Decke 'Dutch Rose'

Obwohl ich gerade an der Wacky Weave Babette-Decke häkle, habe ich zwischendurch eine weitere Decke gemacht.
Nachdem ich nämlich bei Kik um nur jeweils € 6,50 drei 500g-Knäuel Wolle in Weiß, Grau und Rosa gekauft habe und damit ein Haube- und Pulswärmer-Set im Plaidmuster sowie ein weiteres Set bestehend aus einem Schal mit dazupassender Haube gehäkelt habe, wollte ich die restliche Wolle auch gleich verarbeiten, weil ich die drei Farben zusammen so schön finde! 😊
Nachdem ein 500g-Knäuel echt riesig und sehr ergiebig ist, war also eine Decke naheliegend:


Anleitung:    Dutch Rose von Cypress Textiles
                    (auf der Homepage kostenlos, bei Ravelry um ca. € 5,50)

Wolle:          HomeMade Strickgarn von Kik in Weiß, Grau und Hellrosa

Häkelnadel: Nr. 5





Das Design der Decke hat mich sofort angesprochen. Die einfarbigen Sechsecke mit der großen Blume und dazwischen ein paar gestreifte im Granny-Muster wären ja schon schön, aber noch nichts besonderes. Außergewöhnlich wird die Decke erst dadurch, weil eine Ecke fehlt und durch eine Art Granny-Stripes ersetzt wird.


Die Anleitung war jetzt nicht die leichteste, nach der ich etwas nachgearbeitet habe, aber recht hilfreich war die Häkelschrift für die Blumen-Hexagons. Das hat die Sache gleich erheblich erleichtert!




Bei der Umrandung wollte ich der Decke noch ein kleines bisschen meinen eigenen Stempel aufdrücken und hab die letzten beiden Runden durch eine Eigenkreation ersetzt. Auch, weil ich befürchtet habe, das Rosa reicht nicht mehr für die Original-Anleitung.





Eigentlich wollte ich mit dem Rest der Wolle noch ein zur Decke passendes Amigurumi machen, am liebsten ein großes Kuscheltier, aber es ist nicht mehr recht viel davon übriggeblieben, auch wenn die Knäuel ursprünglich so riesig waren. Aber ein kleineres Tierchen, rosa-weiß-grau gescheckt, müsste sich noch ausgehen!




Kommentare

  1. Die Decke ist der Oberhammer liebe Sandra. Ich bekomme direkt Lust sie zu häkeln. Wenn ich doch nur noch Verwendung für noch eine Decke hätte.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie du ja bestimmt weißt, ergeht mir nicht anders als dir, ich hab auch absolut keine Verwendung mehr für NOCH EINE gehäkelte Decke... Allerdings lass ich das jetzt außer acht, es macht einfach zu viel Spaß und es gibt zu viele schöne! :-)))
      (Gerade beende ich die Wacky Weave Babette und hab schon Wolle für die nächste tolle Decke bereitgelegt! *lach*)

      Löschen
  2. Precioso diseño y colorido. Felicidades por ello. Besos y feliz semana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Japanese Knot Bag im Wellenmuster ★kostenlose Anleitung★

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Die dritte Schlaufe

Drachenschwanz ★kostenlose Anleitung★

Japanese Knot Bag mit verbundenen Doppelstäbchen ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #73

dunkelblauer Netz-Pulli

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Granny-Poncho