CAL Granny-Mantel - Schritt 10: Umrandung

Willkommen beim 10. und letzten Teil meines Crochet-Alongs!
Bist du mit dem Wellenmuster schon fertig? Dann beenden wir heute den Mantel mit einer Umrandung für den Vorderteil, die ebenfalls im Wellenmuster gehäkelt wird!

Lass dich nicht abschrecken von der Länge des Textes, im Grunde ist die Umrandung wie das Wellenmuster aus dem letzten Teil, nur dass wir um den Hals zwei "Ecken" brauchen. Daher ist die Beschreibung so lang geworden, weil alles Masche für Masche beschrieben ist!



SCHRITT 10: Umrandung

Bevor du mit der Umrandung beginnst, vernähe zuerst die Fäden des Streifen- und Wellenmusters.
Die Umrandung ist wie das Wellenmuster aus Schritt 9, sieh dir daher die Häkelschrift an, um den Text eventuell besser zu verstehen.

1. Reihe
Häkle mit dem schwarzen Faden gleich weiter.
Auf die 17 Reihen des Wellen- und Streifenmuster häkle seitlich 12x jeweils 3 Stäbchen.
Auf die Quadrate kannst du ganz normal daraufhäkeln. Wo die einzelnen Quadrate zusammengehäkelt sind, mach eine Stäbchengruppe pro Ecke.
Oben beim Hals, wo sich Vorder- und Hinterteil treffen, überspringe beim Häkeln einen Zwischenraum, damit der 90-Grad-Winkel nicht abgerundet wird.
Achte darauf, am Ende der Reihe beim Daraufhäkeln auf das Streifen- und Wellenmuster ebenfalls 12 Stäbchengruppen zu häkeln, nach Möglichkeit auch auf dieselben Maschen wie gegenüber.



2. Reihe
Wechsle die Farbe und knüpfe wieder rechts an am ersten Stäbchen:
3 Lm (=1. Stb) auf das erste Stäbchen, *(3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x3, 3 Stb + 2 Lm + 3 Stb in den nächsten Zwischenraum, wiederhole ab * noch 7x (insgesamt 8 „Spitzen“), (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x3,
bei den nächsten beiden Stäbchengruppe letztes und erstes Stäbchen gemeinsam abmaschen (die Kante beim Hals), (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x5, bei den nächsten beiden Stäbchengruppe letztes und erstes Stäbchen gemeinsam abmaschen,
(3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x3, 3 Stb + 2 Lm + 3 Stb in den nächsten Zwischenraum, wiederhole ab * noch 7x (insgesamt 8 „Spitzen“), (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x3, Stb auf das letzte Stäbchen.

3. Reihe
Wechsle die Farbe und knüpfe wieder rechts an zwischen den 3 Steige-Luftmaschen und der ersten Stäbchengruppe:
*(3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x4, wobei letztes Stb der 2. Gruppe und erstes Stb der 3. Gruppe zusammen abgemascht werden und der Zwischenraum der zusammen abgemaschten Stäbchen der Vorreihe wieder übersprungen wird, 3 Stb+2 Lm + 3 Stb auf die Luftmaschen der Vorreihe, wiederhole ab * noch 7x, (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x3,
bei den nächsten beiden Stäbchengruppe letztes und erstes Stäbchen gemeinsam abmaschen (Beachte dabei, den Zwischenraum zu überspringen, bei dem in der Vorreihe die beiden Stäbchen zusammen abgemascht wurden!) (Das ist die Kante beim Hals), (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x4, bei den nächsten beiden Stäbchengruppe letztes und erstes Stäbchen gemeinsam abmaschen (den Zwischenraum der Vorreihe, bei dem die beiden Stäbchen zusammen abgemascht wurden, wieder überspringen!),
(3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x3, *3 Stb+2 Lm + 3 Stb auf die Luftmaschen der Vorreihe, (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x4, wobei letztes Stb der 2. Gruppe und erstes Stb der 3. Gruppe zusammen abgemascht werden und der Zwischenraum der zusammen abgemaschten Stäbchen der Vorreihe wieder übersprungen wird, wiederhole ab * noch 7x.

