Schmusetuch Kätzchen ★kostenlose Anleitung★

Was macht man am besten aus kuschelweicher, samtiger Wolle?
Na klar, ein Schmusetuch!


Das Kätzchen selber ist aus der Bravo und der Lisa Uni Premium mit Häkelnadel Nr. 3 gemacht.

Für das Schmusetuch habe ich die flauschige Samtwolle von Action und Häkelnadel Nr. 5,5 genommen.
Es ist nach derselben Anleitung wie die Sterne von meinem Regenbogen-Christbaum entstanden. Das Muster ist optimal, denn man kann es um beliebig viele Runden erweitern und so das Schmusetuch in der gewünschten Größe häkeln.





Abkürzungen
V: verdoppeln (2 fM in eine Masche)
A: abnehmen (2 fM zusammenhäkeln)
x6: Anzahl der Wiederholungen (hier zB 6)
Lm: Luftmasche
fM: feste Masche
hStb: halbes Stäbchen
Stb: Stäbchen
BLO: Back Loop Only (nur in das hintere Maschenglied einstechen)



Infos
"  Es wird in festen Maschen in fortlaufenden Spiralrunden gehäkelt.
"  Anstelle eines Fadenrings beginne ich jede Runde mit 2 Luftmaschen, wobei in die erste kreisförmig die Maschen der ersten Runde gehäkelt werden.
"  Bei einem Farbwechsel wird die letzte Masche in der alten Farbe bereits mit der neuen Farbe beendet.
"  Zu- und Abnahmen teile ich immer auf:
         In Runden mit einer geraden Anzahl an Maschen zwischen den Zu- oder Abnahmen – zB (8, V) x6 – häkle stattdessen 4, V, (8, V) x5, 4.
         Runden mit einer ungeraden Anzahl an Maschen zwischen den Zu- oder Abnahmen – zB (5, V) x6 – werden ganz normal gehäkelt.
"  Beim Abnehmen verwende stets das „unsichtbare Abnehmen“.
"  Stopfe dein Amigurumi während des Häkelns immer wieder mit Füllwatte, bevor die Öffnung zu klein wird.
"  Du kannst jede beliebige Wolle verwenden, aber achte drauf, dass bei den Teilen für die Katze die Häkelnadel kleiner ist als auf der Banderole angegeben, damit sie nach dem Stopfen nicht löchrig aussieht und die Füllwatte nicht durchscheint.


Bereit? Dann kann’s jetzt losgehen:


1. Arm
Farbe
Runde


gesamt
LACHS
1

6
6

2

V x6
12

3

(1, V) x6
18

4 – 7
4 Runden
18
18
WEISS
8 – 26
19 Runden
18
18

27

Öffnung flach zusammendrücken und mit 8 fM zusammenhäkeln
8

Faden nicht zu kurz abschneiden, um die Arme später am Schmusetuch annähen zu können.
Die Arme nur leicht mit Füllwatte stopfen.

2. Arm
Farbe
Runde


gesamt
LACHS
1

6
6

2

V x6
12

3

(1, V) x6
18

4 – 14
11 Runden
18
18
WEISS
15 – 26
12 Runden
18
18

27

Öffnung flach zusammendrücken und mit 8 fM zusammenhäkeln
8

Faden nicht zu kurz abschneiden, um die Arme später am Schmusetuch annähen zu können.
Die Arme nur leicht mit Füllwatte stopfen.



Kopf
Farbe
Runde


gesamt
WEISS
1

6
6

2

V x6
12

3

(1, V) x6
18

4

(2, V) x6
24

5

(3, V) x6
30

6

(4, V) x6
36

7

(5, V) x6
42

8

(6, V) x6
48

9

(7, V) x6
54

10 – 17
8 Runden
54
54

18

(7, A) x6
48

19

(6, A) x6
42

20

(5, A) x6
36

21

(4, A) x6
30

22

(3, A) x6
24

23

(2, A) x6
18

24

(1, A) x6
12

25

V x6
6

Zwischen Runde 11 und 12 Sicherheitsaugen einsetzen mit etwa 9 Maschen Abstand dazwischen. Vor dem Einsetzen Wimpern aufsticken.
Schnurrhaare und Nase aufsticken.


Ohren
Farbe
Runde


gesamt
LACHS
1

4
4

2

(V, 1) x2
6

3

(2, V) x2
8

4

(3, V) x2
10

5

10
10

6

(4, V) x2
12

7

(3, V) x3
15

8

(4, V) x3
18

9

(5, V) x3
21

Faden nicht zu kurz abschneiden, Öffnung flach zusammendrücken und zusammennähen und dann die Ohren am Kopf annähen.



Häkle die erste Runde noch mit Häkelnadel Nr. 3,5, um leichter einstechen zu können. Häkle sehr locker und wechsle bei der 2. Reihe zu Häkelnadel Nr. 5,5.

