Sonntag, 24. Dezember 2017

Beutel 'Cheeseburger'


Frohe Weihnachten!

Heute kommt das Christkind! 💓🎄🎇
Zuerst möchte ich allen Lesern meines Blogs ein ruhiges und schönes Weihnachtsfest wünschen! Mögen die Hälfte eurer Wünsche in Erfüllung gehen - 100% würden das Leben nur langweilig machen! 😉

Jetzt zum Thema Häkeln:
Nachdem ich in letzter Zeit viele Buchstaben gehäkelt habe, war es an der Zeit, zwischendurch mal was anderes zu machen. Immerhin habe ich noch 3 oder sogar 4 Jahre Zeit, bis das Baby alt genug ist, etwas mit Buchstaben anfangen zu können! 😀 So lange wird es zwar nicht dauern, bis ich das Alphabet fertig habe, aber es ist beruhigend zu wissen, dass es nicht eilt!

Um heuer am 31. Dezember meine To-Do-Liste mal ein bisschen mehr abspecken zu können, hab ich beschlossen, noch schnell etwas davon zu machen, und zwar einen Cheeseburger-Beutel:


Mit Häkelnadel Nr. 3,5 hat er einen Durchmesser von ca. 18 cm und ist ca. 20 cm hoch.
Es ist also ein eher kleiner Beutel, aber ein großer Cheeseburger! 😁

Wolle habe ich für den Beutel selber einen 400g-Knäuel Grobstrickgarn vom Hofer in Hellbraun verwendet und für das Zeug im Burger die Super Preis vom Müller.
Letztere ist zwar um einiges dünner, aber das macht hier nichts.




Und weil heute Weihnachten ist, bringt das Christkind die Anleitung dafür:


Beutel
 

Wolle:              Hofer Grobstrickgarn in Hellbraun für den Beutel
                          Müller Super Preis in Dunkelbraun, Gelb, Grün, Rot und Weiß
Häkelnadel:    Nr. 3,5

Abkürzungen:
V                       verdoppeln (2 feste Maschen in eine Einstichstelle)
A                       abnehmen (2 feste Maschen gemeinsam abmaschen)
x6                      Anzahl der Wiederholungen
BLO                  Back Loop Only (nur in das hintere Maschenglied einstechen)
fM                     feste Masche
hStb                 halbes Stäbchen
Stb                    Stäbchen
DStb                 Doppelstäbchen
(...)                   Angabe in Klammern wird in eine Einstichstelle gehäkelt




Der Beutel wird in festen Maschen in fortlaufenden Spiralrunden gehäkelt.
Beginne mit HELLBRAUN:
1.                    6
2.                    V x6                                                               (12)
3.                    (1, V) x6                                                      (18)
4.                    1, V, (2, V) x5, 1                                        (24)
5.                    (3, V) x6                                                      (30)
6.                    2, V, (4, V) x5, 2                                        (36)
7.                    (5, V) x6                                                      (42)
8.                    3, V, (6, V) x5, 3                                        (48)
9.                    (7, V) x6                                                      (54)
10.                  4, V, (8, V) x5, 4                                        (60)
11.                  (9, V) x6                                                      (66)
12.                  5, V, (10, V) x5, 5                                      (72)
13.                  (11, V) x6                                                   (78)
14.                  6, V, (12, V) x5, 6                                      (84)
15.                  (13, V) x6                                                   (90)
16.                  7, V, (14, V) x5, 7                                      (96)
17.                  (15, V) x6                                                   (102)
18.                  8, V, (16, V) x5, 8                                      (108)
19.                  BLO 108
20. - 28.        108                                                               (9 Runden)

Wechsle zu DUNKELBRAUN:
29. - 31.        108                                                               (3 Runden)

