HÖRBUCH Gabriel Tallent - Mein Ein und Alles

Ich weiß nicht so recht, wie ich diese Geschichte beschreiben soll. Es ist wie bei einem Unfall: Eigentlich will man es nicht sehen, wegschauen kann man aber auch nicht...
Einerseits ist es echt eigenartig, wie sich das Mädchen benimmt, andererseits ist es kein Wunder, so wie es aufgewachsen ist. Unvorstellbar, dass sie ihren Vater trotz allem von ganzem Herzen liebt, und unglaublich, wie stark sie ist.
Irgendwie hat mir dieses Hörbuch schon gefallen, auch wenn das meiste für mich nicht nachvollziehbar war.



"Der Begriff 'Meisterwerk' wird zu häufig benutzt, doch 'Mein Ein und Alles' ist ohne jeden Zweifel eines." - Stephen King.


Dieser Roman über ein junges Mädchen hat Amerika überwältigt und gespalten. Denn Turtle Alveston, so verletzlich wie stark, ist eine der unvergesslichsten Heldinnen der zeitgenössischen Literatur.

Sie wächst weltabgeschieden in den nordkalifornischen Wäldern auf, wo sie jede Pflanze und jede Kreatur kennt. Sucht auf tagelangen Streifzügen in der Natur Zuflucht vor der obsessiven Liebe ihres charismatischen und schwer gestörten Vaters.

Erst als sie Jacob kennenlernt und wahre Freundschaft erfährt, beginnt die Befreiung aus den Fängen des Vaters.

Tallents Debüt ist von eindringlicher Wucht und zugleich verstörender Zartheit - eine neue Stimme, die niemanden kalt lässt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

So geht's: Pixeldecke in einem Stück häkeln

Sommer-Tunika im Lochmuster ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Drachenschwanz ★kostenlose Anleitung★

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Seifensäckchen ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #81

Einkaufsnetz gestreift mit mittelgroßen Löchern (Oval) ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Die Wiggly-Technik