Wacky Weave CAL: Quadrat 4

Das Muster des 4. Quadrats finde ich ganz besonders schön:


Auch bei diesem Quadrat habe ich etwas verändert, und zwar habe ich die schwarze Luftmaschenkette am Anfang nicht von hinten, sondern von vorne begonnen zum Einfädeln. So passt es ganz genau zum Rest des Musters.
Manchmal lässt es sich nicht verhindern, dass die 1. Reihe in Schwarz nicht genau dazupasst, weil es durch das Einfädeln immer 1x hinten und 1x vorne ist, während man beim Häkeln auch mehrere Kästchen nacheinander entweder hinten oder vorne häkelt.

Ein Druckfehler dürfte sich auch eingeschlichen haben, nämlich ebenfalls in der "Foundation Row" von "Colour B". Die allerletzte Masche ist ein "dcif" und kein "dcib".





So, genug genörgelt 😉, jetzt zur Rückseite, die mir fast genau so gut wie die Vorderseite gefällt:




Wirklich ein tolles Muster, das mir bisher am besten von allen gefällt! 💝





Möchtest du auch Interlocking Crochet lernen und den Wacky Weave CAL machen, findest du hier die

und hier ein


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

So geht's: Pixeldecke in einem Stück häkeln

Sommer-Tunika im Lochmuster ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Drachenschwanz ★kostenlose Anleitung★

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Seifensäckchen ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #81

Einkaufsnetz gestreift mit mittelgroßen Löchern (Oval) ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Die Wiggly-Technik