Winterset aus Kuschelwolle: Haube & Schal ★kostenlose Anleitung★

Als die "Yarn Cakes" oder bunten "Bobbels" herausgekommen sind, hab ich sie zwar wunderschön gefunden, aber viel zu teuer. Wenn ich für etwas so viel ausgeben müsste, gefällt es mir gleich gar nicht mehr und ich will es auch gar nicht mehr haben.
Man muss es nur abwarten können, denn mittlerweile gibt es sie auch in angemessenerer Preislage, und als ich bei Action welche recht günstig gesehen habe, hab ich gleich ordentlich zugegriffen! 😁
150g um etwas über 3.- Euro, da kann man gleich ein paar Knäuel in allen Farben kaufen!

Ausnahmsweise wusste ich auch gleich, was ich damit häkle, denn der Freundin meines Ältesten habe ich eine Haube versprochen. Blau ist ihre Lieblingsfarbe - und ein Farbton der Bobbels waren Blautöne. Perfekt!



Die Wolle ist soo toll, ich bin total begeistert! Genau so muss sich die Lieblingswolke eines Engerls anfühlen! Unbeschreiblich weich und anschmiegsam!
Auch zum Häkeln ist sie nicht so schlimm, wie ich zuerst dachte. Das Innere ist ein fester, glänzender Faden, den sieht man recht gut.

Zuerst habe ich die Haube gemacht. Sie besteht aus einem Rechteck aus halben Stäbchen und ich konnte gut erkennen, wo ich einstechen muss. Trifft man es mal nicht so genau, ist es auch nicht schlimm, denn die flauschigen Fasern verstecken Fehler!

 Weil es so angenehm damit zu häkeln war und ich für die Haube nicht mal einen Knäuel gebraucht habe, hab ich gleich noch einen Schal angenadelt.
Den habe ich allerdings etwas anders gemacht. Auch in halben Stäbchen, aber dazwischen immer eine Luftmasche. In der darauffolgenden Reihe wird das Gittermuster versetzt, also immer um die Luftmasche gehäkelt. Das macht es noch leichter, die richtige Stelle zum Einstechen zu erwischen.
Weil das "Kästchen" bei halben Stäbchen und einer Luftmasche dazwischen recht klein ist und die flauschigen Fasern der Wolle es zusätzlich verdecken, muss man schon genau schauen, damit man das Lochmuster erkennt. Es war zwar leichter beim Häkeln, löchrig wirkt der Schal deswegen aber nicht.




Hast du auch zufällig gerade einen oder zwei Knäuel Flauschwolle daheim und weißt nicht so recht, was du daraus machen sollst, habe ich auch wieder die Anleitung für dich:






Abkürzungen
Lm: Luftmasche
hStb: halbes Stäbchen



Infos
"  Für die Haube brauchst du ein Rechteck mit ca. 32x50 cm Größe.
"  Die Wende-Luftmasche am Anfang jeder Reihe zählt nicht als Masche.
"  Ich habe Häkelnadel Nr. 4 benutzt.

Bereit? Dann kann’s jetzt losgehen:

Schlag 58 Lm an und beginne in der 2. Masche von der Nadel aus zu häkeln:
1. Reihe: 57 hStb
                     (Die 57 Maschen sollen etwa 32 cm lang sein.)
2. – 52. Reihe: 1 Wende-Lm, 57 hStb
                     (Das Rechteck sollte jetzt etwa 50 cm hoch sein.)

Schneide den Faden nicht ab, sondern häkle die erste und letzte Reihe mit Kettmaschen zusammen.
Lass jetzt beim Abschneiden einen langen Faden und nähe oben mit einigen Stichen rundherum. Zieh den Faden straff, bis die Haube geschlossen ist und verknote ihn gut.
Mach einen Bommel und befestige ihn oben an der Haube.







Abkürzungen
Lm: Luftmasche
hStb: halbes Stäbchen

Infos
"  Das erste halbe Stäbchen jeder Reihe wird durch 2 Luftmaschen ersetzt.
"  Mit Häkelnadel Nr. 4 ist mein Schal ca. 24x208 cm groß geworden.

