Schaltuch zum Einfädeln ★kostenlose Anleitung★

Mit der Chenille-Wolle, die ich bei Action gekauft habe, wollte ich nach dem Häubchen gleich noch was häkeln:





Abkürzungen
Km: Kettmasche
Lm: Luftmasche
Stb: Stäbchen



Infos
"  Mit Häkelnadel Nr. 5,5 ist mein Tuch etwa 170x110 cm groß geworden.
"  Wende-Luftmaschen am Anfang einer Reihe zählen nicht als Masche.
"  Nach dem Anschlagen von Luftmaschen beginne stets in der 3. Masche von der Nadel aus zu häkeln.
"  Du kannst die erste Reihe wahlweise entweder mit dem Anschlagen von 7 Luftmaschen und dem Daraufhäkeln von 5 Stäbchen beginnen, oder du häkelst die ersten 5 Stäbchen bereits mit dem Fußschlingenanschlag.
Für jede zweite Reihe brauchst du den Fußschlingenanschlag unbedingt, um jeweils 5 Stäbchen zuzunehmen, das lässt sich nicht durch Anschlagen von Luftmaschen ersetzen.

Bereit? Dann kann’s jetzt losgehen:

Schlag 7 Lm an und beginne in der 3. Masche von der Nadel aus:
1. Reihe: 5 Stb
2. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 5 Stb
3. Reihe: 2 Wende-Lm, 10 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag
4. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 14 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
5. Reihe: 2 Wende-Lm, 21 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag
6. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 26 Stb
7. Reihe: 2 Wende-Lm, 31 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag
8. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 35 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
9. Reihe: 2 Wende-Lm, 42 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag
10. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 47 Stb
11. Reihe: 2 Wende-Lm, 52 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag
12. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 56 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
13. Reihe: 2 Wende-Lm, 63 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag
14. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 68 Stb

In der nächsten Reihe wird das erste Loch gemacht:
15. Reihe: 2 Wende-Lm, 18 Stb, 10 Lm, 10 Maschen überspringen, 45 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag

16. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 77 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
17. Reihe: 2 Wende-Lm, 84 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag
18. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 89 Stb
19. Reihe: 2 Wende-Lm, 94 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag
20. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 98 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
21. Reihe: 2 Wende-Lm, 105 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag
22. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 110 Stb
23. Reihe: 2 Wende-Lm, 115 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag
24. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 119 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
25. Reihe: 2 Wende-Lm, 126 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag
26. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 131 Stb



In der nächsten Reihe wird das zweite Loch gemacht:
27. Reihe: 2 Wende-Lm, 21 Stb, 10 Lm, 10 Maschen überspringen, 105 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag

28. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 140 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
29. Reihe: 2 Wende-Lm, 147 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag
30. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 152 Stb
31. Reihe: 2 Wende-Lm, 157 Stb, 5 Stb im Fußschlingenanschlag
32. Reihe: 7 Lm, 5 Stb auf die Lm, 161 Stb, 2 Stb in die letzte Masche

Ab jetzt beginnen die Abnahmen:
33. Reihe: 2 Wende-Lm, 163 Stb
34. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 157 Stb
35. Reihe: 2 Wende-Lm, 153 Stb
36. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 146 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
37. Reihe: 2 Wende-Lm, 144 Stb
38. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 138 Stb

In der nächsten Reihe wird das dritte Loch gemacht:
39. Reihe: 2 Wende-Lm, 24 Stb, 10 Lm, 10 Maschen überspringen, 100 Stb

40. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 127 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
41. Reihe: 2 Wende-Lm, 125 Stb
42. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 119 Stb
43. Reihe: 2 Wende-Lm, 115 Stb
44. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 108 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
45. Reihe: 2 Wende-Lm, 106 Stb
46. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 100 Stb
47. Reihe: 2 Wende-Lm, 96 Stb
48. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 89 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
49. Reihe: 2 Wende-Lm, 87 Stb
50. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 81 Stb

