Posts

Es werden Posts vom September, 2017 angezeigt.

Schmusekatze Leonie

Bild
In letzter Zeit mach ich wieder sehr gerne Amigurumis. Ich hoffe, es wird euch nicht fad damit auf meinem Blog! 😋 (Es folgen noch so einige in nächster Zeit!) Zwischendurch häkle ich schon gern auch andere Sachen, aber Tierchen und Figürchen gehören auf jeden Fall zu meinen Lieblings-Häkel-Projekten!

Die Schmusekatze Leonie kommt von Amigurumiprinzessin. Hier eine Übersicht aller ihrer Anleitungen und hier die pdf-Datei von der Schmusekatze.

Die Amigurumis sind alle sehr süß - irgendwie sehe ich eine Ähnlichkeit mit denen von Mala Designs - mit dem Unterschied, dass die von Amigurumiprinzessin alle kostenlos sind! 😀 Finde ich immer wieder toll, wenn jemand so schöne Sachen designt und die dann zur Verfügung stellt! 👍

Ein kleines bisschen habe ich die Katze verändert. Die Ohren wollte ich lieber in der zweiten Farbe, damit sie nicht ganz so einfarbig wird. Und statt gehäkelten Augen hab ich witzige Sicherheitsaugen verwendet.

Wolle war wieder von den 400g-Knäueln Grobstrickgarn vom Hofer und…

BUCH Jo Nesbø - Harry Hole 4 + 5 - 'Die Fährte' und 'Das fünfte Zeichen'

Bild
Weiter geht's mit den Harry-Hole-Romanen!
Obwohl ich mittlerweile einen riesigen Stapel mit den verschiedensten gebrauchten Büchern daheim liegen habe, die alle darauf warten, gelesen zu werden, damit ich sie in der Arbeit wieder zurückgeben kann in unsere 'Buch-Tauschbörse', musste ich vorher unbedingt den nächsten Harry-Hole-Roman lesen. Ich kann einfach nicht aufhören ;-)

Auch dieser Band ist wieder ein Meisterklasse-Thriller! Oder Krimi, die Grenze zwischen diesen beiden Genres ist mir nicht immer ganz klar.
Unzählige Male denkt man, jetzt ist man dem Mörder auf der Spur, doch man wird immer auf neue Fährten und zu neuen Verdächtigen gelockt.
Eigentlich sind hier zwei Mörder zu fassen: zuerst der von Harrys Exfreundin, einer Zigeunerin, und dann noch ein Bankräuber. Beide haben eigentlich nichts miteinander zu tun, sind aber hervorragend in die Geschichte eingewoben.

Der Osloer Kriminalbeamte Harry Hole jagt einen Bankräuber, der während eines Überfalls scheinbar grundlos e…

Seepferdchen Charly

Bild
Bevor ich die grüne Wolle vom ZomBunny wegräume, dachte ich mir, mach ich gleich noch ein Amigurumi damit, weil die 400g-Knäuel wirklich sehr ergiebig sind:

Beim Stöbern in den vielen Anleitungen, die ich jetzt schon gesammelt habe, bin ich auf Charly Seahorse von Cinnamon Purl gestoßen (hier die kostenlose Anleitung), der auch so grün ist. Weil mir ein Seepferdchen noch fehlt in meiner wachsenden Amigurumi-Familie und der kleine Charly wirklich sehr süß ausschaut, hab ich ihn gleich gehäkelt.

Also genau wie ZomBunny mit dem Grobstrickgarn vom Hofer und Häkelnadel Nr. 3,5.

