Hanna Hase ★kostenlose Anleitung★

Weil mir von der Decke Dutch Rose noch etwas Wolle übriggeblieben ist und zu einer kuscheligen Decke ein kleines Kuscheltierchen gut passt, habe ich also einen Hasen dazugemacht:


Wolle:          HomeMade Strickgarn von Kik in Weiß, Grau und Hellrosa




Abkürzungen
V: verdoppeln (2 fM in eine Masche)
A: abnehmen (2 fM zusammenhäkeln)
x6: Anzahl der Wiederholungen (hier zB 6)
Lm: Luftmasche
fM: feste Masche
BLO: Back Loop Only (nur in das hintere Maschenglied einstechen)



Infos
"  Es wird in festen Maschen in fortlaufenden Spiralrunden gehäkelt.
"  Bei einem Farbwechsel wird die letzte Masche in der alten Farbe bereits mit der neuen Farbe beendet.
"  Zu- und Abnahmen teile ich immer auf:
          In Runden mit einer geraden Anzahl an Maschen zwischen den Zu- oder Abnahmen – zB (8, V) x6 – häkle stattdessen 4, V, (8, V) x5, 4.
          Runden mit einer ungeraden Anzahl an Maschen zwischen den Zu- oder Abnahmen – zB (5, V) x6 – werden ganz normal gehäkelt.
"  Beim Abnehmen verwende stets das „unsichtbare Abnehmen“.
"  Stopfe dein Amigurumi während des Häkelns immer wieder mit Füllwatte, am besten bevor die Öffnung zu klein wird.
"  Du kannst jede beliebige Wolle verwenden, aber achte drauf, dass die Häkelnadel kleiner ist als auf der Banderole angegeben, damit dein Amigurumi nach dem Stopfen nicht löchrig aussieht und die Füllwatte nicht durchscheint.


Bereit? Dann kann’s jetzt losgehen:

Bein: 1x in WEISS und 1x in GRAU:
Runde


gesamt
1

6
6
2

V x6
12
3

(1, V) x6
18
4

(2, V) x6
24
5

(3, V) x6
30
6

(4, V) x6
36
7 – 10
4 Runden
36
36
11

3, A, 2, A, 9, A x6, 6
28
12

28
28
13

4, A, 9, A x3, 7
24
14

24
24
15

10, A, 1, A, 1, A, 1, A, 1, A
19
16 – 28
13 Runden
19
19
29

A x2, 6, A x2, 6
16

Bein oben nur leicht bis gar nicht stopfen, flach zusammendrücken und mit 7 festen Maschen zusammenhäkeln.
Langen Faden lassen zum späteren Annähen.



Arm: 1x in WEISS und 1x in GRAU:
Runde


gesamt
1

6
6
2

V x6
12
3

(1, V) x6
18
4

(2, V) x6
24
5 – 7
3 Runden
24
24
8

(2, A) x6
18
9

(4, A) x3
15
10 – 21
12 Runden
15
15
21

A, 4, A x2, 3, A
11

Arm oben nur leicht bis gar nicht stopfen, flach zusammendrücken und mit 5 festen Maschen zusammenhäkeln.
Faden abschneiden, wird nicht zum späteren Annähen benötigt, weil die Arme beim Körper in Runde 29 angehäkelt werden.


