Sonntag, 11. September 2016

The Little Doodahs ~ Wilbur & Bertie

In diese beiden süßen Manderl hab ich mich gleich verliebt, als ich sie gesehen habe!
Darf ich vorstellen: Wilbur und Bertie:


Die Namen gefallen mir nicht so gut, vor allem frage ich mich, was da der Mädchenname sein soll? Das wird ja wohl kein Junge sein im rosa Outfit? Ich bin da ganz klar für geschlechtsspezifische Unterscheidungen - Hellblau ist für kleine Jungs und Rosa für die Mädis! Punkt.


Die Anleitung kommt von Little Aqua Girl und man kann sie hier bei amigurumipatterns.net um € 3.- kaufen.


Bei den beiden habe ich zum ersten Mal versucht, mit Rouge die Wangerl aufzupinseln. Den Effekt find ich ganz toll, so dass ich die Box mit Lidschatten und Rouge gleich bei meinen Häkelsachen liegen lassen habe, statt sie wieder im Bad zu verstauen. Verwendet habe ich es sowieso seit Jahren nicht mehr, als Teenager hab ich es mal geschenkt bekommen - es ist also schon wirklich richtig alt und daher bestens für Amigurumi-Wangerl geeignet! ;-)


Dieses Mal habe ich eine ganz andere Wolle als sonst immer bei Amigurumis verwendet, nämlich die Steinbach Sport, die recht dick (Häkelnadel Nr. 5, für Schals oder so was würd ich sogar eine noch größere nehmen!) und ziemlich weich ist (80% Polyacryl und 20% Wolle) und die sich im Supermarkt irgendwie, klammheimlich, in meinen Einkaufskorb geschlichen hat!


Dadurch sind die beiden gar nicht so klein geworden, nämlich 23 cm, ohne Bommel bzw. Zipfelmütze.


Kommentare:

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)