Samstag, 28. Juli 2018

Ananas-Gläser

Vor einiger Zeit habe ich euch schon bei den Montags-Goodies diese Ananas-Gläser gezeigt, und es hat nicht lange gedauert, bis ich sie selber nachgehäkelt habe:



Wolle:          Müller Super Preis in Gelb
                    Steinbach Julia in Grün

Häkelnadel: Nr. 3,5






Drei große Nutella-Gläser sind mir ideal erschienen für meine Ananas. Dafür musste ich die Original-Anleitung etwas abwandeln, weil das Glas unten oval ist. Eine gute Anleitung, wie man in Stäbchen ein Oval häkelt, gibt es hier bei bHooked Crochet.


Beim ersten Glas (das mittlere am Foto) habe ich die Blätter in entgegengesetzer Richtung gehäkelt, weil ich dachte, es ist schöner, wenn man die vordere Seite sieht. Dadurch wölben sie sich aber nicht so optimal, wie es bei einer Ananas sein sollte, also habe ich sie mit der Heißklebepistole angeklebt und siehe da! Schaut sogar noch besser aus als die beiden, die ich genau nach der Anleitung gemacht habe!






Eigentlich wollte ich sie mir am liebsten selber behalten für die nächste Grillparty, um darin wie bei 'Hooked by Kati' das Besteck auf den Tisch zu stellen, aber ich habe mir dann nur die Ananas, bei der die Blätter anders aussehen, behalten und die anderen beiden gemeinsam mit einem hübschen Holzschild einer Freundin zum Geburtstag geschenkt: 


Die Gläser waren wirklich unfassbar schnell gemacht, vielleicht mach ich mir noch eines, um darin wie ursprünglich geplant Messer & Gabeln reinzugeben!  🍴 😋 🍴


Es lebe der Sommer!  🍍 🌞 🌊 😎 🍍

Kommentare:

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.