HÖRBUCH Stephen King - Die Arena (Under The Dome)

Vor ziemlich langer Zeit war eine Verfilmung dieses Romans im Fernsehen mit dem Titel "Under The Dome". Auch wenn es mich gejuckt hat, mir die Serie anzuschauen, hab ich es doch nicht getan, weil ich lieber vorher das Buch lese. Beziehungsweise mir das Hörbuch anhöre. Schaue ich mir vorher die Verfilmung an, ist das Kopfkino quasi schon vorprogrammiert und kann keine eigenen Bilder mehr produzieren.
Hat ja nur ein paar Jahre gedauert, bis ich diesen Vorsatz in die Tat umgesetzt habe *gg* !
Zufällig läuft eine Wiederholung der Serie gerade, allerdings so spät in der Nacht, dass es sogar mir als Nachteule die Äuglein fast zudrückt! 😏 Kurz hab ich reingeschaut, bevor ich ins Bett gegangen bin, und habe schon in den ersten Minuten gemerkt, dass die Verfilmung großteils einen total anderen Inhalt hat als Stephen Kings Buch. Außerdem hat es auf mich wie eine Billigproduktion wie die Kitschfilme auf Tele5 gewirkt - also verpasse ich wohl nichts, wenn ich drauf verzichte, mir die Folgen anzusehen!

Das Buch bzw. das Hörbuch, das eine ungekürzte Fassung ist, hat mir auch wieder recht gut gefallen. Naja, der typische Stephen-King-Kitsch weniger, aber sonst ist die Geschichte wie immer sehr gut erzählt, auch wenn es hier so viele Personen gibt, dass es mir teilweise schwer gefallen ist, sie mir alle zu merken.

Am Ende des Buchs kann es passieren, dass man aus dem Philosophieren nicht mehr herauskommt, wer wir sind und was unsere Welt oder gar Gott ist.
In "Sophies Welt" sind die Menschen nur Darsteller in einem Buch, und in "Die Arena" sind wir nur Gestalten in einem Computerspiel für Kinder einer anderen Intelligenz.





Chester's Mill ist eine ganz normale amerikanische Kleinstadt. Alles geht hier seinen Gang, nichts ist irgendwie außergewöhnlich.

Dann kommt plötzlich der Tag, an dem sich ein unsichtbares Kraftfeld in Form einer Kuppel über Chester's Mill stülpt und die Stadt vom Rest der Welt abtrennt. Flugzeuge zerschellen daran und fallen als brennende Trümmer vom Himmel, Tiere werden zweigeteilt, Menschen, die gerade in Nachbarorten unterwegs sind, werden von ihren Familien getrennt, und Autos explodieren, wenn sie auf die mysteriöse Barriere prallen. 

Was genau dieses mysteriöse und grausame Kraftfeld ist, woher es kommt und ob es wieder verschwindet, keiner kann diese Fragen beantworten. Doch eines ist sicher: Es gibt kein Entrinnen, die Bevölkerung von Chester's Mill ist eingesperrt, niemand kann fliehen. 

Je mehr die Vorräte zur Neige gehen, desto stärker tobt der bestialische Kampf um blankes Überleben in dieser unerwünschten Arena...

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Esel ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Die dritte Schlaufe

So geht's: Der Fußschlingenanschlag

Schal im Waffelmuster ★kostenlose Anleitung★

Schalkragen ~ Modell II ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #98

Parade der Vierbeiner: Kuh ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Einfacher Schlaufenstich

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★