Sonntag, 2. April 2017

Granny-Spiration Challenge 04/2017: Rollkragen-Poncho

Wenn man beim Fenster hinausschaut, könnte man zwar meinen, dieser Poncho passt nicht in die Jahreszeit, aber wenn die Sonne weg ist, ist es draußen ziemlich kalt und windig. Also ist er perfekt zum Drüberziehen statt einer Frühlingsjacke!


Der Poncho ist mein April-Beitrag bei der Granny-Spiration Challenge von Eye Love Knots, zu der ich euch einlade, sie entweder nur zu besuchen oder eure eigenen Granny-Sachen dort zu verlinken!


Natürlich gibt es auch wieder eine Anleitung für den Poncho, die ihr euch entweder


herunterladen oder sie


speichern könnt.




400g-Knäuel Wolle vom Hofer
Häkelnadel Nr. 5


Abkürzungen:
Lm                     Luftmasche
Km                    Kettmasche
fM                     feste Masche
Stb                    Stäbchen
V-R-Stb            vorderes Relief-Stäbchen
H-R-Stb            hinteres Relief-Stäbchen
BLO                   Back Loop Only, es wird nur in das
                          hintere Maschenglied eingestochen
(...)                    Angabe in Klammern wird in eine
                          Einstichstelle gehäkelt
zus. abm.         zusammen abmaschen


Die Steige-Lm am Anfang einer Runde zählt nicht als Masche.


Beginne mit Wollweiß:
1. Runde:
Schlage 84 Stäbchen im Fußschlingenanschlag an. Mit einer Km in das 1. Stb Runde schließen.
Möchtest du den Rollkragen weiter haben, schlage mehr Stäbchen an. Achte darauf, ein Vielfaches von 4 zu haben!

2. – 7. Runde: (6 Runden)
1 Steige-Lm, *1 V-R-Stb, 1 H-R-Stb*, von * bis * wiederholen, Km in das 1. Stb.   (84)

Um einen Knick zu bekommen, wo der Rollkragen umgestülpt wird, die 8. Runde nur in die hinteren Maschenglieder (BLO) häkeln!
8. Runde:
2 Steige-Lm, 82 Stb BLO, Km in das 1. Stb.                                                                 (84)

9. Runde:
2 Steige-Lm, *2 Stb zus. abm., 7 Stb*, von * bis * wiederholen, 3 Stb, Km in das 1. Stb. (75)

10. – 11. Runde: (2 Runden)
2 Steige-Lm, 75 Stb, Km in das 1. Stb.                                                                          (75)

Weil durch das Umstülpen des Rollkragens die rechte Seite jetzt auf der Innenseite des Ponchos wäre, wird die Arbeit gewendet und ab der 12. Runde in der entgegengesetzen Richtung gehäkelt!
12. Runde:
2 Steige-Lm, *(2 Stb), 7 Stb*, von * bis * wiederholen, 3 Stb, Km in das 1. Stb.     (84)
  

Man sieht hier deutlich, dass die Abnahmen und späterer Zunahmen in den Runden mit den Stäbchen notwendig sind, weil der Teil mit den Reliefstäbchen enger wird, weil sich die Arbeit hier zusammenzieht:



13. – 14. Runde: (2 Runden)
1 Steige-Lm, *1 V-R-Stb, 1 H-R-Stb*, von * bis * wiederholen, Km in das 1. Stb.   (84)

15. Runde:
1 Steige-Lm, *1 V-R-Stb, (2 H-R-Stb)*, von * bis * wiederholen, Km in das 1. Stb.            (126)

16. – 17. Runde: (2 Runden)
1 Steige-Lm, *1 V-R-Stb, 2 H-R-Stb*, von * bis * wiederholen, Km in das 1. Stb.   (126)

18. Runde:
1 Steige-Lm, *1 V-R-Stb, (2 H-R-Stb), 1 H-R-Stb*, von * bis * wiederholen, Km in das 1. Stb.   (168)

19. – 26. Runde: (8 Runden)
1 Steige-Lm, *1 V-R-Stb, 3 H-R-Stb*, von * bis * wiederholen, Km in das 1. Stb.   (168)





Jetzt beginnen die Granny Stripes:

27. Runde:
Km auf das 1. H-R-Stb, 3 Lm (=1. Stb), 2 Stb, 1 Lm, V-R-Stb überspringen, *3 Stb, 1 Lm, V-R-Stb überspringen*, von * bis * noch 18x wiederholen, (3 Stb), 3 Lm, 1 H-R-Stb überspringen, (3 Stb) [=1. Ecke], 1 Lm, *3 Stb, 1 Lm, V-R-Stb überspringen*, von * bis * noch 19x wiederholen, (3 Stb), 3 Lm, 1 H-R-Stb überspringen, (3 Stb) [=2. Ecke], 1 Lm, mit Km in die 3. Lm schließen.



Wechsle zu Dunkel-Türkis:
28. – 29. Runde:
Häkle im Granny-Muster weiter. Du machst auf jeden Luftmaschen-Zwischenraum 3 Stb und dazwischen 1 Lm.
Achte auf die beiden Ecken, mache auf die 3 Lm jeweils 3 Stb, 3 Lm, 3 Stb.

30. Runde:                 Wollweiß                         (1 Runde)
31. – 33. Runde:     Türkis                                (3 Runden)
34. Runde:                 Wollweiß                         (1 Runde)
35. Runde:                 Dunkel-Blau                   (1 Runde)
36. Runde:                 Wollweiß                         (1 Runde)
37. – 39. Runde:     Dunkel-Türkis                (3 Runden)
40. – 41. Runde:     Türkis                                (2 Runden)
42. Runde:                 Wollweiß                         (1 Runde)
43. – 45. Runde:     Dunkel-Blau                   (3 Runden)
46. – 47. Runde:     Dunkel-Türkis                (2 Runden)
48. – 50. Runde:     Türkis                                (3 Runden)


Als Abschluss knüpfe Fransen an den Poncho.



Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachhäkeln und viel Inspiration bei der Granny-Spiration Challenge!


Kommentare:

  1. Beautiful creation, Sandra! This could be a great scrap-busting project. :)

    AntwortenLöschen
  2. Awesome!! Great design, nice colours!
    I like the collar and the fringes, you've done a good job.
    Have a nice Sunday,
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt dass der Kragen so richtig schön breit ist, bis auf die Schultern geht. Das gibt ein toller Effekt. Dieser Poncho läßt sich dank der Farbauswahl auch zu alles tragen - na ja, da bin ich nicht ganz unparteiisch, denn Blau gehört zu meinen absoluten Lieblingsfarben...
    Schönes Wochenende,
    Marjan

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    ein toller Poncho ist das geworden. Super Farbkombi. Ein sehr schönes Stück. Genau richtig für die kühlen Abende, die wir zur Zeit noch haben.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)