Sonntag, 30. September 2018

Wacky Weave CAL: Quadrat 12

Sodala - schon bin ich beim 12. und letzten Quadrat des Wacky Weave CALs angelangt!
War nix mit "Slow Life", die einzelnen Quadrate sind mir nicht von der Nadel gerutscht, sondern regelrecht gesprungen! 😄 Eines war in weniger als 1 1/2 Stunden fertig, weshalb ich meistens gleich eins nach dem anderen gemacht habe. Zeitlicher Maßstab war ein Fußballspiel. Das dauert 90 Minuten, ich hab pro Spiel locker ein ganzes Quadrat gehäkelt und war schon vor dem Schlusspfiff fertig!



Auch hier ist die Rückseite eigentlich dieselbe wie die Vorderseite, nur dass die Farben vertauscht sind, also habe ich wieder die Seite mit mehr Schwarz nach hinten verbannt:




Um genügend Quadrate für eine schön große Decke zu erhalten, werde ich jetzt alles gleich noch einmal häkeln, dieses Mal in Weiß und Lila.





Möchtest du auch Interlocking Crochet lernen und den Wacky Weave CAL machen, findest du hier die

und hier ein


Samstag, 29. September 2018

Wacky Weave CAL: Quadrat 11

Bei Quadrat #11 konnte ich mich wieder nur ganz schwer entscheiden, welche Seite nach vorne kommt:


Ich habe mich dann für die Seite als Rückseite entschieden, auf der das Schwarz dominiert, um die Vorderseite der Decke nicht zu dunkel werden zu lassen.
Leider ist auch hier das Muster oben und unten sowie links und rechts "abgeschnitten":




Auch hier ist wieder eine einzige Masche, die nicht ins Bild passt. Leider habe ich das erst bemerkt, als ich schon ein paar Reihen daraufgehäkelt hatte, und weil ich keine Lust zum Auftrennen und neu häkeln hatte, hab ich es so gelassen.
Und zwar ist beim ersten Bild, also der Vorderseite, in der rechten, unteren Ecke am Rand die schwarze Umrandung nicht durchgehend um das weiße Quadrat. (Ganz zu schweigen von den vier senkrechten, kleinen weißen Strichen, aber das geht nicht anders, weil man die schwarze Luftmaschenkette am Anfang so einfädeln muss.)
Um das zu korrigieren, werde ich einfach meinen Wäschestift hervorkramen und das Weiß schwarz anmalen! 😀 Wobei ich bezweifle, dass es im Gesamtbild der Decke überhaupt auffallen würde!




Möchtest du auch Interlocking Crochet lernen und den Wacky Weave CAL machen, findest du hier die

und hier ein


Freitag, 28. September 2018

Wacky Weave CAL: Quadrat 10

Heute kommen wir zu meinem Lieblingsquadrat:



Obwohl die Rückseite wie ein ganz gewöhnliches (Solid) Granny Square aussieht, bei dem man in jeder Runde die Farbe wechselt, wollte ich es unbedingt bei meiner Decke dabei haben, darum habe ich das Quadrat ein zweites Mal gehäkelt:






Möchtest du auch Interlocking Crochet lernen und den Wacky Weave CAL machen, findest du hier die

und hier ein


Donnerstag, 27. September 2018

Wacky Weave CAL: Quadrat 9

Das Muster des 9. Quadrats gefällt mir wieder ganz besonders gut, wobei hier Vorder- und Rückseite so gut wie gleich aussehen:




Nachdem mir die letzten 3 Quadrate gepasst haben, wie sie waren, musste ich bei diesem wieder eine Kleinigkeit verändern.
Nach der Original-Anleitung passt nämlich die mittlere, waagrechte Reihe überhaupt nicht ins Bild. Wenn man stattdessen in der Reihe 9B die hinten und die vorne gearbeiteten Stäbchen einfach vertauscht, dann ist ist das Muster allerdings perfekt! 😊




Möchtest du auch Interlocking Crochet lernen und den Wacky Weave CAL machen, findest du hier die

und hier ein


Mittwoch, 26. September 2018

Wacky Weave CAL: Quadrat 8

Das 8. Quadrat hat auf beiden Seiten ein irgendwie eigenartig zu häkelndes Muster, das aber trotzdem interessant aussieht:



Hier die Rückseite:






Möchtest du auch Interlocking Crochet lernen und den Wacky Weave CAL machen, findest du hier die

und hier ein


Montag, 24. September 2018

Montags-Goodies #39 ~ OKTOBERFEST-SPECIAL


Willkommen bei den  Montags-Goodies! 