Bereit? Dann kann’s jetzt losgehen:

1. Reihe: 4 Lm, hStb in die erste Lm
2. Reihe: 3 Lm, hStb in den Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den Lm-Bogen
3. Reihe: 3 Lm, hStb auf die Lm, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
4. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x2, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
5. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x3, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
6. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x4, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
7. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x5, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
8. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x6, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
9. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x7, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
10. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x8, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen



11. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x9, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
12. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x10, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
13. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x11, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
14. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x12, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
15. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x13, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
16. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x14, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
17. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x15, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
18. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x16, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
19. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x17, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
20. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x18, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
21. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x19, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
22. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x20, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
23. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x21, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
24. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x22, hStb in den letzten Lm-Bogen, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen

~~~ --- Ende der Zunahmen --- ~~~

25. Reihe: 2 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x23, 2 hStb in den letzten Lm-Bogen
26. Reihe: 3 Lm, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x23, hStb in die letzte Masche

27. – 174. Reihe: wiederhole abwechselnd die 25. und 26. Reihe

~~~ --- Beginn der Abnahmen --- ~~~

175. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x22, hStb in den letzten Lm-Bogen
176. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x21, hStb in den letzten Lm-Bogen
177. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x20, hStb in den letzten Lm-Bogen
178. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x19, hStb in den letzten Lm-Bogen
179. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x18, hStb in den letzten Lm-Bogen
180. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x17, hStb in den letzten Lm-Bogen
181. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x16, hStb in den letzten Lm-Bogen
182. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x15, hStb in den letzten Lm-Bogen
183. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x14, hStb in den letzten Lm-Bogen
184. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x13, hStb in den letzten Lm-Bogen



185. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x12, hStb in den letzten Lm-Bogen
186. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x11, hStb in den letzten Lm-Bogen
187. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x10, hStb in den letzten Lm-Bogen
188. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x9, hStb in den letzten Lm-Bogen
189. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x8, hStb in den letzten Lm-Bogen
190. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x7, hStb in den letzten Lm-Bogen
191. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x6, hStb in den letzten Lm-Bogen
192. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x5, hStb in den letzten Lm-Bogen
193. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x4, hStb in den letzten Lm-Bogen
194. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x3, hStb in den letzten Lm-Bogen
195. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, (hStb auf die Lm, 1 Lm) x2, hStb in den letzten Lm-Bogen
196. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, hStb auf die Lm, 1 Lm, hStb in den letzten Lm-Bogen
197. Reihe: 2 Lm, ersten Lm-Bogen überspringen, hStb in den letzten Lm-Bogen

Faden abschneiden und vernähen.
Wenn du etwas mit Hilfe meiner Anleitungen gehäkelt hast, darfst du damit machen, was du willst, es auch verkaufen. Dies gilt natürlich nicht für die Anleitung selber oder Teile davon.
Texte oder Bilder zu kopieren und auf anderen Seiten zu veröffentlichen, verstößt gegen das Copyright. Ich freue mich aber darüber, wenn du meine Anleitung teilst, indem du auf meine Seite https://haekelfieber-austria.blogspot.com verlinkst!

© Sandra Scherndl, Häkelfieber Austria





Wenn du dir die Anleitung lieber als pdf-Datei speichern möchtest, kannst du sie auch um nur € 2,40 schön formatiert und ohne Werbung herunterladen und dabei meine Arbeit unterstützen:



Beide Sachen sind wirklich kinderleicht zu machen. Die Haube besteht aus einem einfachen Rechteck, das zusammengehäkelt und -genäht wird, und ein Schal ist sowieso keine große Hexerei!





Allerdings ist solche Flauschwolle für einen Bommel nicht optimal. Offensichtlich lösen sich zwar keine Fäden daraus, aber das Ding fusselt wie verrückt! Kann nicht lange dauern, bis der Bommel die Hälfte seines Volumens verloren hat!



So, dann habe ich noch ein paar Knäuel in Rosatönen und auch welche in Grün-Braun. Was ich daraus wohl am besten mache? 😏

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schmuse-Schaf ★kostenlose Anleitung★

Der kleine Yogi ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Bär ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Katze ★kostenlose Anleitung★

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Netz-Shirt mit Blumenranke ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #187

Pinocchio

BabySet: Babydecke im Waffelmuster ★kostenlose Anleitung★