Häkelfieber bei Instagram!

Lange habe ich es geschafft, mich einem Smartphone zu verweigern... Ich habe es einfach immer traurig gefunden, dass so viele oft nebeneinander sitzen und anstatt miteinander zu reden, starrt jeder auf sein Handy...
Als jetzt aber die Tochter meines Freundes ein fast neues Handy übrig hatte, hab ich mich überreden lassen... und ich muss sagen, es ist doch ganz praktisch! 😉 Besonders zum Fotografieren für meinen Blog habe ich bisher eine sicher schon 10 Jahre alte Smartphone-Attrappe aus dem Handyladen verwendet, die zwar tolle Fotos macht und auch sonst alles kann, nur keine SIM-Karte erkennt.

Weil ich daher alles mit dem Laptop gemacht habe, konnte ich mit Instagram gar nichts anfangen, denn da kann man Beiträge nur am Handy schreiben und bearbeiten. Das hab ich jetzt geändert und auch schon ein paar Beiträge geschrieben:


Noch bin ich nicht wirklich vertraut mit dieser Plattform, aber ich bin dabei, mich damit anzufreunden, auch wenn ich immer noch viel lieber am Laptop schreibe und am Handy eine Ewigkeit für das Tippen brauche und alles sehr umständlich finde...

Jetzt frage ich mich natürlich, was die Leser meines Blogs denn gerne sehen möchten auf Instagram?
Zwei Mal pro Woche poste ich hier etwas, am Montag die Montags-Goodies und am Donnerstag ein fertig gehäkeltes Stück, meistens mit der von mir geschriebenen Anleitung, aber manchmal auch etwas Nachgehäkeltes mit dem Link zur Anleitung. Das habe ich die letzten Male auch bei Instagram geteilt.

Weil ich jetzt aber nicht mehr so umständlich erst mein Attrappenhandy einschalten muss zum Fotografieren und die Fotos dann auf den Laptop schicken muss, mache ich viel mehr Schritt-für-Schritt-Fotos für meine Anleitungen und könnte auch bei Instagram herzeigen, was ich gerade häkle. Würde euch das interessieren? 😊

Noch habe ich eine Woche "Urlaub auf Staatskosten" (das hört sich an, als würde ich hinter schwedischen Gardinen sitzen! 😂😂 *lach*), dann geht es nach fast 7 Monaten Lockdown endlich wieder mit der Arbeit los und ich freu mich schon richtig drauf, viele Kinokarten & viel Popcorn zu verkaufen (und wenn der Film dann läuft, ein bisschen zu häkeln! 😉)

Also dann freue ich mich auf euer Feedback und verabschiede mich bis Montag bei den Montags-Goodies!

Alles Liebe,
         Sandra

Kommentare

  1. Ich bin selbst nicht bei Instagram. Hab auch nicht vor, das zu ändern, denn ich hab auch jetzt bereits genug Medienzeit.
    Ich würde mich also freuen, wenn du hier weiterhin aktiv bleibst.
    Ich hab mit deiner Anleitung übrigens C2C gelernt. Das ist echt einfach und macht riesigen Spaß. Bin bald fertig mit dem Innenteil einer Babydecke. Dafür find ich die Struktur von C2C richtig genial.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo TAC! =)
      Ja klar, hier am Blog bleibt alles wie immer =) Die anderen Plattformen nutze ich eigentlich nur, um zu den Beiträgen hier zu verlinken! Außer, dass ich vorhabe, meine WiPs bei Instagram zu zeigen, was ich gerade häkle - und was unter Umständen noch Wochen dauert, bis ich das fertige Stück (meistens ja samt Anleitung) dann am Blog zeige!
      Das freut mich, dass du hier das C2C-Häkeln gelernt hast! =))) Weißt du was, ich selber schau mir auch immer meine eigene Erklärung an, weil ich oft nicht mehr weiß, wie genau man dabei anfängt! :-D
      Alles Liebe und einen schönen Sonntag! (Verregnet, aber vielleicht ja häkelreich! ;-) )
      Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schmuse-Schaf ★kostenlose Anleitung★

Der kleine Yogi ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Katze ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Bär ★kostenlose Anleitung★

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Netz-Shirt mit Blumenranke ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #187

Pinocchio

BabySet: Babydecke im Waffelmuster ★kostenlose Anleitung★