4. Reihe
Wechsle die Farbe und knüpfe wieder rechts an am ersten Stäbchen:
3 Lm (=1. Stb) auf das erste Stäbchen, (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x3, wobei letztes Stb der 1. Gruppe und erstes Stb der 2. Gruppe zusammen abgemascht werden (Beachte dabei, den Zwischenraum zu überspringen, bei dem in der Vorreihe die beiden Stäbchen zusammen abgemascht wurden!), *3 Stb+2 Lm + 3 Stb auf die Luftmaschen der Vorreihe, (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x4, wobei letztes Stb der 2. Gruppe und erstes Stb der 3. Gruppe zusammen abgemascht werden (Beachte dabei, den Zwischenraum zu überspringen, bei dem in der Vorreihe die beiden Stäbchen zusammen abgemascht wurden!), wiederhole ab * noch 6x, 3 Stb+2 Lm + 3 Stb auf die Luftmaschen der Vorreihe, (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x3,
bei den nächsten beiden Stäbchengruppe letztes und erstes Stäbchen gemeinsam abmaschen (Beachte dabei, den Zwischenraum zu überspringen, bei dem in der Vorreihe die beiden Stäbchen zusammen abgemascht wurden!) (Das ist die Kante beim Hals), (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x3, bei den nächsten beiden Stäbchengruppe letztes und erstes Stäbchen gemeinsam abmaschen (den Zwischenraum der Vorreihe, bei dem die beiden Stäbchen zusammen abgemascht wurden, wieder überspringen!),
(3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x3, *3 Stb+2 Lm + 3 Stb auf die Luftmaschen der Vorreihe, (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x4, wobei letztes Stb der 2. Gruppe und erstes Stb der 3. Gruppe zusammen abgemascht werden und der Zwischenraum der zusammen abgemaschten Stäbchen der Vorreihe wieder übersprungen wird, wiederhole ab * noch 6x, 3 Stb+2 Lm + 3 Stb auf die Luftmaschen der Vorreihe, (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x3, wobei letztes Stb der 2. Gruppe und erstes Stb der 3. Gruppe zusammen abgemascht werden und der Zwischenraum der zusammen abgemaschten Stäbchen der Vorreihe wieder übersprungen wird, 1 Stb auf das letzte Stäbchen.



5. Reihe
Nimm für die letzte Reihe SCHWARZ und knüpfe wieder rechts an zwischen den 3 Steige-Luftmaschen und der ersten Stäbchengruppe:
(3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x3, wobei letztes Stb der 1. Gruppe und erstes Stb der 2. Gruppe zusammen abgemascht werden und der Zwischenraum der zusammen abgemaschten Stäbchen der Vorreihe wieder übersprungen wird, *3 Stb+2 Lm + 3 Stb auf die Luftmaschen der Vorreihe, (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x4, wobei letztes Stb der 2. Gruppe und erstes Stb der 3. Gruppe zusammen abgemascht werden und der Zwischenraum der zusammen abgemaschten Stäbchen der Vorreihe wieder übersprungen wird, wiederhole ab * noch 6x, 3 Stb+2 Lm + 3 Stb auf die Luftmaschen der Vorreihe,
(3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x14 (beim Halsausschnitt wird in dieser Runde ebenfalls in den Zwischenraum der zusammen abgemaschten Stäbchen der Vorreihe eine 3er-Gruppe Stäbchen gehäkelt!),
*3 Stb+2 Lm + 3 Stb auf die Luftmaschen der Vorreihe, (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x4, wobei letztes Stb der 2. Gruppe und erstes Stb der 3. Gruppe zusammen abgemascht werden und der Zwischenraum der zusammen abgemaschten Stäbchen der Vorreihe wieder übersprungen wird, wiederhole ab * noch 6x, 3 Stb+2 Lm + 3 Stb auf die Luftmaschen der Vorreihe, (3 Stb in den nächsten Zwischenraum) x3, wobei letztes Stb der 2. Gruppe und erstes Stb der 3. Gruppe zusammen abgemascht werden und der Zwischenraum der zusammen abgemaschten Stäbchen der Vorreihe wieder übersprungen wird.
Häkle zum Abschluss noch seitlich in festen Maschen über die anderen Farben, um eine durchgehende schwarze Umrandung zu erhalten, ebenso am Anfang der Reihe.

Nähe vorne an den Spitzen Knöpfe an, wobei kein Knopfloch benötigt wird, weil die gegenüberliegende Spitze dafür benutzt werden kann.







Das war's!
Ich hoffe, mein erster CAL hat dir Spaß gemacht und du bist jetzt eine genauso stolze Besitzerin eines Granny-Mantels wie ich! 😊
Wenn du mir Fotos deines fertigen Mantels zeigen würdest (zB bei Facebook oder Ravelry), würde ich mich sehr darüber freuen! 😍











Bei Fragen kannst du mir gerne schreiben und ich werde versuchen, dir weiterzuhelfen! 😊




Was du mit Hilfe meiner Anleitungen gehäkelt hast, darfst du gerne verkaufen, nicht aber die Anleitung selber oder Teile davon.
Du darfst meine Anleitungen unter der Voraussetzung teilen, dass du auf meine Seite https://haekelfieber-austria.blogspot.com verlinkst.

© Sandra Scherndl, Häkelfieber Austria





Hast du die bisherigen Teile verpasst?


Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schmuse-Schaf ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Katze ★kostenlose Anleitung★

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Bär ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #186

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Granny-Poncho

Pinocchio

Der kleine Yogi ★kostenlose Anleitung★