Sonntag, 25. Oktober 2015

Haube

Würde ich Hauben tragen, wäre die ab jetzt mein Lieblingsstück:


Leider stehen mir keine Hauben, ich bin aber auch nicht so empfindlich und erkälte mich gleich, und überhaupt halte ich mich in der kalten Jahreszeit sowieso hauptsächlich drinnen auf - daher war diese Haube von vornherein als Geschenk gedacht!


Die englische Anleitung habe ich hier beim 12 Weeks of Christmas CAL #7 gefunden und kurzentschlossen die Reste von meinem Sophie's Universe rausgekramt und losgelegt!

Den grauen Teil habe ich also mit der Red Heart Soft und Häkelnadel Nr. 5 gemacht.
Die letzten 3 grauen Runden habe ich dann auf die 5,5er gewechselt, weil ich der Ansicht war, die Haube dürfte ruhig noch eine Spur größer werden.
Beim schwarzen Teil habe ich zusätzlich zur Soft noch eine schwarze Wolle mit eingearbeitetem Silberfaden dazugenommen und dabei die Häkelnadel Nr. 6,5 verwendet. Ab den Runden mit den Bobbles habe ich die 7er genommen.
Alleine wäre die schwarz-silberne Wolle zu dünn gewesen, Nadelempfehlung war 3. Ich überlege schon lange, was ich aus diesem Knäuel machen könnte, denn ich habe nur einen davon. Weiß der Geier, wie lange der schon herumliegt und wo ich ihn gekauft habe?! Schade, denn die Wolle ist soo schön!

Diese Bobbles waren übrigens ganz einfach zu machen! Bloß ein doppeltes Stäbchen und dann eine feste Masche in dieselbe Einstichstelle. Eine Masche überspringen und wiederholen. So entstehen auf der Rückseite diese 'Faux Bobbles', wie sie in der Anleitung genannt werden. Sind zwar etwas kleiner und nicht so schön pummelig wie die normalen Popcorn, gehen aber viel schneller, schlucken nicht so viel Wolle und schauen auch nett aus!


Und jetzt kommt die Haube auch gleich zu ihrer neuen Besitzerin, denn wir feiern heute den 109. Geburtstag meiner Uroma - wohlgemerkt leider ohne sie, denn sie ist vor 9 Jahren gestorben, ein paar Monate nach ihrem 100. Geburtstag!

Kommentare:

  1. Schöne Haube - ich würde sie tragen! Diese "faux bobbles" muß ich mal ausprobieren, denn Popcorn sind tatsächlich Garnschlucker! Mein Opa wird übrigens im Dezember 100! Alles Liebe, Marjan

    AntwortenLöschen
  2. Ooo this is cute, never seen one like this before!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)