Montag, 13. Oktober 2014

Pulli mit Fledermausärmeln

Vor lauter Aufregung um meine Super-Mario-Decke hab ich ganz vergessen, dass ich ja schon längst diesen Poncho-Pulli fertig habe:

Waren das nicht die 80er-Jahre, in denen man solche Pullis mit Fledermausärmeln getragen hat?
Aber ich finde gar nicht, dass er altmodisch aussieht:


Leggings, Jeans-Minirock, Stiefel und ein dünner Rollkragenpulli drunter - perfektes Outfit für den Herbst =)


Wie immer habe ich natürlich auch die Vorlage:





Die Wolle, die ich verwendet habe, dürfte wohl etwas dicker sein als die verwendete bei der Vorlage, denn statt 20x den Mustersatz zu machen, hab ich nur halb so viel angeschlagen.
Was auch ganz witzig ausschaut, sind die "Ananas", die kommen bei diesem Muster heraus :-)

Dann werd ich mich jetzt mal dem Mittagessen widmen und dann voller Freude bei Super Mario weiterhäkeln =)
Nachdem ich gestern einen häkelfreien Sonntag eingelegt habe, weil mein Sohn und ich 6 - 7 Stunden das Kinderzimmer aufgeräumt haben (man stelle sich die Unordnung vor, die geherrscht haben muss, wenn man soo lange zum Aufräumen braucht!!), kann ich es gar nicht erwarten, weiterzuhäkeln, denn ENDLICH bin ich mit der doofen Ziegelmauer fertig, habe auch schon 4 Reihen Wiese gehäkelt (war das toll, nur ein einziger Knäuel!), und jetzt gehts an den Hügel, den Himmel und das kleine Tierchen (Was ist das eigentlich? Ein Floh?).

Meine Wollbestellung ist auch gekommen, jetzt habe ich von der "Lisa" wieder alle Farben zur Genüge daheim - am liebsten würd ich ja schon wieder mit was Neuem anfangen *lach* - nämlich dem Schultertuch, das beim ersten Anlauf zu breit geworden ist...
Aber NEIN, ich hab - Moment, mal schnell zählen - ganze 5 Sachen angefangen, da will ich nicht noch was Unfertiges herumliegen haben...  Mal schauen, wie lange ich mich beherrschen kann? ;-)

Kommentare:

  1. Oh, das kenne ich, 100 Projekte gleichzeitig :) Macht doch nichts, solange zwischendurch wieder sowas tolles wie dieser Pulli fertig wird!!
    Alles liebe, nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *g* man bräuchte einfach noch ein zweites Paar Hände, nicht wahr ;-)

      Löschen
  2. Oh, der ist ja wirklich klasse!!!!!! Gefällt mir super gut! :-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)