12
12

Faden nicht zu kurz abschneiden zum späteren Annähen.

                                                                                                                                                             
                                                                                                                                                                   

linke Hand
Runde


gesamt
1

2 fM am 2. Finger, 5 fM am 1. Finger, 3 fM am 2. Finger, 5 fM am 3. Finger
15
2

3, A, 6, A, 2
13
3

13
13
4

5, 2 durch Daumen und Hand, 6
13
5

4, A durch 1 Masche von Hand und 1 Masche von Daumen, 1 am Daumen, 2 Maschen der Hand überspringen, A durch 1 Masche von Daumen und Hand, 5
12
6 – 20
15 Runden
12
12

Faden nicht zu kurz abschneiden zum späteren Annähen.




Körper und Kopf
Runde


gesamt
1

6
6
2

V x6
12
3

(1, V) x6
18
4 – 5
2 Runden
18
18
6

(2, V) x6
24
7

(3, V) x6
30
8

30
30
9

(4, V) x6
36
10

(5, V) x6
42
11

42
42
12

(6, V) x6
48
13

48
48
14

(7, V) x6
54
15

54
54
16

(8, V) x6
60
17

(9, V) x6
66
18 – 23
6 Runden
66
66
24

(9, A) x6
60
25

60
60
26

(8, A) x6
54
27

54
54
28

(7, A) x6
48
29

48
48
30

(6, A) x6
42
31

42
42
32

(5, A) x6
36
33

36
36
34

(4, A) x6
30
35

(3, A) x6
24
36

(3, V) x6
30
37

(4, V) x6
36
38

36
36
39

(5, V) x6
42
40

(6, V) x6
48
41 – 45
5 Runden
48
48
46

(6, A) x6
42
47

(5, A) x6
36
48

(4, A) x6
30
49

(3, A) x6
24
50

(2, A) x6
18
51

(2, V) x6
24
52 – 53
2 Runden
24
24
54

(2, A) x6
18
55

(1, A) x6
12
56

A x6
6

Blume 5x
Runde


gesamt
1
GELB
5 fM, mit Km in die 1. Masche Runde schließen
5
2
ROSA
*5 Lm, 1 Km in die nächste Masche, ab * wiederholen, Km in die 1. Masche
6 Blüten-blätter

Faden nicht zu kurz abschneiden zum späteren Annähen.


Flöte
Runde


gesamt
1
HELLGELB
5
5
2

V x6
10
3 – 19
17 Runden
10
10
20

2, A x3, 2
7
21

1, A x2, 2, Km
5

Faden nicht zu kurz abschneiden zum späteren Annähen.
Restliche Öffnung flach zusammendrücken und zusammennähen.




Blumen am Kopf annähen oder mit der Heißklebepistole ankleben.
Entweder klebst du Wackelaugen auf, wenn du passende hast, oder du schneidest die Augen aus Filz aus und verwendest dazu Sicherheitsaugen.
Mit Schwarz Mund und Nasenlöcher aufsticken. (Eventuell auch Wimpern, falls du keine Wackelaugen mit aufgemalten Wimpern verwendet hast.)
Mit schwarzem Wäschemarker Punkte auf die Flöte malen. Die Flöte zuerst beim Mund festnähen, dann an Barbalalas Händen.
Arme oben nur ganz leicht stopfen, flach zusammendrücken und am Körper annähen.







Jetzt hat Barbamama nach einem ganzen Haufen Jungs endlich ihre erste Tochter: 😉



Die Anleitung oder Teile davon dürfen nicht verkauft werden.
Du darfst meine Anleitungen gerne unter der Voraussetzung teilen, dass du auf meine Seite https://haekelfieber-austria.blogspot.com verlinkst.

© Sandra Scherndl, Häkelfieber Austria


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

So geht's: Pixeldecke in einem Stück häkeln

Sommer-Tunika im Lochmuster ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Drachenschwanz ★kostenlose Anleitung★

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Seifensäckchen ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #81

Einkaufsnetz gestreift mit mittelgroßen Löchern (Oval) ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Die Wiggly-Technik