Wechsle zu GELB:
32.                  108

Wechsle zu GRÜN:
33.                  BLO 108
34.                  108

Wechsle zu ROT:
35.                  BLO 108

Wechsle zu WEISS:
36.                  BLO 108




Wechsle zu HELLBRAUN:
37.                  BLO 108
38. - 51.        108                                                               (14 Runden)
52.                  Km, 2 Lm (= 1. Stb.), 107 Stb, mit Km Runde schließen
53.      2 Steige-Lm (zählen nicht als Masche), *11 Stb, 2 Lm, 2 Maschen überspringen, 12 Stb, 2 Lm, 2 Maschen überspringen*, von * bis * bis zum Ende der Runde wiederholen, mit Km in das 1. Stb die Runde schließen.
54.                  108 fM



KÄSE , SALAT, TOMATEN und ZWIEBEL werden in die übriggebliebenen, vorderen Maschenglieder der BLO-Runden gehäkelt.

KÄSE:
Häkle mit GELB  in die freien GELBEN Maschenglieder.
*10 fM, 4 hStb, 4 Stb, (3 DStb), 4 Stb, 4 hStb*
Von * bis * noch 3x wiederholen.

SALAT:
Häkle mit GRÜN in die freien GRÜNEN Maschenglieder.
*(3 hStb), (2 hStb), (2 hStb)*
Von * bis * bis zum Ende der Runde wiederholen.

TOMATEN:
Häkle mit ROT in die freien ROTEN Maschenglieder:
*hStb, hStb, (2 hStb), (2 Stb), Stb, (2 Stb), (2 hStb), hStb, hStb, 12 fM*
Von * bis * noch 4x wiederholen (ergibt 5 Tomaten).
Weil 3 Maschen übrigbleiben würden, häkle 3x statt den 12 fM zwischen den Tomaten 13 fM!

ZWIEBEL:
Häkle mit WEISS  in die freien WEISSEN Maschenglieder:
Wiederhole die Anleitung für die Tomaten, nur sind die Zwiebel versetzt dazwischen.




 Mit der Strickliesl oder der Strickmühle 2 Schnüre in ROT (Ketchup) und WEISS  (Mayonnaise) machen, etwa 80 – 90 cm lang.
In die Löcher der 53. Runde einfädeln und zusammennähen.







Viel Spaß beim Nachhäkeln und ein schönes Weihnachtsfest! 😊
Wir sehen uns nach den Feiertagen wieder!


Kommentare:

  1. Liebe Sandra,

    Dein Cheeseburgerbeutel 🍔 ist der Hammer. Coole Idee.
    Ich wünsche Dir ein besinnliches Weihnachtsfest.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Heike!
      Auch dir & deiner Familie wünsche ich schöne Weihnachten! <3

      Löschen
  2. Der sieht ja mal lustig aus :) Ich habe einen Handtaschenspiegel in Form eines Cheeseburgers, da würde so ein Täschchen sicher gut zu passen! Aber im Moment habe ich noch zu viele angefangene Sachen und schon wieder neue im Auge! Wenn da nur nicht der Mangel an Zeit wäre! :)

    Ich wünsche dir nach dem großen Schreck ein schönes Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Jana =) Ich hab mir auch die Anleitung für einen Mini-Cheeseburger als Schlüsselanhänger gespeichert, der würde ev. als Taschenbaumler auch noch gut draufpassen!

      Dir und deiner Familie auch ein schönes Weihnachten! <3
      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  3. Der sieht ja cool aus. Wahnsinn !!!
    Ich wünsche Dir eib frohes neues Jahr, und Danke fürs Verlinken auf meiner Blogparty.
    LG - Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ruth! =) Auch dir ein gutes neues Jahr!!

      Gerne - ich besuche so gerne Link-Parties, da gibt es immer wieder nette Sachen zu sehen - und natürlich lass ich auch mein Zeug dort ;-) Also DANKE DIR für deine Link-Party! =)

      LG Sandra

      Löschen
  4. Herzlichen Dank, der ist ja witzig!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    tolles Täschchen!
    Viele Grüße
    Jesse Elli

    AntwortenLöschen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.