Montags-Goodies #76 ~ SOMMER-SPECIAL


Willkommen bei den  Montags-Goodies! 

Endlich hat es der Sommer geschafft, Einzug zu halten - da bin ich natürlich gleich mit einem passenden Special bei den Montags-Goodies zur Stelle! 😉 🍧 🍦 🍉 🍨 🍍 🍹



Goodie #1:



Tolle sommerliche Pastellfarben, mit denen man in der Corner-2-Corner-Technik zwei bezaubernde Polster häkeln kann!



Goodie #2:



Auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob ich mit über 40 noch ein bauchfreies Top tragen soll... ist die Versuchung riiiesig, mir dieses sommerliche Oberteil in den Farben eines Pfaus zu häkeln! 💜💙💚💙💜 Es ist einfach zu schön!





Goodie #3:



Ananas sind so typisch für den Sommer, dass man immer gerne eine sieht - warum nicht auch als hübsches Täschchen für Sonnenbrillen? 🍍



Goodie #4:



Auf Kerri's Crochet finden sich Applikationen zu wohl jedem möglichen Anlass, aber diesen Kugelgriller finde ich besonders originell und schön gearbeitet!





Goodie #5:



Was gibt es Besseres als eine schön frische Melone direkt aus dem Kühlschrank, wenn es draußen 35 Grad hat?
Dieser Teppich passt aber nicht nur im Sommer gut vor die Terassentür, sondern eignet sich zum Beispiel auch ganzjährig als Duschvorleger!
Er ist aus drei Fäden gleichzeitig gehäkelt, wodurch auch der fließende Farbverlauf erzielt wird, wenn nur einer der drei Fäden durch eine hellere/dunklere Farbe ersetzt wird!



Ich hoffe, meine Auswahl an sommerlichen Häkelsachen hat dir gefallen und du hast vielleicht die eine oder andere Inspiration gefunden! 😊 Viel Spaß beim Häkeln!


             Alles Liebe,
                   Sandra


Kommentare

  1. Das Top ist wirklich sehr schön. Bauchfrei über 40? Also ich würde das wohl nur am Strand tragen (bin auch Ü40). Aber man kann es doch einfach nach unten verlängern.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch mein Gedanke, es etwas länger zu machen - mit Ü40 muss man schließlich aufpassen, dass man sich die Nieren nicht verkühlt, nicht wahr! *hihi*

      Löschen
  2. Das Top darf ich meiner Physiotherapeutin nicht zeigen, sonst muss ich es ihr bestimmt häkeln. Das sieht klasse aus. Leider habe ich nicht die Figur dafür.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohoh - ein Kleidungsstück für andere zu häkeln, finde ich immer besonders schwer! Besonders so eines, das eng anliegen soll! Hab mal für eine Cousine ein Melonen-Top gehäkelt und beschlossen, ich mach solche Sachen nur noch für mich selber ;-)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

So geht's: Pixeldecke in einem Stück häkeln

Drachenschwanz ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Seifensäckchen ★kostenlose Anleitung★

Sommer-Tunika im Lochmuster ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #81

Einkaufsnetz gestreift mit mittelgroßen Löchern (Oval) ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Die Wiggly-Technik