So geht's: Einfacher Schlaufenstich

Mit dem Schlaufenstich lassen sich viele Sachen verzieren: verschiedenste Deko-Artikel, Haare bzw. Fell bei Amigurumis, Christbäume oder man kann ihn einfach als eine hübsche Borte verwenden.

Heute zeige ich euch eine einfachere Variante als die gängige, von der es bei Youtube schon viele Tutorials gibt.



Grundsätzlich wird in festen Maschen gehäkelt, bei denen man eine zusätzliche Schlaufe mit dem Arbeitsfaden macht.

Bevor du deine erste feste Masche im Schlaufenstich häkelst, holst du dir mit dem Daumen den Faden:



...und ziehst ihn auf diese Weise nach unten:







Jetzt stichst du in die nächste freie Masche ein, während du den Faden unten hältst:



Du holst dir den Faden, allerdings von unten und nicht wie gewohnt von oben, weil man ihn so leichter erwischt. Dafür drehst du einfach deine Häkelnadel, dass sie in die andere Richtung zeigt:



Zieh den Faden (zwischen der Schlinge, die du mit dem Daumen nach unten gezogen hast!) durch die Masche:



...und mach deine feste Masche wie gewohnt fertig:


Die ganze Zeit über hältst du mit dem Daumen die Schlaufe möglichst straff nach unten.

Schon hast du deine erste Masche im Schlaufenstich gehäkelt!






Eine Runde/Reihe mit dem Schlaufenstich ist schon eine hübsche Verzierung:



...aber du kannst noch eine zweite Runde/Reihe darüberhäkeln:


Dazwischen häkle immer eine Runde/Reihe normaler fester Maschen.



Anfangs mag es etwas mühselig erscheinen, bei jedem Stich eine Schlaufe nach unten zu ziehen, aber - wie bei allem! 😉 - macht die Übung den Meister und nach zwei, drei Runden hast du bestimmt den Dreh raus, deine Schlaufen werden immer gleichmäßiger und es geht ganz flott dahin!


Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Einkaufsnetz Pink-Weiß mit kleinen Löchern (Achteck) ★kostenlose Anleitung★

Popcorn-Spruch-Decke: Wenn du nichts veränderst, wird sich nichts verändern ★kostenlose Anleitung★

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Japanese Knot Bag mit verbundenen Doppelstäbchen ★kostenlose Anleitung★

Seifensäckchen ★kostenlose Anleitung★

dunkelblauer Netz-Pulli

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #77