C2C-Babydecke 'Katze'

Nachdem die Flamingo-Babydecke echt Spaß gemacht hat zum Häkeln und sie auch total schön geworden ist, habe ich gleich noch eine mit der melierten Sockenwolle als Hintergrund gemacht:


Wolle:          5-6x 50g bunte Sockenwolle von Hofer
                    1x 100g Alize Diva Silky Effect in Weiß

Häkelnadel: Nr. 3,5

Größe:         ca. 90x90 cm





Das Tolle an dieser Decke ist, dass man mit der Ecke mit der Katze anfängt und dann die endgültige Größe beliebig variieren kann. Sobald die Decke die gewünschte Größe erreicht hat, beginnt man einfach mit den Abnahmen.
Ist man dann an der Stelle, wo auch der Balken, auf dem die Mieze sitzt, zu Ende ist, beginnt der babyleichte Teil der Decke und man häkelt nur mehr mit einem einzigen Faden.


Auch die Farbwechsel halten sich in Grenzen, was das Häkeln schon mal viel einfacher macht und Fäden muss man auch nicht so viele vernähen am Schluss.

Die weiße Wolle war so ziemlich die einzige, die in der Stärke zu der Sockenwolle gepasst hat, und obwohl sie eine tolle Qualität ist, ist sie für Corner-2-Corner eher ungeeignet, weil zwischen den Kästchen größere Zwischenräume entstehen als mit anderer Wolle. Für ein Schultertuch beispielsweise wäre sie aber ideal!


Nach dieser Vorlage habe ich gehäkelt:





Von dieser Vorlage kann man auch eine andere Katze auswählen, die eigentlich alle recht süß sind:


Gerne würde ich noch eine weitere Decke mit rosa-grau-melierter Sockenwolle machen, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob mein Vorrat dafür reicht.


Wenn das Corner-2-Corner-Häkeln neu für dich ist, habe ich hier ein hilfreiches Tutorial (allerdings ohne Farbwechsel!):



Wenn du auch eine Corner-2-Corner-Babydecke häkelst, kannst du zusätzlich noch eine Umrandung bzw. Borte machen, aber das muss nicht sein. Ich habe meine Decke ohne Umrandung gelassen und sie gefällt mir sehr gut, so wie sie ist. 😊



Zu einer Babydecke gehört ein passendes Tierchen, was ich gleich als Nächstes in Angriff nehmen werde!
Natürlich eine Katze, und obwohl ich noch etwa einen halben Knäuel blaue Sockenwolle habe, werde mal in meinen Wollvorräten nach passenden Farben stöbern!


Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

So geht's: Pixeldecke in einem Stück häkeln

Drachenschwanz ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Seifensäckchen ★kostenlose Anleitung★

Sommer-Tunika im Lochmuster ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #81

Einkaufsnetz gestreift mit mittelgroßen Löchern (Oval) ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Die Wiggly-Technik