Damit sich der Schwanz einringelt, wurde hier aber kein Draht eingebaut, sondern auf der inneren Seite werden statt den festen Maschen zum Teil Kettmaschen gehäkelt und auf der äußeren Seite verlängerte feste Maschen. Hab ich bisher noch nie gehäkelt, nur verlängerte Stäbchen, die man machen kann, wenn man zB aus einem Kreis ein Quadrat machen will. Die sind größenmäßig zwischen Stäbchen und Doppelstäbchen und lassen d…

ZomBunny

Bild
Vor kurzem hat mich mein Ältester gefragt, ob ich ihm für eine Freundin, die auf Eulen steht, eine häkeln kann - weil diese hier so 'creepy' ausschaut! CREEPY? Diese süße Eule?? Ich muss ihm wohl mal zeigen, was CREEPY ist: 😜

Und so war ZomBunny geboren!

Der ist wirklich gruselig mit dem heraushängenden Auge, dem Knochen am Arm und dem abgerissenen Ohr!




Die Anleitung für ZomBunny gibt es gratis hier bei Ravelry von Ella D.

In ein paar Wochen ist ja auch schon wieder Halloween, da passt ZomBunny dann gut dazu!

Gehäkelt habe ich mit den 400g-Knäueln Grobstrickgarn vom Hofer und Häkelnadel Nr. 3,5.

Kerzengläser in Frühlingsfarben

Bild
Eigentlich wollte ich diese Kerzengläser schon im Frühling machen, weil die Farben so schön frisch aussehen:

Gesehen habe ich sie hier bei Love Crochet. Sie waren ganz leicht zu häkeln, nur feste Maschen, halbe Stäbchen und Stäbchen.


Gehäkelt habe ich mit 100% Baumwolle und Häkelnadel Nr. 3,5.
Obwohl ich eigentlich recht gerne mit Baumwolle häkle, kann ich mich bei Dekosachen einfach nicht damit anfreunden. Irgendwie wirken die Maschen, besonders feste Maschen, klarer und schöner mit Acrylwolle, die meine bevorzugte Wolle bei Amigurumis und anderen Dekorationen ist.

Die Satinbänder waren ein China-Schnäppchen. Ich bestelle solche kleinen Sachen, also Bänder, Knöpfe, Perlen oder anderes Zeugs zum Dekorieren von Häkelsachen, total gerne bei chinesischen Händlern bei eBay. Die Sachen kosten einen Bruchteil von dem, was man bei uns dafür bezahlt, dafür kriegt man ein Vielfaches und sie kommen auch noch versandkostenfrei!
Das macht Sinn und ist daher ein heißer Tipp für Sparmeister! 😆


HÖRBUCH Stephen King - The Green Mile

Bild
Ein Hörbuch, das ich mir immer wieder gerne anhöre, ist Der Anschlag von Stephen King. Nicht nur die Geschichte ist toll, ich liebe auch den Sprecher, David Nathan. Gerade habe ich bemerkt, dass er auch die Synchronstimme von Johnny Depp ist (aber nicht bei allen Filmen), und dass er sehr viele Stephen-King-Hörbücher liest, also hab ich mir gleich eines angehört, nämlich "The Green Mile". Und habe dabei herausgefunden, dass es das tatsächlich geben kann, dass mir ein Film besser gefällt als das Buch! Das Buch ist nicht schlecht, aber der Film mit Tom Hanks und dem Riesen, der John Coffey spielt, ist einfach Kult und ich muss jedes Mal am Ende des Films heulen - was beim Hörbuch nicht so war!
Die Hörbuchfassung von "The Green Mile" hat mir aber auch sehr gut gefallen (wie schon gesagt, ich liebe David Nathan!) und ich hab mich dabei daran erinnert, wie das Buch herausgekommen ist, damals in 6 Teilen. Ich bin noch in die Schule gegangen und konnte es kaum erwarten, bi…

Schlüsselanhänger Melone & Zitrone

Bild
Ich hatte mal wieder Lust auf einen neuen Schlüsselanhänger:

Fruchtig frisch dauert an meinen Schlüsseln der Sommer jetzt noch ein bisschen länger! 😏

