Mittwoch, 23. November 2016

kleine Geschenk-Tasche

Aller guten Dinge sind drei!
Auch in diese Tasche kommt ein Tages-Abreiß-Kalender, diesmal ein etwas kleinerer, und eine Tube Handcreme:



Die Anleitung ist hier weniger umfangreich:



Häkelnadel Nr. 4
Schurwolle, für mehr Festigkeit der Tasche mit 2 Fäden gleichzeitig häkeln
  
Abkürzungen und Erklärungen:
Lm                    Luftmasche
Km                    Kettmasche
fM                     feste Masche
hStb                 halbes Stäbchen
Stb                    Stäbchen
(...)                   Angabe in Klammern wird in eine Einstichstelle gehäkelt
BLO                  Back Loop Only, es wird nur in das hintere Maschenglied eingestochen
V-RStb             vorderes Relief-Stäbchen
H-RStb             hinteres Relief-Stäbchen
3. Schlaufe     Eingestochen wird nur in die 3. Schlaufe, die hinter den beiden
                          normalen Maschengliedern liegt.

Du kannst die Größe der Tasche natürlich verändern. Beachte dabei aber, dass die Anzahl der angeschlagenen Luftmaschen ein Vielfaches von 2 +1 (also ungerade) sein muss, um für das drauffolgende Muster die richtige Maschenanzahl zu haben.

Boden der Tasche:
In LILA 33 Lm anschlagen (oder ein Vielfaches von 2 +1).
1. Runde: In die 2. Lm von der Nadel aus (3 fM), 30 fM, (3 fM) in die letzte Masche. Jetzt auf der anderen Seite der Luftmaschenkette 30 fM, mit Km Runde schließen.           (66)
2. Runde: 1 Steige-Lm, (2 fM), (2 fM), (2 fM), 30 fM, (2 fM), (2 fM), (2 fM), 30 fM, mit Km Runde schließen.     (72)
3. Runde: 1 Steige-Lm, (2 fM), fM, (2 fM), fM, (2 fM), 31 fM, (2 fM), fM, (2 fM), fM, (2 fM), 31 fM, mit Km Runde schließen.                            (78)
4. Runde: 1 Steige-Lm, 1 fM, (2 fM), 2 fM, (2 fM), 2 fM, (2 fM), 32 fM, (2 fM), 2 fM, (2 fM), 2 fM, (2 fM), 31 fM, mit Km Runde schließen.        (84)

Tasche:
Weiterhin in LILA:
1. Runde: 3 Lm (= 1. Stb), 83 Stb BLO, Km in die 3. Lm.

Wechsle zu GELB:
2. Runde: 1 Steige-Lm, 1 V-RStb um das 1. Stb (die 3 Lm), 1 H-RStb um das nächste Stb., *1 V-RStb um das 1. Stb, 1 H-RStb um das nächste Stb*.
Von * bis * bis zum Ende der Runde wiederholen, Km in das 1. Stb.

Wechsle zu FLASCHENGRÜN:
3. Runde: 1 Steige-Lm, *1 V-RStb um das V-RStb, 1 H-RStb um das nächste H-RStb *. Von * bis * bis zum Ende der Runde wiederholen, Km in das 1. Stb.

4. Runde: Wiederhole die 3. Runde in LILA.
5. Runde: Wiederhole die 3. Runde in GELB.
6. Runde: Wiederhole die 3. Runde in FLASCHENGRÜN.

Weiterhin mit FLASCHENGRÜN:
7. - 10. Runde:     1 Steige-Lm, 84 hStb, Km in das 1. hStb

Wechsle zu LILA:
11. Runde:            1 Steige-Lm, 84 hStb in die 3. Schlaufe, Km in das 1. hStb
  
Wechsle zu GELB:
12. Runde:            1 Steige-Lm, 84 hStb in die 3. Schlaufe, Km in das 1. hStb
13. Runde:            1 Steige-Lm, 84 hStb in die 3. Schlaufe, Km in das 1. hStb
14. - 18. Runde:  1 Steige-Lm, 84 hStb, Km in das 1. hStb
19. Runde:            1 Steige-Lm, 27 hStb, 15 Lm, 14 Maschen überspringen, 28 hStb,
                                 15 Lm, 14 Maschen überspringen, 1 hStb, Km in das 1. hStb
                                 Sollten die Griffe nicht mittig sein, verändere die Anzahl der hStb, um es
                                 deiner Tasche anzupassen.
20. Runde:            1 Steige-Lm, 86 hStb, auch auf die Lm der Vorrunde, Km in das
                                 1. hStb
21. Runde:            1 Steige-Lm, 86 hStb, Km in das 1. hStb
22. Runde:            1 Steige-Lm, 86 fM, Km in die 1. fM


Das war's auch schon!
Du kannst auch hier die Größe der Tasche deinen Bedürfnissen anpassen, entweder durch Hinzufügen oder Weglassen von Runden mit halben Stäbchen und durch die Anzahl der angeschlagenen Maschen.
Verglichen mit den anderen beiden Taschen wirkt sie fast ein bisschen "nackt", weil sie keine Blume wie die erste Tasche oder Stern wie die zweite Tasche hat, aber sie ist auch etwas kleiner geworden. Wenn schon eine Verzierung, dann würde eine kleine besser dazupassen.




Du kannst die Anleitung wieder

hier als pdf-Datei 

herunterladen oder sie dir

hier bei Ravelry

merken.

Viel Spaß damit!


Kommentare:

  1. Liebe Sandra,

    eine Tasche schöner als die andere. Sag mal Du schreibst immer das Du mit Schurwolle häkelst. Ist das reine Schurwolle? Oder wie bei Sockenwolle nur 75%? Ich finde hier bei uns nirgendwo reine Schurwolle. Hier wird meistens nur Sockenwolle angeboten und die hat nicht so schöne Farben wie Deine Wolle.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halli hallo =)

      Nein nein, auch meine Schurwolle ist nur 75%, der Rest ist Polyamid. Ist vom Hofer (Aldi bei euch) und das hat keinen Namen und keine Marke. Seht nur Handstrickgarn drauf. Kommt mir etwas dicker vor als normale Sockenwolle, hat auch die Nadelempfehlung 3 - 3,5.
      Eigentlich mag ich es nicht soo gerne, ist ein bisschen kratzig. Drum nehme ich es meistens für Deko-Sachen, wenn schon bei Kleidung dann eine Weste oder sonst was, das man nicht auf der Haut trägt!

      LG Sandra

      Löschen
  2. Danke für die Auskunft. Kratzen mag ich auch überhaupt nicht. Dann bleib ich doch besser bei der Baumwolle für solche Sachen.

    LG Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)