Mittwoch, 30. November 2016

Temperatur-Decke im November

Nicht mehr lange, bis sie endlich fertig ist und ich mich drunterkuscheln kann!


Schön langsam kann ich mir auch Gedanken über die Umrandung machen. Vor allem weiß ich nicht so recht, in welcher Farbe ich sie machen soll...
Rot oder Lila, weil das in der Decke selber kaum vorkommt?
Oder ist das dann zu viel Kontrast, wäre Türkis besser?
Oder vielleicht in Weiß?
Gelb wäre auch schön!
*seufz* Ich hab keinen blassen Schimmer...



Temperaturmäßig waren wir im November fast ausschließlich im türkisen Bereich (leider 😩 - ich freu mich jetzt schon wieder auf den Frühling!):

1.11
15
2.11
8
3.11
8
4.11
4
5.11
4
6.11
3
7.11
3
8.11
3
9.11
6
10.11
4
11.11
5
12.11
2
13.11
0
14.11
3
15.11
3
16.11
10
17.11
11
18.11
7
19.11
7
20.11
9
21.11
10
22.11
14
23.11
7
24.11
6
25.11
6
26.11
6
27.11
5
28.11
3
29.11
2
30.11
4


Und hier noch einmal die Skala, nach der ich die Decke häkle:



Kommentare:

  1. Liebe Sandra,

    Deine Temperaturdecke ist echt der Hammer. Für die Umrandung würde ich vielleicht sogar schwarz wählen, da diese Farbe die anderen Farben noch viel mehr strahlen lässt.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heike =)
      Schwarz? Nein, das gefällt mir gar nicht als Umrandung hier. Könnte mir aber gut vorstellen, Granny Squares in Regenbogenfarben und als letzte Runde Schwarz! Das wär sicher schön!
      Ich glaube, es wird Gelb. Momentan tendiere ich am meisten dazu. Brauch wohl mehr Sonnenstrahlen momentan, wo die Tage so kurz sind! ;-)

      Lg und gute N8!
      Sandra

      Löschen
  2. Ich würde Türkis nehmen! Oder grad noch weiß! Aber Schwarz wäre auch nicht meine Wahl :) Außer bei unserer Harry-Decke hab ich auch nie Schwarz verwendet :)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Gorgeous! I really like that blanket! Must be nice and warm to work on :-)
    Have a nice day, Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra!

    Ich würd wahrscheinlich weiß als Umrandung nehmen. Gelb kann ich mir aber auch gut vorstellen. Die Idee der Temperaturdecke finde ich immer noch genial ;-)

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)