Heidelbär ★kostenlose Anleitung★

Die Familie der Beeren ist ja recht kompliziert. Die Erdbeere ist eigentlich eine Nuss, Himbeere und Brombeere sind genauso wie Holunder Steinfrüchte, die bei uns für Schnaps sehr beliebte Vogelbeere ist ein Apfel...
Dafür zählen Tomaten und Paprika, Zitronen und Orangen, Bananen, Melonen und Kiwis zu den Beeren...

Und jetzt ist auch noch eine ganz neue Sorte aufgetaucht, nämlich der Heidelbär:



Es wird immer eigenartiger, denn schaut nur, wo ich ihn gefunden habe - auf einem kleinen Kirschbaum: 😁




Weil ich relativ viele Besucher aus den USA habe, werde ich einige meiner neuen Anleitungen auch ins Englische übersetzen.
Zum allerersten Mal habe ich mich beim Heidelbären also an einer Übersetzung versucht, hier ist der Link:

Bluebeary ★free pattern★









Häkelnadel Nr. 3,5

Abkürzungen
V: verdoppeln (2 fM in eine Masche)
A: abnehmen (2 fM zusammenhäkeln)
x6: Anzahl der Wiederholungen (hier zB 6)
Lm: Luftmasche
Km: Kettmasche
fM: feste Masche
hStb: halbes Stäbchen
Stb: Stäbchen
DStb: Doppelstäbchen
BLO: Back Loop Only (nur in das hintere Maschenglied einstechen)

Infos
Es wird in festen Maschen in fortlaufenden Spiralrunden gehäkelt.
Beim Abnehmen verwende stets das „unsichtbare Abnehmen“.
Du kannst jede beliebige Wolle verwenden, aber achte drauf, dass die Häkelnadel kleiner ist als auf der Banderole angegeben, damit dein Amigurumi nach dem Stopfen nicht löchrig aussieht und die Füllwatte nicht durchscheint.

Bereit? Dann kann’s jetzt losgehen:

Arm 2x
Dunkelblau
1
6
6

2
V x6
12

3
(1, V) x6
18

4
(2, V) x6
24

5
24
24
Blau
6 – 7      (2 Runden)
24
24

8
(2, A) x6
18

9 – 17    (9 Runden)
18
18

18
(1, A) x6
12

19
nur ganz unten füllen, dann zusammenlegen und mit 5 fM zusammenhäkeln
5


1. Bein
Farbe
Runde

gesamt
Blau
1
6
6

2
V x6
12

3
(1, V) x6
18

4
(2, V) x6
24

5
(3, V) x6
30

6
30
30
Dunkelblau
7 – 9      (3 Runden)
30
30

10
10, A x5, 10
25

11 – 16   (6 Runden)
25
25

17
(4, V) x5
30


2. Bein
Wie das 1. Bein, aber schneide den Faden nicht ab. Es wird gleich für den Körper weitergehäkelt.
Die Füße sollen beim Zusammenhäkeln etwas nach innen zeigen.




Körper
Farbe
Runde

gesamt
Dunkelblau
18
11 fM am 2. Bein, 3 Lm, 30 fM am 1. Bein, 3 fM auf die Lm-Kette, 30 fM am 2. Bein, 3 fM auf der anderen Seite der Lm-Kette
66

19
(10, V) x6
72

20
(11, V) x6
78

21
(12, V) x6
84
Blau
22
(13, V) x6
90
Dunkelblau
23
90
90

24
(14, V) x6
96

25
96
96
Blau
26 – 27   (2 Runden)
96
96
Dunkelblau
28 – 29   (2 Runden)
96
96
Blau
30 – 32   (3 Runden)
96
96
Dunkelblau
33
96
96
Blau
34
(14, A) x6
90

35
90
90

36
(13, A) x6
84

37
(12, A) x6
78

38
(11, A) x6
72

39
(10, A) x6
66

40
(9, A) x6
60

41
(8, A) x6
54

42
7, A, 4, 5 durch den 1. Arm und den Körper, A, 5, A, 7, A, 6, 5 durch den 2. Arm und den Körper, A, 3, A
48

43
(6, A) x6
42

44
(5, A) x6
36

45
(4, A) x6
30

46
BLO 30
30

47
30
30

Bevor du weiter für den Kopf häkelst, mach zuerst den Blätterkragen (siehe unten).




