Mittwoch, 31. August 2016

Temperatur-Decke im August

Heute hätte ich die tägliche Reihe fast nicht gehäkelt, weil ich beim Augenarzt war und der mir was eingetropft hat. Dann noch ein Gegenmittel, damit ich mit dem Auto wieder heimfahren kann. Und jetzt tun mir die Augen weh. Wie wenn ich den ganzen Tag geheult hätte...
Dafür muss ich erst in etwa 10 Jahren wieder zu ihm kommen, hat er gesagt! Ich bin nur ein kleines bisschen kurzsichtig, was sich seit meinem letzten Besuch vor 4 Jahren aber nicht verändert hat.
Trotzdem hab ich mich aufgerafft, eine einzige Reihe geht doch immer! ;-)  (Obwohl es glaub ich kaum aufgefallen wäre, wenn ich das Foto für den monatlichen Statusreport ohne die letzte Reihe geknipst hätte!)



Hier die Skala, nach der die Decke entsteht:



Für den Monat August hätte es zwar gerne ein bisschen mehr Rot sein dürfen, heuer hat der Sommer doch sehr geschwächelt... dafür war das Gras in den Gärten nicht so verdörrt wie letztes Jahr!

1.8
25
2.8
25
3.8
31
4.8
30
5.8
17
6.8
21
7.8
26
8.8
31
9.8
18
10.8
18
11.8
17
12.8
14
13.8
26
14.8
29
15.8
25
16.8
30
17.8
25
18.8
27
19.8
29
20.8
29
21.8
20
22.8
20
23.8
28
24.8
26
25.8
27
26.8
30
27.8
32
28.8
34
29.8
22
30.8
25
31.8
25


Kommentare:

  1. Ich finde die Decke total toll :) Zum Glück gab es doch ein paar heiße Tage in der letzten Zeit :)
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Jana =)

      Du hast übrigens genau den 1000. Kommentar auf meinem Blog geschrieben!

      glg von Sandra!
      (Eure Rapunzel-Vase ist übrigens herzallerliebst geworden - hab gerade eben deinen Beitrag dazu gelesen!)

      Löschen
  2. Liebe Sandra,
    Deine Temperaturdecke ist einfach nur toll.
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)