Körper in ROSA:
Runde


gesamt
1

6
6
2

V x6
12
3

(1, V) x6
18
4

(2, V) x6
24
5

(3, V) x6
30
6

(4, V) x6
36
7

(5, V) x6
42
8

(6, V) x6
48
9

(7, V) x6
54
10

(8, V) x6
60
11

(9, V) x6
66
12 – 17
6 Runden
66
66
18

(9, A) x6
60
19

60
60
20

(8, A) x6
54
21

54
54
22

(7, A) x6
48
23

48
48
24

(6, A) x6
42
25

42
42
26

(5, A) x6
36
27

36
36
28

(4, A) x6
30
29

5, 5 durch Arm und Körper, 10, 5 durch Arm und Körper, 5
30
30

(1, A) x10
20



Kopf in WEISS:
Runde


gesamt
31

V x20
40
32

(4, V) x8
48
33

48
48
34

(7, V) x6
54
35

54
54
36

(8, V) x6
60
37 – 40
4 Runden
60
60
41

(8, A) x6
54
42 – 43
2 Runden
54
54
44

(7, A) x6
48
45 – 46
2 Runden
48
48
47

(6, A) x6
42
48 – 49
2 Runden
42
42
50

(5, A) x6
36
51

36
36
52

(4, A) x6
30
53

(3, A) x6
24
54

(2, A) x6
18
55

(1, A) x6
12
56

A x6
6

Nicht vergessen, vor dem Schließen des Kopfes zwischen Runde 45 und 46 Sicherheitsaugen einzusetzen mit 8 Maschen zwischen den Augen.
Mit dünnem Häkelgarn schwarze Wimpern aufsticken.
Mit Rosa die Nase und den Mund aufsticken.


Ohr
Beginne in WEISS:
Runde


gesamt
1

4
4
2

V, 1, V, 1
6
3

2, V, 2, V
8
4

3, V, 3, V
10
5

4, V, 4, V
12
6

12
12
7

5, V, 5, V
14
8

6, V, 6, V
16
9

7, V, 7, V
18
10

8, V, 8, V
20
11

20
20
12

9, V, 9, V
22

Wechsle zu ROSA:
13

10, V, 10, V
24
14

11, V, 11, V
26
15 – 27
13 Runden
26
26
28

8, A, 11, A, 3
24
29

6, A, A, 8, A, A, 2
20
30

5, A, A, 6, A, A, 1
16
31

4, A, A, 4, A, A
12

Ohr nicht stopfen, sondern nur flach zusammendrücken und mit 5 festen Maschen zusammenhäkeln.
Langen Faden lassen und am Kopf annähen.
Für das zweite Ohr WEISS und GRAU verwenden.


Was du mit Hilfe meiner Anleitungen gehäkelt hast, darfst du gerne verkaufen, nicht aber die Anleitung selber oder Teile davon.
Du darfst meine Anleitungen unter der Voraussetzung teilen, dass du auf meine Seite https://haekelfieber-austria.blogspot.com verlinkst.

© Sandra Scherndl, Häkelfieber Austria











Mit dem Hasen habe ich jetzt den letzten Rest der drei großen, 500g-Knäuel aufgebraucht. Pro Farbe ist weniger als 1m übriggeblieben, und die Knäuel waren wirklich sehr ergiebig! Ich habe damit ein Set von Pulswärmern und einer Haube gehäkelt...:



...ein weiteres Set mit einem Schal und ebenfalls einer Haube...:



...und dann noch eine ca. 120x170 cm große Decke:




Zu guter Letzt den Hasen:



Ich finde, das ist echt viel: die Decke, das Stofftier, zwei Hauben, Pulswärmer und ein Schal, und das alles um nur € 19,50!
Ich glaube, ich werde Kik in Zukunft öfter mal einen Besuch abstatten müssen! 😏 Ein Hoch auf Acrylwolle! 👍



Kommentare

  1. Ein süßes Häschen. Tolle Anleitung.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Heike! <3
      Tja, Ostern ist heuer früh bei mir! ;-))

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  2. So ein süßes Häschen. Lieben Dank für die Anleitung! Meine Tochter ist gerade im Häkelfieber. LG von Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Angela! =)
      Ja, da ist Vorsicht geboten, das Häkelfieber scheint ansteckend zu sein! *gg*

      LG Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Der kleine Yogi ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Schaf ★kostenlose Anleitung★

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Granny-Poncho

Schmuse-Bär ★kostenlose Anleitung★

BabySet: Babydecke im Waffelmuster ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Katze ★kostenlose Anleitung★

Netz-Shirt mit Blumenranke ★kostenlose Anleitung★

Pinocchio