Goodie # 1:



Ein Mal war ich am Oktoberfest, weil ich zufällig einen Bekannten in München am Flughafen abgeholt habe und wir kurzerhand beschlossen haben, statt heim lieber zur Wies'n zu fahren. Es war sehr lustig und wir haben Leute aller möglicher Nationalitäten kennengelernt, aber ich war ganz enttäuscht, weil so gut wie keine Wiese zu sehen war! Alles zugepflastert!



Goodie # 2:

Beer Glasses von Pau Paul



Weil's am Oktoberfest gar nicht genug Bier geben kann, hier gleich noch die Anleitungen für 3 verschiedene Gläser. Leider ist keine Maß dabei, die Gläser fallen recht klein aus.






Goodie # 3:


Mug of Beer von Devine Debris



Tja, die heutigen Montags-Goodies scheinen alle in dieselbe Richtung zu gehen 🍺 ...
Aber man darf das nicht so engstirnig sehen: Zuerst gab es Schlüsselanhänger, dann Amigurumis und jetzt einen kleinen Polster! Ist doch Abwechslung pur! 😉😂



Goodie # 4:




Jetzt aber genug Bier! Weiter geht's mit einem Edelweiß, es gibt davon die Anleitungen für ein kleines und ein großes!



Goodie # 5:




Zum Schluss noch ein paar Oktoberfest-Applikationen: Ein wirklich nett gestaltetes Lebkuchenherz (mein Favorit!), eine Brezn und - am wichtigsten! 😉 - eine Maß Bier!



In diesem Sinne: Viel Spaß und achte auf eine gute "Unterlage" (zum Beispiel ein schön fettiges Bratl mit Knödeln!), solltest du selber auf's Oktoberfest gehen - und wenn es für dich Party genug ist, mit der Häkelnadel auf der Couch ein Hörbuch anzuhören, dann häkel dir einfach dein eigenes kleines Oktoberfest mit diesen netten Accessoires! 🍺


Alles Liebe,
                    Sandra


Sonntag, 23. September 2018

Wacky Weave CAL: Quadrat 7

Ich bin im Interlocking-Fieber! 😏
Die Muster sehen wirklich ganz außergewöhnlich aus, sind aber so leicht zu häkeln, dass mir ein Quadrat nach dem anderen von der Häkelnadel flutscht!



Auch hier war es wieder gar nicht so leicht, mich für eine Seite zu entscheiden, denn die Rückseite finde ich ebenfalls sehr schön:






Möchtest du auch Interlocking Crochet lernen und den Wacky Weave CAL machen, findest du hier die

und hier ein


Samstag, 22. September 2018

Wacky Weave CAL: Quadrat 6

Es geht mit dem 6. Quadrat weiter:



Auch hier schaut die Rückseite fast genau so interessant aus (abgesehen von der Umrandung, wo ich natürlich nur darauf geachtet habe, dass es von vorne sauber aussieht):




Dieses Mal habe ich nichts verändert, die Vorderseite hat mir gefallen, so wie sie ist. Abgesehen vom Umhäkeln, da habe ich den schwarzen Teil teilweise ausgelassen, um das Muster nicht zu "zerstören". 😉 Was ich auch bei allen kommenden Quadraten so machen werde.





Möchtest du auch Interlocking Crochet lernen und den Wacky Weave CAL machen, findest du hier die

und hier ein


Freitag, 21. September 2018

Wacky Weave CAL: Quadrat 5

Zuerst wollte ich das 5. Quadrat auslassen, weil ich beide Seiten nicht besonders aufregend gefunden habe, mir dafür aber eines der nächsten von beiden Seiten so gut gefällt, dass ich es zwei Mal machen möchte.
Nachdem ich mittlerweile aber schon beim 2. Durchgang mit Weiß und Lila bin und es hier gehäkelt habe, zeige ich es einfach in diesen Farben:



So schaut es von hinten aus:




Eigentlich ist es doch ganz hübsch und es wäre schade gewesen, wenn ich es ausgelassen hätte! 😊





Möchtest du auch Interlocking Crochet lernen und den Wacky Weave CAL machen, findest du hier die

und hier ein


Donnerstag, 20. September 2018

Wacky Weave CAL: Quadrat 4

Das Muster des 4. Quadrats finde ich ganz besonders schön:


Auch bei diesem Quadrat habe ich etwas verändert, und zwar habe ich die schwarze Luftmaschenkette am Anfang nicht von hinten, sondern von vorne begonnen zum Einfädeln. So passt es ganz genau zum Rest des Musters.
Manchmal lässt es sich nicht verhindern, dass die 1. Reihe in Schwarz nicht genau dazupasst, weil es durch das Einfädeln immer 1x hinten und 1x vorne ist, während man beim Häkeln auch mehrere Kästchen nacheinander entweder hinten oder vorne häkelt.

