Einkaufsnetz Pink-Weiß mit kleinen Löchern (Achteck) ★kostenlose Anleitung★

An den Kassen der Supermärkte gibt es ja seit einiger Zeit keine Plastiksackerl mehr und Mehrweg-Sackerl sind immer gefragter, was ich zum Anlass genommen habe, ein paar Einkaufsnetze zu häkeln. Ich habe etwas herumprobiert mit verschieden großen Löchern und unterschiedlichen Formen des Bodens, und heute zeige ich euch das erste:


Hier habe ich einen achteckigen Boden gemacht und kleine Löcher.
Gehäkelt habe ich mit Häkelnadel Nr. 3,5 und 75 %iger Schurwolle Superwash vom Hofer, die ich immer gerne für Taschen oder Körbchen verwende.





Abkürzungen
x6: Anzahl der Wiederholungen (hier zB 6)
Lm: Luftmasche
Km: Kettmasche
fM: feste Masche
Stb: Stäbchen

Infos
"  Beim Achteck für den Boden werden am Anfang jeder Runde 2 Steige-Luftmaschen gehäkelt, die nicht als Masche zählen.
"  Beim Lochmuster wird das erste Stäbchen jeder Runde durch 3 Luftmaschen ersetzt.
"  Bei den festen Maschen der Henkel wird am Anfang jeder Runde 1 Steige-Luftmasche gehäkelt, die nicht als Masche zählt.
"  Jede Runde wird mit einer Kettmasche in die 1. Masche geschlossen.



Bereit? Dann kann’s jetzt losgehen:

Mach 3 Lm und beginne in der ersten Lm zu häkeln:
1. Runde:     12 Stb
2. Runde:     jede Masche verdoppeln   (24 Stb)
3. Runde:     1 Stb, (3 Stb in die nächste Masche, 2 Stb) x7, 3 Stb in die nächste Masche, 1 Stb   (40 Stb)
4. Runde:     2 Stb, (3 Stb in die nächste Masche, 4 Stb) x7, 3 Stb in die nächste Masche, 2 Stb   (56 Stb)
5. Runde:     3 Stb, (3 Stb in die nächste Masche, 6 Stb) x7, 3 Stb in die nächste Masche, 3 Stb   (72 Stb)
6. Runde:     4 Stb, (3 Stb in die nächste Masche, 8 Stb) x7, 3 Stb in die nächste Masche, 4 Stb   (88 Stb)
7. Runde:     5 Stb, (3 Stb in die nächste Masche, 10 Stb) x7, 3 Stb in die nächste Masche, 5 Stb   (104 Stb)
8. Runde:     6 Stb, (3 Stb in die nächste Masche, 12 Stb) x7, 3 Stb in die nächste Masche, 6 Stb   (120 Stb)
9. Runde:     7 Stb, (3 Stb in die nächste Masche, 14 Stb) x7, 3 Stb in die nächste Masche, 7 Stb   (136 Stb)
10. Runde:   8 Stb, (3 Stb in die nächste Masche, 15 Stb) x7, 3 Stb in die nächste Masche, 7 Stb   (152 Stb)


11. – 15. Runde:   152 Stb   (5 Runden)
16. Runde:   4 Lm (= 1 Stb + 1 Lm), *eine Masche überspringen, 1 Stb, 1 Lm, ab * bis zum Ende der Runde wiederholen, mit einer Km in die 3. Anfangs-Lm Runde schließen
17. – 23. Runde:   4 Lm (= 1 Stb + 1 Lm), *1 Stb, 1 Lm, ab * bis zum Ende der Runde wiederholen, mit einer Km in die 3. Anfangs-Lm Runde schließen   (7 Runden)



Wechsle zu WEISS:
24. – 36. Runde:   4 Lm (= 1 Stb + 1 Lm), *1 Stb, 1 Lm, ab * bis zum Ende der Runde wiederholen, mit einer Km in die 3. Anfangs-Lm Runde schließen   (13 Runden)
37. – 40. Runde:   152 fM   (4 Runden)
41. Runde:   19 fM, 100 Lm, 38 Maschen überspringen, 38 fM, 100 Lm, 38 Maschen überspringen, 19 fM
42. – 47. Runde:   276 fM   (6 Runden)



Was du mit Hilfe meiner Anleitungen gehäkelt hast, darfst du gerne verkaufen, nicht aber die Anleitung selber oder Teile davon.
Du darfst meine Anleitungen unter der Voraussetzung teilen, dass du auf meine Seite https://haekelfieber-austria.blogspot.com verlinkst.

© Sandra Scherndl, Häkelfieber Austria




Kommentare

  1. Tolle Taschen! Die kann man jetzt ja mehr denn je brauchen. Vielen Dank für die Anleitung, liebe Sandra. Zwei Fragen hätte ich noch: Welche Lauflänge hat das Garn, und wieviel g braucht man für eine Tasche? Danke vorab & sonnige Grüße! Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Nata!
      Die Wolle hat 150m bei 50g, und pro Farbe müsste ein Knäuel reichen. Kann ich immer schwer sagen, weil ich davon recht viel habe und die Knäuel alle schon angefangen waren...
      Sonst mag ich diese Schurwolle nicht so gern, weil sie relativ kratzig ist, aber für Taschen oder Körbchen ist sie ideal, weil sie recht "stabil" wirkt =)

      Danke, die sonnigen Grüße sind angekommen ;-))
      LG und ein paar Strahlen zu dir zurück!

      Löschen
    2. Vielen Dank, liebe Sandra, das hilft mir schon super weiter :-). Bisher hab ich nur Taschen aus Baumwolle gemacht, aber Schurwolle oder Schurwollmix muss ich wirklich auch mal probieren!
      Die Sonne scheint ja derzeit, was das Zeug hält, da wünsch ich Dir eine wunderbare Zeit!
      Herzlichst, Nata

      Löschen
    3. Gerne =)
      Viel Erfolg beim Häkeln deiner Tasche!

      Löschen
  2. Das ist eine tolle Idee. Schöne Einkaufsnetze. Irgendwann werde ich die bestimmt auch mal häkeln.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Heike! Die waren eigentlich alle ganz leicht zu häkeln und schauen wirklich nett aus so nebeneinander - in den nächsten Tagen gibt's die Anleitungen für die restlichen drei - alle vier sind sich ähnlich, aber doch immer ein bisschen anders mit dem Boden oder der Größe der Löcher. Hat Spaß gemacht, sie zu entwerfen! =)

      LG Sandra

      Löschen
  3. What lovely bags. I think it is great that people are using less plastic. Thanks for joining in Ginx Woolly Linx party for June.

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Sammlung hast Du da mittlerweile. Toll. LG Heike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Esel ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Die dritte Schlaufe

So geht's: Der Fußschlingenanschlag

Schal im Waffelmuster ★kostenlose Anleitung★

Schalkragen ~ Modell II ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #98

Parade der Vierbeiner: Kuh ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Einfacher Schlaufenstich

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★