Mittwoch, 11. April 2018

Edward's Menagerie - Seamus, das Alpaca

Und schon wieder ein neues Tier - bald kann ich einen Zoo eröffnen! 😊


Leider ist mir bei Seamus, dem Alpaca, ein Fehler unterlaufen 😟 ... ich hab die Arme zu weit oben festgemacht, weshalb es keinen langen Hals bekommen hat...
Das ist der Nachteil, wenn man die Arme anhäkelt statt annäht, dass man im Nachhinein nur schwer bzw. gar nichts mehr ändern kann, ohne eine Menge aufzutrennen.

Schon mit den Ohren war ich nicht zufrieden. Die schauen am Foto im Buch eher dreieckig aus, während meine nach der Anleitung aber oval geworden sind.



Anleitung: aus dem Buch "Edward's Menagerie"
Wolle: Allroundgarn XXL von Hofer
Häkelnadel: Nr. 3,5










Somit sind sie schon zu sechst:



Weil ich beim Alpaca die Arme falsch angenäht habe, bin ich jetzt sauer und hab keine Lust mehr auf weitere Tiere.
Im Moment zumindest 😉



Kommentare:

  1. very nice i also make lots of little things with leftovers.. last things i made were airplanes and a helicopter!

    AntwortenLöschen
  2. Die sind doch super-mega-süss geworden. Man selbst ist halt kritischer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. =)) Danke schön, liebe Amina! Ja, da hast du bestimmt Recht, wenn man's nicht weiß, bemerkt man viele Fehler gar nicht, aber wenn man's selber gemacht hat... ;-)

      Löschen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.