Wacky Weave CAL: Quadrat 2

Das 2. Quadrat hat auch ein tolles Muster:



Die Rückseite gefällt mir aber auch gut:


Link zur Anleitung des 2. Quadrats





Nachdem ich ein paar Reihen gehäkelt habe, war ich mit dem Anfang mehr als unzufrieden. Die erste Reihe in Schwarz hat einfach nicht zum Rest gepasst, also habe ich meine grauen Gehirnzellen ein bisschen angestrengt, bis zur ersten Reihe in Schwarz aufgetrennt und noch mal neu angefangen. Die ersten beiden Reihen habe ich dann übersprungen und mit Reihe 3 begonnen, wodurch ich von Anfang an die kleinen Kästchen erhalten habe.

Beim Umhäkeln des Quadrats in halben Stäbchen habe ich auch ein bisschen was verändert, und zwar habe ich nur zum Teil über beide Farben gehäkelt. Weil ich die Umrisse der schwarzen Kästchen unberührt gelassen habe, sind diese viel schöner zu erkennen und ich finde, das Muster schaut viel sauberer aus.
Beim Foto der Rückseite sieht man deutlich, wie es aussieht, wenn man darauf keine Rücksicht nimmt.





Möchtest du auch Interlocking Crochet lernen und den Wacky Weave CAL machen, findest du hier die

Übersichtsseite mit den Download-Links zu allen 12 Anleitungen

und hier ein

Video mit den Grundlagen des Interlocking Crochet.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

So geht's: Pixeldecke in einem Stück häkeln

Drachenschwanz ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Seifensäckchen ★kostenlose Anleitung★

Sommer-Tunika im Lochmuster ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #81

Einkaufsnetz gestreift mit mittelgroßen Löchern (Oval) ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Die Wiggly-Technik