Gesehen habe ich die netten Früchtchen hier bei Gittepetit, einem holländischen Blog. Da denkt man, holländisch ist dem Deutschen recht ähnlich, aber trotzdem ist mir die Anleitung irgendwie spanisch vorgekommen! 😉 Aber dank Google Translator und den vielen Bildern war es dann doch ganz leicht:
1. Runde: 12 Stäbchen 2. Runde: alles verdoppeln auf 24 Stäbchen 3. Runde: alles verdoppeln auf 48 halbe Stäbchen Bei der Melone schwarze Kerne oder bei der Zitrone weiße Streifen aufsticken. 4. Runde: zusammenlegen und in festen Maschen zusammenhäkeln

Wie ihr seht, keine große Hexerei, aber ein sehr hübsches Ergebnis! Ich fühl mich schon erfrischt, wenn ich sie nur anschaue! 😅 ...Obwohl es schön langsam an der Zeit wird, mich aufzuwärmen statt zu erfrischen!


Die Daltons

Bild
Als Kind habe ich Comics heiß geliebt und auch die damals noch etwas spärlicher im Fernsehen vertretenen Zeichentrickfilme. An die vier Dalton-Brüder aus Lucky Luke hab ich mich gleich erinnert mit dem kleinen Zornpinkerl Joe, dem großen, dümmlichen Avarel und ihrer Mutter Ma Dalton:

Darum hab ich nicht lange überlegt, als ich eine Anleitung für die vier Brüder gesehen habe. Zu kaufen gibt es sie hier bei Ravelry um ca. 12.- Euro - was zwar ein recht happiger Preis ist, aber die 63 Seiten lange Anleitung ist ausführlich, alles ist gut beschrieben und leicht nachzuarbeiten.

Zuerst häkelt man alle vier Köpfe. Die waren schon mal etwas aufwändiger mit den schwarz umrandeten Augen und dem aufgestickten Bart, den Bartstoppeln und dem Mund, dem geformten Kinn und den Haaren.
Als nächstes waren die Hände dran. Die sind auch bei allen vier gleich. Das war erst eintönig, 40 Finger zu häkeln!
Insgesamt war ich beim ersten und kleinsten der Brüder, Joe, noch voller Enthusiasmus bei der Sache. Der wa…

Granny-Spiration Challenge 09/2017: umhäkelte Nachttischlampe

Bild
Meine alte Nachttischlampe habe ich soo heiß geliebt... es war eine Touch-Lampe mit Tiffany-Glas, die ich als Gratis-Werbegeschenk bei irgendeinem Katalog, Quelle oder Neckermann oder so was, bekommen habe, als ich in meine allererste eigene Wohnung gezogen bin. Ist also schon ein Weilchen her, und langsam aber sicher hat meine geliebte Lampe den Geist aufgegeben. Sie hat sich dauernd von alleine eingeschaltet, was ziemlich nervig war beim Schlafen. Also musste eine neue her. Wieder mit Touch-Funktion, weil das echt praktisch ist bei einer Nachttischlampe. Hab auch gleich eine günstige in einem Prospekt gesehen, die zwar langweilig ausgesehen hat, aber dieser Zustand lässt sich ja schnell beseitigen mithilfe bunter Wolle und der Häkelnadel:




Für die Aktion "Pimp My Lamp!" habe ich mich auf zwei meiner Lieblings-Häkel-Blogs inspirieren lassen, die beide immer so schöne bunte Farben verwenden, dass ich sofort in Sommerstimmung komme, wenn ich dort etwas sehe!
Weil die Lampe nach o…

To-Do-Liste 09/17

praktische Sachen und Deko: (1)Körbchen/Schale aus PLARN (2)runde Schale aus bunten Dreiecken, mit Watte gefüllt (3)Schlüsselanhänger Melone & Zitrone (4)kurze Gardine für die Küche (5)2 Topflappen (6)Tischsets für den Küchentisch (7)umhäkelte Nachttischlampe (8)Muttertagskarte mit Häkelblumen (9)Winter Time Kuckucksuhr (10)Bestecktaschen "Weihnachtsmann-Hose und -Jacke" (11)großes Deckchen in S-Form in Regenbogenfarben (12)