Donnerstag, 14. Dezember 2017

Christbäume & Wichtel

Wenn ich mich recht erinnere, habe ich letztes Jahr gar nichts Weihnachtliches gehäkelt, dafür heuer um so mehr! Heute habe ich nämlich schon wieder eine Anleitung für euch, und zwar diesen Wichtel und zwei dazupassende Christbäume.

Bei Facebook habe ich ja schon vor ca. 1 Monat als Sneak Preview einen kleinen Ausschnitt des Wichtels (und der Bestecktaschen und der Überraschung, die es am 24. gibt!) gepostet und heute gibt es eine weitere Auflösung!


Zum Verzieren braucht man nicht unbedingt Knöpfe mit weihnachtlichen Motiven, das Set würde auch toll mit kleineren, einfarbigen Knöpfen in 2 oder 3 verschiedenen Farben ausschauen! So habe ich es ursprünglich mal im Internet wo gesehen und mich gleich in dieses süße Set verliebt! 💕





  
T  Häkelnadel Nr. 3
T  dazu passende Wolle in WEISS, GRAU, ROT und HAUTFARBE (zB Müller Super Preis, Schachenmayr Bravo, Red Heart Lisa oder Steinbach Julia)
T  3 Styroporkegel: 10 cm hoch / 4 cm Ø unten
T  Knöpfe mit weihnachtlichen Motiven oder andere bunte


Abkürzungen:
V                     =     verdoppeln (2 fM in eine Einstichstelle)
A                     =     abnehmen (2 fM zusammen abmaschen)
x6                   =     Anzahl der Wiederholungen
BLO                =     Back Loop Only (nur in das hintere Maschenglied einstechen)
Km                  =     Kettmasche
Lm                  =     Luftmasche
fM                  =     feste Masche

Es wird in festen Maschen in fortlaufenden Spiralrunden gehäkelt.










Häkle den ersten Christbaum in WEISS und den zweiten in GRAU:
1.      4
2.      (1, V) x2                                                            (6)
3.      (2, V) x2                                                            (8)
4.      8
5.      (1, V) x4                                                            (12)
6.      12
7.      12
8.      (2, V) x4                                                            (16)
9.      16
10.   16
11.   (3, V) x4                                                            (20)
12.   20
13.   20
14.   2, V, (4, V) x3, 2                                             (24)
15.   24
16.   24
17.   (5, V) x4                                                            (28)
18.   28
19.   28
20.   3, V, (6, V) x3, 3                                             (32)
21.   32
22.   32
23-   (7, V) x4                                                            (36)
24.   36
25.   36
26.   4, V, (8, V) x3, 4                                             (40)
27.   40
28.   40
29.   (9, V) x4                                                            (44)
30.   44
31.   44
32.   44, Km, Lm
Faden abschneiden, relativ lang lassen.

T  Nähe jetzt bunte Knöpfe auf den Christbaum.
T  Stecke den Styroporkegel hinein und nähe mit dem langen Fadenende den unteren Teil sternförmig zu: 









Beginne mit ROT:
1.      4
2.      (1, V) x2                                                            (6)
3.      (2, V) x2                                                            (8)
4.      8
5.      (1, V) x4                                                            (12)
6.      12
7.      12
8.      (2, V) x4                                                            (16)
9.      16
10.   16
11.   (3, V) x4                                                            (20)
12.   20
13.   20
14.   2, V, (4, V) x3, 2                                             (24)
15.   24
16.   24
17.   (5, V) x4                                                            (28)
18.   28
19.   28
20.   3, V, (6, V) x3, 3                                             (32)

Wechsle zu HAUTFARBE:
21.   BLO 32
22.   32
23-   (7, V) x4                                                            (36)
24.   36
25.   36
26.   4, V, (8, V) x3, 4                                             (40)

Wechsle zu ROT:
27.   40
28.   40
29.   (9, V) x4                                                            (44)
30.   44
31.   44
32.   44, Km, Lm
Faden abschneiden, relativ lang lassen.

T  Häkle mit WEISS in die freien vorderen Maschenglieder von Runde 21 im Krebsstich rundherum.
T  Sticke Augen und den Mund auf.
T  Nähe einen Knopf an (siehe Foto).
T  Stecke den Styroporkegel hinein und nähe mit dem langen Fadenende den unteren Teil sternförmig zu.
   












Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Wichtel und den Christbäumen und würde mich über Fotos freuen, wie die deinen geworden sind! 😊





Kommentare:

  1. Danke für deine süße Anleitung. Hab wieder was gelernt! Die Styroporkegel kannte ich bisher noch nicht. Werde mir mal welche besorgen...
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne! =)
      Hätte auch noch Styropor-Kugeln und -Eier, aber bisher noch keine richtige Lust gehabt, Christbaumkugeln oder Ostereier draus zu machen *g*

      Löschen
  2. Die sind aber witzig. Schöne Idee.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen aber klasse aus. Und eigentlich auch
    so einfach...man denkt immer zu kompliziert.
    Viele Grüße
    Jesse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jesse!
      Ja das stimmt, nach all den Verzierungen und Verschönerungen sind ganz einfache Sachen auch mal wieder hübsch anzusehen =)

      Löschen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.