Montags-Goodies #72


Willkommen bei den  Montags-Goodies! 



Goodie #1:



Oh ja, diese beiden Gnome sind bestimmt das süßeste Pärchen im Garten - oder wo auch immer man sie hinsetzt!



Goodie #2:

Minitasche mit Froschapplikation, mit Hasenapplikation und mit Einhornapplikation von MaCaStyle bei CrazyPatterns






Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich habe den einen oder anderen Knäuel Fransenwolle daheimliegen und frage mich oft, was ich daraus machen soll. Diese beiden Taschen sind eine tolle Idee dafür, aber in erster Linie lässt der niedliche Froschkönig, das Häschen oder das Einhorn bestimmt Kinderherzen höher schlagen! So eine schöne Tasche hat schließlich nicht jeder!





Goodie #3:




Diese Decke bringt Farbe in die Wohnung, und zwar nicht zu wenig!
Besondere Akzente setzt die melierte Wolle und die Decke ist im Original (natürlich, da die Anleitung auf der Seite von Schachenmayr zu finden ist! 😏) aus der wohl allseits bekannten Baumwolle gehäkelt.
Ich habe bisher zwei Decken mit 100%iger Baumwolle gemacht und finde, sie sind eher Dekorationsgegenstände, weil sie sehr schwer und gar nicht kuschelig geworden sind. Aber das liegt natürlich bei jedem selber, mit welcher Wolle er am liebsten häkelt! 



Goodie #4:



Egal, ob als Polster, zum Spielen oder einfach nur als Deko - diese Ketchupflasche ist echt cool!





Goodie #5:



Gefallen dir Muster auch so gut, wo tiefer eingestochen wird und so die verschiedenen Farben ineinanderlaufen?
Dieser Polster ist mir gleich ins Auge gesprungen, auch wenn er ein bisschen zu locker gehäkelt aussieht und daher etwas löchrig ist. Lässt sich bestimmt leicht ändern, indem man etwas fester häkelt bzw. eine kleinere Häkelnadel benutzt!



Ich hoffe, ihr seid von meiner heutigen Auswahl genau so entzückt wie ich! Am liebsten würde ich gleich 4 der heutigen 5 Goodies nachhäkeln! 😁


             Alles Liebe,
                   Sandra


Kommentare

  1. Die Decke ist wunderschön.
    Ich hab eine Babydecke aus Baumwolle gehäkelt, die ist schwer. Am Anfang hatten wir die als Deko auf den Kinderwagen und zum Drunter legen. Dafür ist die ideal. Als Kuscheldecke sollte man wirklich andere Wolle verwenden, denk ich. Bei Deckenmustern ist das sehr leicht, wie ich finde.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo TAC!

      Das ist eine gute Idee für eine Baumwoll-Babydecke: zum Draufliegen eignet sie sich bestimmt besser als zum Zudecken! =)

      Stimmt, gerade bei Decken ist es nicht so genau mit der Größe und man kann gut verschiedenen Wollsorten ausprobieren! Aber auch bei Kleidung nehme ich immer, was ich gerade daheim habe, und improvisiere bei der Größe!

      LG Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Parade der Vierbeiner ★kostenlose Anleitungen★

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Kuh ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Katze ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Elefant ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Der Fußschlingenanschlag

Parade der Vierbeiner: Hund ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #99 ~ WEIHNACHTS-SPECIAL

So geht's: Die dritte Schlaufe

Schalkragen ~ Modell II ★kostenlose Anleitung★