BUCH Chris Pavone - Die Frau, die niemand kannte

Endlich mal wieder ein spannendes Buch, das ich nur ungern aus der Hand gelegt habe!
Obwohl ich während der ersten Hälfte nur mäßig begeistert war, weil die vielen zeitlichen Sprünge zwar nicht verwirrend, aber etwas nervend waren, hat es mir gegen Ende immer besser gefallen und die Handlung des Buches ist wirklich sehr einfallsreich!


Die Amerikanerin Kate Moore zieht mit Mann und Kindern nach Luxemburg – sie freut sich auf ein entspanntes Leben als Mutter und Hausfrau.

Endlich keine Geheimnisse mehr, endlich droht ihre zwielichtige Vergangenheit nicht mehr in ihr Privatleben einzudringen.

Doch dann macht sie die Bekanntschaft des Exilantenpärchens Julia und Bill. Und die Gefahr, dass ihre wahre Identität ans Licht kommt, ist plötzlich größer denn je…


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schalkragen ~ Modell III

So geht's: Die dritte Schlaufe

Hanna Hase

Hanna Bunny ★free pattern★

So geht's: Der Fußschlingenanschlag

Patchwork-Granny-Decke

Decke 'Dutch Rose'

Pullis im Doppelpack

Granny-Poncho

Schalkragen ~ Modell I