BUCH Laline Paull - Die Bienen

Vor ein paar Jahren hab ich mal eine Roman-Trilogie über ein Ameisenvolk gelesen, das mich wider Erwarten total begeistert hat.

Jetzt habe ich ein Buch mit einer Geschichte über ein Bienenvolk gefunden, das ich natürlich auch sofort lesen wollte. Es ist echt witzig, einen ganzen Roman aus Sicht eines kleinen Insekts zu lesen, dessen Wahrnehmung so anders ist als die unsere!
"Die Bienen" hat mir auch wieder sehr gut gefallen, wenn auch nicht ganz so gut wie "Die Ameisen". Aber fast! 😃


Flora 717 ist eine Säuberungsbiene aus der untersten Kaste im Bienenkorb. Ausgestattet mit Fähigkeiten, die ihren Rang weit überschreiten, steigt sie schnell auf und darf an der Seite der Königin leben. Alles scheint perfekt.

Doch ohne es zu wollen, gebiert Flora eines Tages ein Ei. Ein Umstand, der allein der Königin vorbehalten ist und bei Missbrauch schwer bestraft wird.

Es beginnt ein Wettlauf um Zeit, Nahrung und Geschicklichkeit, um ihr Leben und das ihres geliebten Kindes.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

So geht's: Pixeldecke in einem Stück häkeln

Sommer-Tunika im Lochmuster ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Drachenschwanz ★kostenlose Anleitung★

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Seifensäckchen ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #81

Einkaufsnetz gestreift mit mittelgroßen Löchern (Oval) ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Die Wiggly-Technik