'Knit' und 'Purl' Häkel-Kürbisse

Passend zu den rustikalen Kürbissen habe ich noch zum einen den "Knit" Crochet Pumpkin...



...und zum anderen den "Purl" Crochet Pumpkin dazu gemacht:



Der Strick-Look entsteht, weil man nur Kettmaschen häkelt, entweder eine Reihe nur in die vorderen Maschenglieder eingestochen oder in die hinteren. Oder abwechselnd.





Hier habe ich den Faden wieder doppelt genommen, damit die Kürbisse auch nicht zu klein werden, und dazu Häkelnadel Nr. 7.
Beim Einstechen in Kettmaschen soll das Gehäkelte ziemlich locker sein, sonst tut man sich wahnsinnig schwer beim Einstechen - eine größere Häkelnadel erleichtert das ein bisschen.


Die Anleitung für die beiden hübschen Kürbisse gibt es hier bei Malloo.


Die beiden machen sich hervorragend zu den rustikalen Kürbissen:




Bald geht's weiter mit den "rustikalen & eleganten Kürbissen"! 😊


Kommentare

  1. Liebe Sandra,

    Die Kürbisse sehen klasse aus. Die passen perfekt zu den anderen.

    LG Heike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

So geht's: vordere und hintere Reliefstäbchen

Mini-Püppchen (Mädls & Jungs) ★kostenlose Anleitung★

Schal mit schrägen Löchern ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Voll retro! Der Klopapier-Hut! ★kostenlose Anleitung★

dunkelblauer Netz-Pulli

Gitterdecke aus Granny Stripes ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #341

So geht's: Der Strickstich