Knüpfe irgendwo zwischen 22. und 23. Runde des Kopfes an und häkle rundherum:
1. Runde: 2 Steige-Lm, 20 Stb, mit Km in die erste Masche Runde schließen
2. Runde: 1 Steige-Lm, * 1 fM, 1 Masche überspringen, (3 Stb, 3 Lm, 3 Stb) in die nächste Masche, 1 Masche überspringen, ab * noch 4x wiederholen, mit Km in die erste Masche Runde schließen
3. Runde: Km in das 1. Stb, Km in das 2. Stb, 3 Lm (= 1. Stb), 1 Stb, *(3 Stb, 3 Lm, 3 Stb) in die 3 Lm der Vorrunde, 2 Stb, die nächsten 3 Maschen überspringen, 2 Stb, ab * bis zum Ende der Runde wiederholen, mit Km in die erste Masche Runde schließen
4. Runde: Km in das nächste Stb, 3 Lm (= 1. Stb), 3 Stb, *(3 Stb, 3 Lm, 3 Stb) in die 3 Lm der Vorrunde, 4 Stb, die nächsten beiden Maschen überspringen, 4 Stb, ab * bis zum Ende der Runde wiederholen, mit Km in die erste Masche Runde schließen
5. Runde: Km in das nächste Stb, 3 Lm (= 1. Stb), 5 Stb, *(3 Stb, 3 Lm, 3 Stb) in die 3 Lm der Vorrunde, 6 Stb, die nächsten beiden Maschen überspringen, 6 Stb, ab * bis zum Ende der Runde wiederholen, mit Km in die erste Masche Runde schließen



6. Runde: Km in das nächste Stb, 3 Lm (= 1. Stb), 7 Stb, *(3 Stb, 3 Lm, 3 Stb) in die 3 Lm der Vorrunde, 8 Stb, die nächsten beiden Maschen überspringen, 8 Stb, ab * bis zum Ende der Runde wiederholen, mit Km in die erste Masche Runde schließen
7. Runde: Km in das nächste Stb, 3 Lm (= 1. Stb), 9 Stb, *(3 Stb, 3 Lm, 3 Stb) in die 3 Lm der Vorrunde, 10 Stb, die nächsten beiden Maschen überspringen, 10 Stb, ab * bis zum Ende der Runde wiederholen, mit Km in die erste Masche Runde schließen
8. Runde: Km in das nächste Stb, 3 Lm (= 1. Stb), 11 Stb, *(3 Stb, 3 Lm, 3 Stb) in die 3 Lm der Vorrunde, 12 Stb, die nächsten beiden Maschen überspringen, 12 Stb, ab * bis zum Ende der Runde wiederholen, mit Km in die erste Masche Runde schließen
9. Runde: Km in das nächste Stb, 3 Lm (= 1. Stb), 13 Stb, *(3 Stb, 3 Lm, 3 Stb) in die 3 Lm der Vorrunde, 14 Stb, die nächsten beiden Maschen überspringen, 14 Stb, ab * bis zum Ende der Runde wiederholen, mit Km in die erste Masche Runde schließen
10. Runde: Km in das nächste Stb, 3 Lm (= 1. Stb), 15 Stb, *(3 Stb, 3 Lm, 3 Stb) in die 3 Lm der Vorrunde, 16 Stb, die nächsten beiden Maschen überspringen, 16 Stb, ab * bis zum Ende der Runde wiederholen, mit Km in die erste Masche Runde schließen


Wenn du etwas mit Hilfe meiner Anleitungen gehäkelt hast, darfst du damit machen, was du willst, es auch verkaufen. Dies gilt natürlich nicht für die Anleitung selber oder Teile davon.
Texte oder Bilder zu kopieren und auf anderen Seiten zu veröffentlichen, verstößt gegen das Copyright. Ich freue mich aber darüber, wenn du meine Anleitung teilst, indem du auf meine Seite https://haekelfieber-austria.blogspot.com verlinkst!


© Sandra Scherndl, Häkelfieber Austria





Wenn du dir die Anleitung lieber als pdf-Datei speichern möchtest, kannst du sie auch um nur € 2,75 schön formatiert und ohne Werbung herunterladen und dabei meine Arbeit unterstützen:




Hast du Fragen zur Anleitung oder ist dir etwas unklar, helfe ich dir gern weiter!
Viel Spaß beim Häkeln und viel Freude mit deinem neuen Schmusetuch! 😻

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Schaf ★kostenlose Anleitung★

Granny-Poncho

So geht's: Die dritte Schlaufe

Parade der Vierbeiner: Katze ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Bär ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Der Fußschlingenanschlag

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #194

So geht's: vordere und hintere Reliefstäbchen