Kopf
Blau
48
(4, V) x6
36

49
(5, V) x6
42

50
(6, V) x6
48

51
(7, V) x6
54

52
(8, V) x6
60

53
(9, V) x6
66

54
(10, V) x6
72

55 – 60   (6 Runden)
72
72

61
(10, A) x6
66

62
(9, A) x6
60

63
(8, A) x6
54

64
(7, A) x6
48

65
(6, A) x6
42

66
(5, A) x6
36

67
(4, A) x6
30

68
(3, A) x6
24

69
(2, A) x6
18

70
(1, A) x6
12

71
A x6
6





Blätter für den Kragen
6 Stück in Grün
10 Lm, fM in die 2. Masche von der Nadel aus, fM, hStb, hStb, hStb, Stb, Stb, Stb, 11 DStb in eine Masche, auf der anderen Seite der Lm-Kette Stb, Stb, Stb, hStb, hStb, hStb, fM, Km, Lm, Km in die 1. fM

Grün
1
fM in die FLO von Runde 46: (4, V) x6, mit Km in die 1. fM der Runde schließen
36

2
*6 Lm, fM in die 2. Masche von der Nadel aus, fM, hStb, Stb, DStb, 1 Masche von Runde 1 überspringen, 1 Km in die nächste Masche, 3 Km in die nächsten 3 Maschen und ein Blatt, Km in die nächste Masche*
Von * bis * noch 5x wiederholen.
6 große und 6 kleine Blätter


Ohren
Blau
1
6
6

2
V x6
12

3
(1, V) x6
18
Dunkelblau
4
(2, V) x6
24

5
(3, V) x6
30

6
BLO (3, A) x6
24

7
(2, A) x6
18

8
(1, A) x6
12

9
A x6
6



Schwanz
Dunkelblau
1
6
6

2
V x6
12

3
(1, V) x6
18

4
(2, V) x6
24

5 – 6      (2 Runden)
24
24

7
(2, A) x6
18

8
(1, A) x6
12

Näh die Blätter etwas am Körper fest oder klebe sie an, weil sie sonst zu sehr nach oben stehen.
Schneide für die Augen aus weißem Filz einen Kreis in der Größe eines 50-Cent-Stückes aus.
Vergiss nicht, Sicherheitsaugen und eine Teddynase zu befestigen, bevor der Kopf geschlossen wird.
Sticke Augenbrauen und einen Mund auf.
Der Schwanz wird vor dem Festnähen mit Füllwatte gefüllt, die Ohren aber nicht, sondern nur flachgedrückt.













Mit 30 cm (inklusive der Ohren) ist der Heidelbär gar nicht mal so klein geworden - und auch in der Breite ist er mit 25 cm von einem Arm zum anderen ein ganz schönes Kaliber!



Wie gefällt dir mein Heidelbär? Und hast du gewusst, dass eine Tomate auch eine Beere ist, die Erdbeere aber nicht? 😊

Ich schau jetzt jedenfalls mal im Salatbeet nach, vielleicht finde ich dort einen Himbären! *lach* 😏
Was du mit Hilfe meiner Anleitungen gehäkelt hast, darfst du gerne verkaufen, nicht aber die Anleitung selber oder Teile davon.
Du darfst meine Anleitungen gerne unter der Voraussetzung teilen, dass du auf meine Seite https://haekelfieber-austria.blogspot.com verlinkst.

© Sandra Scherndl, Häkelfieber Austria

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Der kleine Yogi ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Schaf ★kostenlose Anleitung★

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Granny-Poncho

Schmuse-Bär ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Katze ★kostenlose Anleitung★

BabySet: Babydecke im Waffelmuster ★kostenlose Anleitung★

Netz-Shirt mit Blumenranke ★kostenlose Anleitung★

Pinocchio