Ein Druckfehler dürfte sich auch eingeschlichen haben, nämlich ebenfalls in der "Foundation Row" von "Colour B". Die allerletzte Masche ist ein "dcif" und kein "dcib".





So, genug genörgelt 😉, jetzt zur Rückseite, die mir fast genau so gut wie die Vorderseite gefällt:




Wirklich ein tolles Muster, das mir bisher am besten von allen gefällt! 💝





Möchtest du auch Interlocking Crochet lernen und den Wacky Weave CAL machen, findest du hier die

und hier ein


Mittwoch, 19. September 2018

BUCH Kate Thompson - Ein Garten am Meer

Sehr gut gefallen hat mir dieses Buch, das nicht nur die Schönheit Irlands beschreibt, sondern auch das Leben zweier Schwestern:


Zwei zerstrittene Schwestern, ein skandalöses Familiengeheimnis - und eine ganze Menge Ärger.

Rio und Dervla Kinsella sind Schwestern - aber das ist auch schon ihre einzige Gemeinsamkeit. Während die Lebenskünstlerin Rio ihr ganzes Leben in dem idyllischen Dorf Lissamore an der Westküste Irlands verbracht hat, ist aus Dervla eine knallharte Immobilienmarklerin geworden, die das Stadtleben liebt. Wegen einer Fehde aus längst vergangenen Tagen haben die beiden Schwestern seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr.

Erst der Tod des Vaters bringt sie wieder zusammen - wohl oder übel müssen sie gemeinsam seinen Nachlass ordnen. Als sie dabei ein niederträchtiges Familiengeheimnis entdecken, bleibt nichts mehr, wie es war...



Montag, 17. September 2018

Montags-Goodies #38 ~ HERBST-SPECIAL


Willkommen bei den  Montags-Goodies!



Goodie # 1:



Auch wenn ich überkreuzte Stäbchen gar nicht gerne häkle, finde ich dieses Tischset soo schön, besonders die Farben lassen an einen warmen Herbsttag denken!



Goodie # 2:



Ein einfaches Körbchen aus Reliefstäbchen, dazu bunte Blätter und schon hat man eine wunderschöne, herbstliche Deko, die genauso praktisch ist!



Goodie # 3:




Die kleinen, bunten Blätter sind Teil dieses wunderschönen Bildes:



Allerdings ist nur die Anleitung für die Blätter kostenlos, der Stamm muss gekauft (oder selber kreiert! 😉) werden.






Goodie # 4:


Einen ähnlichen Kranz habe ich schon mal gemacht, nämlich den Halloween-Kranz, der ebenfalls von Highland Hickory Designs ist, und obwohl die megalange Girlande zum Umwickeln wirklich sehr viel Arbeit war, ist es das wert!



Goodie # 5:

Trio of Jumbo Halloween Pumpkins von Zoe Creates



Natürlich darf ein Kürbis im Herbst nicht fehlen, und hier präsentiere ich euch gleich drei davon in verschiedenen Größen!



Frohes Häkeln bis zum nächsten Montag bei den Goodies!



             Alles Liebe,
                   Sandra


Sonntag, 16. September 2018

Wacky Weave CAL: Quadrat 3

Kaum war das 2. Quadrat fertig gehäkelt und fotografiert, habe ich ohne Unterbrechung gleich mit dem 3. weitergemacht:


Hier habe ich mich an die Anleitung gehalten, bin aber mit dem Rand links und rechts nicht zufrieden. Ist mir aber erst beim Umhäkeln aufgefallen, was zu spät für Änderungen war.
Wenn man statt dem halben schwarzen Kästchen links und rechts dafür ein ganzes macht - das Muster also etwas "verrutscht", dann wäre der Abschluss schöner.





Die Rückseite schaut so ähnlich aus wie die Vorderseite des 1. Quadrats - weshalb sie bei mir auch nach hinten kommt:




Beim Umhäkeln in halben Stäbchen habe ich wieder nur teilweise über beide Farben gehäkelt, was ich für die kommenden Quadrate wohl beibehalten werde, um das Muster am Rand besser zur Geltung kommen zu lassen.





Möchtest du auch Interlocking Crochet lernen und den Wacky Weave CAL machen, findest du hier die

und hier ein