Schmusetuch 'Schmelzender Schneemann' ★kostenlose Anleitung★

Aus einem weißen Knäuel Wolle mit hellblauen Sprenkeln KONNTE nur ein Schneemann entstehen:



Dem armen Kerl ist sogar schon ein halber Arm weggeschmolzen! 😏




Um den Effekt eines schmelzenden Schneehaufens zu erzeugen, habe ich die letzten beiden Reihen des Schmusetuchs ganz unregelmäßig aus Maschen verschiedener Höhe gehäkelt.
Wenn es dir zu mühsam ist, der Anleitung zu folgen, kannst du auch ganz normal in Runden weiterhäkeln. Allerdings finde ich gerade diesen unregelmäßigen Umriss besonders hübsch!







Abkürzungen
V: verdoppeln (2 fM in eine Masche)
A: abnehmen (2 fM zusammenhäkeln)
x6: Anzahl der Wiederholungen (hier zB 6)
Lm: Luftmasche
fM: feste Masche
hStb: halbes Stäbchen
Stb: Stäbchen
DStb: Doppelstäbchen
BLO: Back Loop Only (nur in das hintere Maschenglied einstechen)
FLO: Front Loop Only (nur in das vordere Maschenglied einstechen)
Popcorn: 5 Stäbchen in eine Einstichstelle, nach dem letzten Stäbchen Häkelnadel herausziehen, durch das 1. Stäbchen stechen und Schlaufe wieder aufnehmen. Schlaufe straff ziehen und somit das Popcorn formen.



Infos
"  Verwendete Häkelnadeln:
Nr. 3,5 für den Schneemann und den Hut
Nr. 3 für die Karottennase
Nr. 4,5 für das Schmusetuch
"  Es wird in festen Maschen in fortlaufenden Spiralrunden gehäkelt.
"  Anstelle eines Fadenrings beginne ich jede Runde mit 2 Luftmaschen, wobei in die erste kreisförmig die Maschen der ersten Runde gehäkelt werden.
"  Beim Abnehmen verwende stets das „unsichtbare Abnehmen“.

"  Stopfe dein Amigurumi während des Häkelns immer wieder mit Füllwatte, bevor die Öffnung zu klein wird.
"  Du kannst jede beliebige Wolle verwenden, aber achte drauf, dass die Häkelnadel kleiner ist als auf der Banderole angegeben, damit dein Amigurumi nach dem Stopfen nicht löchrig aussieht und die Füllwatte nicht durchscheint.


Bereit? Dann kann’s jetzt losgehen:


1. Arm in WEISS:
Runde


gesamt
1

6
6
2

V x6
12
3

(3, V) x3
15
4 – 22
19 Runden
15
15
23

(1, A) x5
10
24

Öffnung flach zusammendrücken und mit 4 fM zusammenhäkeln.
4

Faden abschneiden, wird nicht zum späteren Annähen benötigt, weil die Arme beim Körper in Runde 14 festgehäkelt werden.

2. Arm in WEISS:
Runde


gesamt
1

6
6
2

V x6
12
3

(3, V) x3
15
4 – 15
12 Runden
15
15
16

(1, A) x5
10
17

Öffnung flach zusammendrücken und mit 4 fM zusammenhäkeln.
4

Faden abschneiden, wird nicht zum späteren Annähen benötigt, weil die Arme beim Körper in Runde 14 festgehäkelt werden.



Körper und Kopf in WEISS:
Runde


gesamt
1

8
8
2

V x8
16
3

(1, V) x8
24
4

(2, V) x8
32
5

(3, V) x8
40
6

(4, V) x8
48
7

(7, V) x6
54
8

54
54
9

BLO 54
54
10

(7, A) x6
48
11

(6, A) x6
42
12

(5, A) x6
36
13

(4, A) x6
30
14

5, 4 durch Arm und Körper, 11, 4 durch Arm und Körper, 6
30
15

(3, A) x6
24
16

V x24
48
17

(7, V) x6
54
18 – 26
9 Runden
54
54
27

(7, A) x6
48
28

(6, A) x6
42
29

(5, A) x6
36
30

(4, A) x6
30
31

(3, A) x6
24
32

(2, A) x6
18
33

(1, A) x6
12
34

A x6
6

Zwischen Runde 25 und 26 Sicherheitsaugen einsetzen, ebenso eines als Knopf in der Mitte des Oberkörpers zwischen Runde 10 und 11.

Karottennase in ORANGE:
Runde


gesamt
1

4
4
2

4
4
3

V, 3
5
4

5
5
5

V, 4
6

Faden nicht zu kurz abschneiden und die Nase damit annähen.



Hut in SCHWARZ:
Runde


gesamt
1

8
8
2

V x8
16
3

(1, V) x8
24
4

(3, V) x6
30
5

(4, V) x6
36
6

BLO 36
36
7

(4, A) x6
30
8 – 15
8 Runden
30
30
16

FLO (1, V) x15
45
17

(8, V) x5
50
18

(9, V) x5
55

Faden nicht zu kurz abschneiden und den Hut am Kopf annähen.
Leicht stopfen, damit er seine Form behält, aber nicht zu viel.
  




"  Steige-Luftmaschen zählen nicht als Masche.
"  Jede Runde wird mit einer Kettmasche in die erste Masche geschlossen.

