Bobo als Herbst-Gnom *ModKit* ★kostenlose Anleitung★

Wie schon letzte Woche angekündigt, hat Bibi, die Herbst-Fee einen Gefährten an ihre Seite bekommen:



Er hat einen total witzigen Bart in Form von verschiedenen Blättern in typischen Herbst-Farben, die im Gesicht angenäht werden, und eine etwas größere Bobbel-Nase als die anderen Bibi- und Bobo-Püppchen.







Mit diesem ModKit kannst du aus

Bobo mit den langen Armen

einen Herbst-Gnom machen.

Die kostenlose Anleitung findest du auf https://haekelfieber-austria.blogspot.com/2020/09/bibi-bobo-mit-den-langen-armen.html

 


Abkürzungen

V: verdoppeln (2 fM in eine Masche)

A: abnehmen (2 fM zusammenhäkeln)

x6: Anzahl der Wiederholungen (hier zB 6)

Km: Kettmasche

Lm: Luftmasche

fM: feste Masche

hStb: halbes Stäbchen

Stb: Stäbchen

DStb: Doppelstäbchen

BLO: Back Loop Only (nur in das hintere Maschenglied einstechen)

 

Infos

"  Es wird in festen Maschen in fortlaufenden Spiralrunden gehäkelt.

"  Anstelle eines Fadenrings beginne ich mit 2 Luftmaschen, wobei in die erste kreisförmig die Maschen der ersten Runde gehäkelt werden.

"  Bei einem Farbwechsel wird die letzte Masche in der alten Farbe bereits mit der neuen Farbe beendet.

"  Beim Abnehmen verwende stets das „unsichtbare Abnehmen“.

"  Stopfe dein Amigurumi während des Häkelns immer wieder mit Füllwatte, bevor die Öffnung zu klein wird.

"  Du kannst jede beliebige Wolle verwenden, aber achte drauf, dass die Häkelnadel kleiner ist als auf der Banderole angegeben, damit dein Amigurumi nach dem Stopfen nicht löchrig aussieht und die Füllwatte nicht durchscheint.

"  Mit Häkelnadel Nr. 3 ist Bobo inkl. Hut ca. 26 cm groß geworden.

 

Bereit? Dann kann’s jetzt losgehen:

 

Arme

Runde 1 – 8:          BEIGE

Runde 9 – 37:       ROSTBRAUN

 


Beine

Runde 1 – 7:          DUNKELBRAUN

Runde 8 – 14:       WEINROT

 

Körper und Kopf

Runde 15 – 25:     WEINROT

Runde 26:              BLO ROSTBRAUN

Runde 27 – 39:     ROSTBRAUN

Runde 40 – 49:     BEIGE

Runde 50 – 51:     BEIGE – Weil Bobo statt dem gehäkelten Bobbel eine größere Nase angenäht bekommt, werden in diesen beiden Runden nur jeweils 66 feste Maschen gehäkelt anstatt der Angabe in der Originalanleitung.

Runde 52 – 68:     BEIGE

 

Näh am Hosenbund einige Blätter an.

 

Nase

Farbe

Runde

 

 

gesamt

BEIGE

1

 

6

6

 

2

 

V x6

12

 

3 – 4

2 Runden

12

12

 

5

 

(1, A) x4

 

Faden nicht zu kurz abschneiden. Die Öffnung nicht schließen, Nase etwas stopfen und annähen.

 

Hosenträger

Knüpfe mit ROSTBRAUN in den noch freien, vorderen Maschengliedern von Runde 26 neu an:

Reihe 1 – 32:         1 Wende-Lm, 2 fM

Hinten überkreuzen und mit dem Endfaden an der Hose annähen:

 

Bart in Blattform

Wechsle zu einer um eine halbe Nummer größeren Häkelnadel. Mach jeweils ein Blatt in GELB, WEINROT, MOOSGRÜN, ROSTBRAUN und DUNKELBRAUN.



Schlag 14 Lm an und beginne in der 2. Masche von der Nadel aus zu häkeln:

1 Km, (1 fM, 1 hStb, 1 Stb, 1 DStb, 3 Lm, 1 fM in dieselbe Masche wie das DStb) x2,
1 fM, 1 hStb, 1 Stb, 11 DStb in die letzte Masche,
jetzt auf der Unterseite der Luftmaschenkette weiterhäkeln:
1 Stb, 1 hStb, 1 fM,
(1 fM, 3 Lm, 1 Dstb in dieselbe Masche wie die letzte Kettmasche, 1 Stb, 1 hStb, 1 fM) x2, 1 fM, 1 Km in die erste Anfangs-Lm

 

Näh die Blätter mit dem runden Ende unter und neben der Nase an, sodass die Spitzen nach unten hängen.

 

Hut

Farbe

Runde

 

 

gesamt

MOOSGRÜN

1

 

6

6

 

2

 

V x6

12

 

3

 

(1, V) x6

18

 

4

 

BLO 18 Km

18

 

5

 

BLO 18

18

 

6 – 10

5 Runden

18

18

 

11

 

(2, V) x6

24

 

12

 

24

24

 

13

 

(3, V) x6

30

 

14

 

30

30

 

15

 

(4, V) x6

36

 

16

 

36

36

 

17

 

(5, V) x6

42

 

18

 

42

42

 

19

 

(6, V) x6

48

 

20

 

(7, V) x6

54

 

21

 

(8, V) x6

60

 

22

 

(9, V) x6

66

 

23

 

(10, V) x6

72

 

24 – 35

12 Runden

72

72


Roll die letzten Runden des Hutes etwas ein, sodass eine Krempe entsteht, und näh ihn anschließend mit einigen Stichen am Kopf fest:

Wenn du etwas mit Hilfe meiner Anleitungen gehäkelt hast, darfst du damit machen, was du willst, es auch verkaufen. Dies gilt natürlich nicht für die Anleitung selber oder Teile davon.

Texte oder Bilder zu kopieren und auf anderen Seiten zu veröffentlichen, verstößt gegen das Urheberrecht. Ich freue mich aber darüber, wenn du meine Anleitung teilst, indem du auf meine Seite https://haekelfieber-austria.blogspot.com verlinkst!


© Sandra Scherndl, Häkelfieber Austria





Wenn du dir die Anleitung lieber als pdf-Datei speichern möchtest, kannst du sie bei Ravelry auch um nur € 1,10 schön formatiert und ohne Werbung herunterladen und dabei meine Arbeit unterstützen! 😊 Vielen Dank!





Viel Spaß beim Häkeln und viel Freude mit deinem neuen Herbst-Gnom!

Hast du Fragen zur Anleitung oder ist dir etwas unklar, helfe ich dir gern weiter! 😊

Und wenn du Bobo gehäkelt hast, würde ich mich sehr über Fotos freuen! Dafür kannst du gerne Häkelfieber bei Facebook besuchen!





Wenn du Bibi & Bobo beide als Herbst-Pärchen häkeln möchtest, findest du
 
 die Anleitung für Bibi als Herbst-Fee.



Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Der kleine Yogi ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Schaf ★kostenlose Anleitung★

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Bär ★kostenlose Anleitung★

Granny-Poncho

BabySet: Babydecke im Waffelmuster ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Katze ★kostenlose Anleitung★

Netz-Shirt mit Blumenranke ★kostenlose Anleitung★

Pinocchio