Riesen-Bleistift ★kostenlose Anleitung★

Mit einigen der letzten Anleitungen, nach denen ich etwas gehäkelt habe, war ich nicht so recht zufrieden.
Zeit also, wieder mal etwas nach meinen eigenen Vorstellungen zu häkeln! (Ob die Anleitung dazu denn auch besser ist, sei dahingestellt! 😀)


Länge: ca. 60 cm
Ø ca. 9 cm



Wolle:             Müller Super Preis in Schwarz, Gelb, Hellbraun, Hellgrau, Dunkelgrau
                        und Koralle
 
Häkelnadel:    Nr. 3,5


Infos
"  Es wird in festen Maschen in fortlaufenden Spiralrunden gehäkelt.
"  Beim Abnehmen verwende stets das „unsichtbare Abnehmen“.
"  Zu- und Abnahmen teile ich immer auf:
In Runden mit einer geraden Anzahl an Maschen zwischen den Zu- oder Abnahmen – zB (14, V) x6 – häkle stattdessen 7, V, (14, V) x5, 7.
Runden mit einer ungeraden Anzahl an Maschen zwischen den Zu- oder Abnahmen – zB (5, V) x6 – werden ganz normal gehäkelt.

"  Du kannst jede beliebige Wolle verwenden, aber achte drauf, dass die Häkelnadel kleiner ist als auf der Banderole angegeben, damit dein Amigurumi nach dem Stopfen nicht löchrig aussieht und die Füllwatte nicht durchscheint.

Abkürzungen:
V         =         verdoppeln (2 fM in eine Einstichstelle)
A         =         abnehmen (2 fM zusammen abmaschen)
x6       =         Anzahl der Wiederholungen
Km      =         Kettmasche
Lm      =         Luftmasche
fM      =         feste Masche

Zuerst häkelst du ein gestreiftes Rechteck in festen Maschen.
Jede Reihe beginnt mit einer Wende-Luftmasche.

!  Beginne mit SCHWARZ:
Schlag 81 Lm an.
1. – 6. Reihe:         80 fM
!  Wechsle zu GELB:
7. – 12. Reihe:      80 fM
!  Wechsle zu SCHWARZ:
13. – 18. Reihe:    80 fM
!  Wechsle zu GELB:
19. – 24. Reihe:    80 fM
!  Wechsle zu SCHWARZ:
25. – 30. Reihe:    80 fM
!  Wechsle zu GELB:
31. – 36. Reihe:    80 fM
!  Wechsle zu SCHWARZ:
37. – 42. Reihe:    80 fM
!  Wechsle zu GELB:
43. – 48. Reihe:    80 fM
  

Häkle auf der Rückseite die erste mit der letzten Reihe zusammen.





Ab jetzt wird in festen Maschen in fortlaufenden Spiralrunden gehäkelt.

!   Für die Spitze des Bleistifts knüpfe mit HELLBRAUN an:
1. – 2. Runde:      48
3. Runde:              3, A, (6, A) x5, 3                      (42)
4. -5. Runde:        42
6. Runde:              (5, A) x6                                    (36)
7. – 8. Runde:      36
9. Runde:              2, A, (4, A) x5, 2                      (30)
10. – 11. Runde: 30
12. Runde:            (3, A) x6                                    (24)
13. Runde:            24
!   Wechsle zu DUNKELGRAU:
14. Runde:            24
15. Runde:            1, A, (2, A) x5, 1                      (18)
16. – 17. Runde: 18
18. Runde:            (1, A) x6                                    (12)
19. – 20. Runde: 12
21. Runde:            (1, A) x4                                    (8)
22. Runde:            A x2, Km                                   (8)
Faden abschneiden.



!   Für den Radiergummi oben am Bleistift knüpfe mit HELLGRAU  an:
1. – 4. Runde:      48
!   Wechsle zu KORALLE:
5. – 12. Runde:    48
13. Runde:            3, A, (6, A) x5, 3                      (42)
14. Runde:            (5, A) x6                                    (36)
15. Runde:            2, A, (4, A) x5, 2                      (30)
16. Runde:            (3, A) x6                                    (24)
17. Runde:            1, A, (2, A) x5, 1                      (18)
18. Runde:            (1, A) x6                                    (12)
19. Runde:            A x6                                            (6)
Faden abschneiden und vernähen.



Das war's auch schon!
Viel Spaß mit deinem neuen Riesen-Bleistift!








Kommentare

  1. Hallo!
    Wow eine super ausgeallene Idee der Bleistift. Echt cool. Danke für die Anleitung.
    Schöne Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, liebe Sabine!
      Vielleicht probierst du nach deinen Schals jetzt ja mal ein Amigurumi aus - der Bleistift wäre vielleicht ein guter Einstieg, er ist recht einfach!

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

So geht's: Pixeldecke in einem Stück häkeln

Drachenschwanz ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Patchwork-Granny-Decke ★kostenlose Anleitung★

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Seifensäckchen ★kostenlose Anleitung★

Sommer-Tunika im Lochmuster ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #81

Einkaufsnetz gestreift mit mittelgroßen Löchern (Oval) ★kostenlose Anleitung★

So geht's: Die Wiggly-Technik