Freitag, 16. März 2018

Edward's Menagerie - Emma, der Hase

Darf ich vorstellen: Emma, der Hase:



Schon sehr lange reizt mich das Buch 'Edward's Menagerie' mit den vielen verschiedenen Kuscheltieren:


Die Tiere sind alle recht einfach gehalten, was auch ihren Charme ausmacht: das kleine, dicke Bäuchlein, die kugeligen Füße und Hände sowie die erdigen Farben.


Nachdem ich mir beim Hofer neue Wolle gekauft habe, wollte ich mit der melierten gerne ein Stofftier häkeln. Und weil die Farben von einem Knäuel ähnlich erdig sind, hab ich mich für 'Edward's Menagerie' entschlossen, aber auch, weil ich mit dem 700g-Knäuel gleich mehrere davon machen kann!

Normal mache ich Amigurumis immer mit einer Häkelnadel, die wesentlich kleiner ist als die auf der Banderole angegebene.
Hier habe ich aber eine passende, nämlich die 3,5er gewählt, weil ich richtige Kuscheltiere machen möchte, daher häkle ich auch nicht so fest wie sonst. Die Teile werden auch nicht so fest gestopft, also scheint die Füllwatte sowieso nicht durch.





Die Gestaltung des Buches finde ich sehr gelungen. Es gibt eine Standard-Anleitung für den Körper und die Beine. Realistischerweise haben die Tiere hier auch wirklich 4 Beine und keine Arme, dh es gibt keine Extra-Anleitung dafür.
Für die meisten der Tiere in dem Buch verwendet man diese Standard-Anleitungen, nur der Kopf ist individuell und natürlich Ohren, Schwänzchen und andere Kleinigkeiten.
Also wirklich alles ganz einfach gehalten und daher seeehr anfängertauglich!
Aber auch als schon etwas erfahrenere Häkeltante ist es entspannend, die Tiere nachzuhäkeln! Eine wirklich schöne Abwechslung zu den oft sehr detailreichen und verzierten Amigurumis!

Aber mal abwarten, Emma der Hase ist immerhin in der Kategorie für Anfänger und es gibt im Buch noch zwei weitere Schwierigkeitsgrade!


Dieser Beitrag hört sich total nach Werbung an, aber das war nicht beabsichtigt! Ich bekomme nichts dafür, das ist einfach meine Meinung zu dem Buch! 😊


Kommentare:

  1. Der Hase ist die super gelungen. Sieht richtig süß und knuddelig aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. das buch verweilt auch schon seit ewigen zeiten auf meiner wunschliste..vielleicht sollte ich es doch mal in den warenkorb legen :-)))) deiner beschreibung nach wäre das ja optimal für mich...auch dein haserl sieht zuckersüß aus...und da der mund,nase und augen nur aufgestickt werden, wären solche tierchen auch absolut kindertauglich...
    wünsche dir einen schönen sonntag mit herzlichen grüßen von AnnA

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe AnnA =)

    Ich finde, das Buch lohnt sich und es macht wirklich Spaß, die Tiere zu häkeln!
    Und stimmt, sie sind nicht nur "häkel-anfängertauglich", sondern auch kindertauglich. Eben weil alles so einfach gehalten ist.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. The bunny came out great. I bought the book but haven't had a chance to use it yet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Sheltie!
      You surely will love crocheting from this book - I do! =)

      Löschen
  5. Oh was für ein süsses Häschen. Ich habe mir gerade das Buch angeschaut und werde es mir ganz sicher bestellen. Danke für den tollen Tipp!
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende
    Ganz liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tanja!
      Dann wünsch ich dir schon mal viel Freude mit deinen eigenen Tierchen - aber Achtung! Suchtgefahr! ;-))

      LG Sandra

      Löschen
  6. Guten Morgen,
    Emma ist einfach nur goldig und ihre beiden Freunde auch. Ich habe gestern mein erstes Häkeltierchen fertig gestellt und bin gerade im Suchtmodus. Ich glaube, das Buch werde ich mir zu Gemüte führen. Und Werbung hin oder her. Ich finde, gute Dinge kann man ruhig weiter verbreiten.

    EinE frohe Osterzeit wünscht dir Zauberfrieda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Zauberfrieda!
      Gerade wenn du noch nicht so viel Erfahrung bei Amigurumis hast, ist dieses Buch bestimmt empfehlenswert!
      Ja, da hast du recht, und wenn mir was nicht gefällt, dann schreib ich hier genauso meine Meinung dazu - dann gehört auch gelobt, was ich gut finde! =)

      Dir auch eine schöne Zeit bis Ostern!
      Sandra

      Löschen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.