In der nächsten Reihe wird das vierte Loch gemacht:
51. Reihe: 2 Wende-Lm, 27 Stb, 10 Lm, 10 Maschen überspringen, 40 Stb



52. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 70 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
53. Reihe: 2 Wende-Lm, 68 Stb
54. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 62 Stb
55. Reihe: 2 Wende-Lm, 58 Stb
56. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 51 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
57. Reihe: 2 Wende-Lm, 49 Stb
58. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 43 Stb
59. Reihe: 2 Wende-Lm, 39 Stb
60. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 32 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
61. Reihe: 2 Wende-Lm, 30 Stb
62. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 24 Stb
63. Reihe: 2 Wende-Lm, 20 Stb
64. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 13 Stb, 2 Stb in die letzte Masche
65. Reihe: 2 Wende-Lm, 11 Stb
66. Reihe: 6 Km, 2 Lm, 5 Stb

Wenn du etwas mit Hilfe meiner Anleitungen gehäkelt hast, darfst du damit machen, was du willst, es auch verkaufen. Dies gilt natürlich nicht für die Anleitung selber oder Teile davon.
Texte oder Bilder zu kopieren und auf anderen Seiten zu veröffentlichen, verstößt gegen das Copyright. Ich freue mich aber darüber, wenn du meine Anleitung teilst, indem du auf meine Seite https://haekelfieber-austria.blogspot.com verlinkst!

© Sandra Scherndl, Häkelfieber Austria





Wenn du dir die Anleitung lieber als pdf-Datei speichern möchtest, kannst du sie auch um nur € 2,40 schön formatiert und ohne Werbung herunterladen und dabei meine Arbeit unterstützen:





Man kann das Schaltuch auf verschiedene Arten tragen. Entweder mehr wie ein Schal auf den obigen Bildern oder man hängt es sich eher wie ein Schultertuch um:





Ich habe dafür 2 von den "Chenille Cakes" von Action verbraucht (einer hat 200g bzw. 350m).
Bin ich von der Wolle selber zwar total begeistert, weil sie so weich ist und das Tuch wirklich schön fällt, hat mich ziemlich gestört, dass die Farbwechsel nicht nahtlos ineinander übergehen, sondern die neue Farbe immer angeknüpft wurde. Bei diesem Knoten sind die Fäden so kurz, dass man sie einfach nicht verschwinden bzw. vernähen kann.
Ansonsten kann ich die Wolle durchaus weiterempfehlen! 😊 Ich hab noch ein paar Knäuel in anderen Farben, und sie wäre ideal für ein Kleidungsstück, einen Pulli oder eine Weste, weil das Gehäkelte eher schwer wird und daher schön fällt!

Kommentare

  1. Super ! So toll geworden. Ich kann leider nicht häkeln. :-( Ich habe das nie gelernt.

    Das Tuch sieht so toll aus.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    ich wusste mit dem "Einfädeln" nichts anzufangen, aber nun weiß ich, was Du damit gemeint hast. Eine wunderschöne Idee von Dir und Dein Tuch gefällt mir sehr!
    Danke für die Anleitung.
    Liebe Abendgrüße von Traudi.♥ aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traudi!
      Mir hat die Idee auch so gut gefallen, ich hab das Tuch nämlich gestrickt gesehen und dachte sofort, das muss ich häkeln!

      Liebe Grüße in den Drosselgarten! =)
      Sandra

      Löschen
  3. Hallo, hast du noch Wollreste von der weiß mit blauen Tupfen. Ich bin auf der Suche danach.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Unknown ;-)
      Das war eine Farbverlaufswolle, das Weiß mit den blauen Tupfen war ein Teil davon... Und von dieser Farbe hab ich bis auf ein paar Meter alles verbraucht, leider :-(
      LG Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Schaf ★kostenlose Anleitung★

Granny-Poncho

So geht's: Die dritte Schlaufe

Parade der Vierbeiner: Katze ★kostenlose Anleitung★

Mini-Püppchen (Mädls & Jungs) ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Bär ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Der Fußschlingenanschlag

Montags-Goodies #195