Knüpfe mit WEISS in den noch freien, vorderen Maschengliedern von Runde 9 neu an:
1. Runde: 1 Steige-Lm, 54 fM
2. Runde: (1 Popcorn, 2 Lm, 1 Masche überspringen) x27
3. Runde: 2 Steige-Lm, (2 Stb auf die beiden Lm, 3 Stb auf die nächsten beiden Lm) x13, 2 Stb auf die letzten beiden Lm   (67 Stb)
4. Runde: 2 Steige-Lm, (5 Stb, nächste Masche verdoppeln) x11, 1 Stb   (78 Stb)
5. Runde: 2 Steige-Lm, (6 Stb, nächste Masche verdoppeln) x11, 1 Stb   (89 Stb)
6. Runde: 2 Steige-Lm, (7 Stb, nächste Masche verdoppeln) x11, 1 Stb   (100 Stb)
7. Runde: 2 Steige-Lm, (8 Stb, nächste Masche verdoppeln) x11, 1 Stb   (111 Stb)
8. Runde: 2 Steige-Lm, (9 Stb, nächste Masche verdoppeln) x11, 1 Stb   (122 Stb)



9. Runde: 2 Steige-Lm, (10 Stb, nächste Masche verdoppeln) x11, 1 Stb   (133 Stb)
10. Runde: 2 Steige-Lm, (11 Stb, nächste Masche verdoppeln) x11, 1 Stb   (144 Stb)
11. Runde: 2 Steige-Lm, (11 Stb, nächste Masche verdoppeln) x12   (156 Stb)
12. Runde: 1 Steige-Lm, 4 hStb, 2 Stb in die nächste Masche, 5 Stb, 2 DStb in die nächste Masche, 2 DStb, 2 DStb in die nächste Masche, 4 Stb, 2 Stb in die nächste Masche, 6 hStb, 2 Stb in die nächste Masche, 8 Stb, 2 DStb in die nächste Masche, 4 DStb, 2 DStb in die nächste Masche, 5 Stb, 2 Stb in die nächste Masche, 5 hStb, 2 Stb in die nächste Masche, 6 Stb, 2 DStb in die nächste Masche, 3 DStb, 2 DStb in die nächste Masche, 7 Stb, 2 Stb in die nächste Masche, 8 hStb, 2 Stb in die nächste Masche, 2 Stb, 2 DStb in die nächste Masche, 2 DStb, 2DStb in die nächste Masche, 4 Stb, 6 hStb, 2 Stb in die nächste Masche, 11 Stb, 2 DStb in die nächste Masche, 4 DStb, 2 DStb in die nächste Masche, 5 Stb, 2 Stb in die nächste Masche, 9 hStb, 2 Stb in die nächste Masche, 10 Stb, 2 DStb in die nächste Masche, 3 DStb, 2 DStb in die nächste Masche, 9 Stb, 2 hStb
13. Runde: 1 Steige-Lm, 4 hStb, 2 Stb in die nächste Masche, 6 Stb, 2 DStb in die nächste Masche, 4 DStb, 2 DStb in die nächste Masche, 5 Stb, 2 Stb in die nächste Masche, 6 hStb, 2 Stb in die nächste Masche, 9 Stb, 2 DStb in die nächste Masche, 6 DStb, 2 DStb in die nächste Masche, 6 Stb, 2 Stb in die nächste Masche, 5 hStb, 2 Stb in die nächste Masche, 7 Stb, 2 DStb in die nächste Masche, 5 DStb, 2 DStb in die nächste Masche, 8 Stb, 2 Stb in die nächste Masche, 8 hStb, 2 Stb in die nächste Masche, 3 Stb, 2 DStb in die nächste Masche, 4 DStb, 2DStb in die nächste Masche, 4 Stb, 6 hStb, 2 Stb in die nächste Masche, 12 Stb, 2 DStb in die nächste Masche, 6 DStb, 2 DStb in die nächste Masche, 6 Stb, 2 Stb in die nächste Masche, 9 hStb, 2 Stb in die nächste Masche, 11 Stb, 2 DStb in die nächste Masche, 5 DStb, 2 DStb in die nächste Masche, 9 Stb, 2 hStb

Faden abschneiden und vernähen.
Was du mit Hilfe meiner Anleitungen gehäkelt hast, darfst du gerne verkaufen, nicht aber die Anleitung selber oder Teile davon.
Du darfst meine Anleitungen gerne teilen, indem du auf meine Seite https://haekelfieber-austria.blogspot.com verlinkst.

© Sandra Scherndl, Häkelfieber Austria





Wenn du dir die Anleitung lieber als pdf-Datei speichern möchtest, kannst du sie auch um nur € 3.- schön formatiert und ohne Werbung herunterladen und dabei meine Arbeit unterstützen:


Viel Spaß beim Nachhäkeln und viel Freude beim Schmusen mit deinem neuen Schmusetuch! 😘
Ist dir in der Anleitung etwas unklar, einfach fragen, ich helfe gerne! 😊

Kommentare

  1. Ach wie knuddelig, eine sehr schöne Idee, danke für die Anleitung.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  2. wie süss das gehäkelt ist!!! tolle Idee!
    lIeben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Danke schön! Freut mich, wenn euch der Schneemann gefällt! =) <3
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. This is absolutely adorable! You'll be featured today at this week's Snickerdoodle Create Bake Make Link Party (5pm EST).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alexandra!
      Thank you very much, I'm looking forward to the next Link Party! =)))
      Wishing you a merry christmas and a happy new year!

      Löschen

Kommentar posten

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Granny-Poncho

Parade der Vierbeiner: Katze ★kostenlose Anleitung★

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Elefant ★kostenlose Anleitung★

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

BabySet: Babydecke im Waffelmuster ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Die dritte Schlaufe

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Schlüsselanhänger CoinMaster Schweinchen ★kostenlose Anleitung★