So geht's: Picot (Mausezähnchen)

Mittlerweile ist die "kleine Häkelschule" von Häkelfieber gar nicht mehr so klein, wenn ich mir die Linkliste am linken Rand so anschaue, die kontinuierlich wächst und länger wird! 😁

Aber nachdem ich sehe, wie beliebt diese Beiträge bei euch sind, denke ich mir immer wieder, wenn ich etwas häkle: "Darüber könnte ich doch ein Tutorial machen!"

Bestimmte Klassiker macht man immer wieder gerne, und dazu gehört unter anderem das Picot (auch Mausezähnchen genannt), dessen kleine Zacken ein einfacher, aber sehr hübscher Abschluss in der letzten Runde sind!




Man kann die kleinen Picot entweder alleine alle paar Maschen häkeln und erhält so eine einfache, hübsche Borte, aber sie eignen sich auch gut, um eine Spitze zu betonen.

Hier sind wir jetzt an der Stelle, wo das Picot gemacht werden soll:





Nach den Stäbchen (oder festen Maschen oder was auch immer du in deiner letzten Runde häkelst!) werden jetzt 3 Luftmaschen gemacht:



Um das Picot zu formen, stichst du zurück in die erste Luftmasche, die du gerade gehäkelt hast:



Da holst du den Faden durch und machst eine Kettmasche:


Und das war's auch schon! Somit ist das Picot fertig und du häkelst weiter in deinem Muster, ich in dem Fall in Stäbchen.

Das war doch ganz leicht, nicht wahr? 😃






Natürlich kannst du auch hier, wie überall beim Häkeln, ganz nach Belieben variieren. Vielleicht möchtest du das Picot etwas größer und machst daher 4 Luftmaschen.
Oder du möchtest keinen Abstand zwischen den Maschen, wo das Picot liegt, und stichst daher statt in die erste Luftmasche in die zuletzt gemachte Masche (in dem Fall wäre das das letzte Stäbchen).

Auch wenn ich das Picot etwas altmodisch finde - was daran liegen mag, dass meine Uroma die praktisch bei jeder Borte gemacht hat! 😁 - ist anscheinend gerade das Altbewährte immer wieder gut, um darauf zurückzugreifen!

Ich hoffe, du hast heute wieder was gelernt bei mir und wünsche dir viel Spaß beim Häkeln! 😊


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Gitterdecke aus Granny Stripes ★kostenlose Anleitung★

So geht's: vordere und hintere Reliefstäbchen

Die Familie Barbapapa ★kostenlose Anleitung★

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Voll retro! Der Klopapier-Hut! ★kostenlose Anleitung★

Mini-Püppchen (Mädls & Jungs) ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Bär ★kostenlose Anleitung★

dunkelblauer Netz-Pulli

Schal mit schrägen Löchern ★kostenlose Anleitung★