Posts

Es werden Posts vom August, 2018 angezeigt.

Regenbogen-Wiggly-Decke ★kostenlose Anleitung★

Bild
Seit ich zum ersten Mal einen Polster mit aufgehäkelten Stäbchen gemacht habe, ist mir diese Art des Häkelns nicht mehr aus dem Kopf gegangen. "Wiggly" heißt sie auf Englisch - hat jemand eine Ahnung, wie es auf Deutsch genannt wird?

Eigentlich wollte ich eine Decke mit einem Landschaftsmotiv auf diese Weise häkeln, aber das ist dann doch recht komplex, also fange ich erst mal mit kleinen Brötchen an! 😉




Wolle:          2x 400g-Knäuel Hofer Grobstrickgarn in Weiß                     Gründl Lisa Uni in Hellgelb, Gelb, Orange, Rot, Dunkelrosa, Hellrosa,  Helllila,Dunkellila, Blau,Hellblau, Helltürkis, Dunkeltürkis und Grün
Häkelnadel: Nr. 5 für die Decke                     Nr. 4 für die aufgehäkelten Stäbchen

Größe:         ca. 190x140 cm









Zuerst wird ganz in Weiß die Decke im Filethäkel-Prinzipgehäkelt. Die leeren Kästchen haben 1 Luftmasche und es wird 1 Masche übersprungen. Bei den vollen Kästchen häkelst du statt der Luftmasche ein Stäbchen. Wie beim Filethäkeln halt eben 😉

So geht's: Die Wiggly-Technik

Bild
Schon meine Uroma hat Polster mit der Wiggly-Technik gehäkelt - leider kann ich sie jetzt nicht mehr fragen, wie denn die deutsche Bezeichung dafür ist!
So alt die Methode auch ist, hat sie nichts von ihrer Beliebtheit eingebüßt und ich finde das Ergebnis immer wieder wunderschön:








Will man die Wiggly-Technik flächenfüllend anwenden wie bei diesem Polster...

...dann häkelt man wie beim Filethäkeln ein "Gitter" in einer beliebigen Größe, welches das "Grundgerüst" darstellt:
In dieses Gitter werden dann nach diesem Prinzip Stäbchen aufgehäkelt:

Willst du, dass es sich richtig schön kräuselt oder hat dein Gitter größere Löcher mit 2 Luftmaschen, dann machst du jeweils 4 Stäbchen. Ich bevorzuge allerdings beim Gitter 1 Luftmasche und dann nur 3 Stäbchen pro Seite zu häkeln.



Man kann aber auch nur einzelne Streifen mit der Wiggly-Technik behäkeln wie bei dieser Decke:

Montags-Goodies #35

Bild
Willkommen bei den  Montags-Goodies!


Goodie # 1:
Cabled Throw Pillow von Leelee Knits

Meistens mag ich es gerne bunt, aber hin und wieder sprechen mich auch einfarbige Sachen an, so wie dieser Polster mit dem Zopfmuster aus Reliefstäbchen.


Goodie # 2:
Leaf Stitch von Crochet Beja

Ich wollte schon mal ein Schultertuch in diesem Blättermuster häkeln und war sogar schon dabei, die passende Wolle zu suchen, hab dann aber etwas Angefangenes gefunden, das ich zuerst fertigmachen wollte. Und kurz darauf war die Anleitung verschwunden! 😞 Umso größer meine Freude, als ich jetzt diese Seite gefunden habe, auf der es sogar eine tolle Häkelschrift gibt, die das Nacharbeiten noch leichter macht! 😃



Goodie # 3:
Sommerdecke aus runden Grannies von Stricken & Häkeln

Dunkel war's, der Mond schien helle,
als ein Wagen blitzeschnelle
langsam um die runde Ecke fuhr.
Darin saßen stehend Leute,
schweigend ins Gespräch vertieft,
und ein blondgelockter Jüngling mit kohlrabenschwarzem Haar
saß auf einer grünen Kiste…

Raspbeary ★free pattern★

Bild
As English is not my mother tongue please let me know if there are any mistakes in the pattern or faults in my wording! Thank you very much! 😊




Abbrevations (US Terms) V: increase (The letter V looks like the crochet symbol for increasing!) A: decrease (The letter A nearly looks like the crochet symbol for decreasing!) x6: repeat 6 times ch: chain ss: slip stitch sc: single crochet hdc: half double crochet dc: double crochet tr: treble crochet BLO: Back Loop Only Bo: Bobble (3 dc together) Notes You can use any yarn but use a smaller hook than suggested to avoid holes after filling. With hook Nr. 3,5 the Raspbeary is approximately 30 cm tall and measures 25 cm from one arm to the other. Crochet in continuous spiral rounds.