Borte 'Herzen' für C2C-Decken ★kostenlose Anleitung★

Schon im Frühling habe ich eine große Corner-2-Corner-Decke mit einer hübschen Herz-Umrandung gehäkelt.
Die Decke zeige ich euch nächste Woche, aber die Anleitung für die Borte schon heute:


Weil die Decke fast nur aus Grau und Schwarz und aus einem einzigen Herz in Pink besteht, dachte ich, ein paar pinke Farbkleckse rundherum würden sie noch etwas aufpeppen!

Gehäkelt wird die Herz-Borte folgendermaßen:

1. Runde:
Zwischen jede 3er-Gruppe Stäbchen wird eine feste Masche gehäkelt, dazwischen jeweils 2 Luftmaschen.

2. Runde:
Diese Runde besteht nur aus Stäbchen. Auf jede feste Masche kommt eines und auf die beiden Luftmaschen zwei.
In die feste Masche der Ecke werden drei Stäbchen gehäkelt.

3. Runde:
Wechsle zu Pink.
Beginne für das erste Herz in einer Ecke, im letzten Stäbchen von den dreien.
Ein Herz wird komplett in eine Masche gehäkelt. Dafür beginnst du mit 3 zusammen abgemaschten Stäbchen:





Nachdem du die drei Stäbchen zusammen abgemascht hast, häkle eine Luftmasche:



Jetzt kommen in dieselbe Einstichstelle nochmal drei zusammen abgemaschte Stäbchen:



Abschließend häkelst du 3 Luftmaschen und überspringst 5 Maschen, bevor du mit dem nächsten Herz beginnst:





An den Ecken überspringst du nur eine Masche (das mittlere Stäbchen der drei), häkelst aber genau so 3 Luftmaschen.


4. Runde:
Jetzt wird der Zwischenraum zwischen den Herzen aufgefüllt.
Wechsle dazu wieder zu Schwarz.
Von den 5 übersprungenen Maschen bleiben die erste und die letzte frei, es wird nur in die drei mittleren gehäkelt.
Knüpfe daher in der zweiten der übersprungenen Maschen an und häkle 2 Steige-Luftmaschen (die nicht als Masche zählen!):



Häkle in dieselbe Masche ein Stäbchen, wobei dieses (sowie alle folgenden dieser Runde) um die pinke Luftmaschenkette der Vorrunde gehäkelt wird:



...und in die nächsten beiden Maschen ebenfalls ein Stäbchen (insgesamt also 3 Stäbchen im Zwischenraum):





Als nächstes werden auf die Luftmasche im Herz 3 feste Maschen gehäkelt:



...und dann wieder 3 Stäbchen auf die 3 mittleren, übersprungenen Maschen der 2. Runde:



Das war's auch schon! Normalerweise reicht mir die 1. Runde als Abschluss einer Corner-2-Corner-Decke, aber diese Herzen sind wirklich nett, wenn die Decke selber kein Farbfeuerwerk ist! 😉




Viel Spaß beim Häkeln und viel Freude mit deiner neuen Herz-Borte!
Hast du Fragen zur Anleitung oder ist dir etwas unklar, helfe ich dir gern weiter! 😊
Und wenn du sie gehäkelt hast, würde ich mich sehr über Fotos freuen! Dafür kannst du gerne Häkelfieber bei Facebook oder bei Instagram besuchen!


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

So geht's: vordere und hintere Reliefstäbchen

Mini-Püppchen (Mädls & Jungs) ★kostenlose Anleitung★

Schal mit schrägen Löchern ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Voll retro! Der Klopapier-Hut! ★kostenlose Anleitung★

dunkelblauer Netz-Pulli

Gitterdecke aus Granny Stripes ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #341

So geht's: Der Strickstich