Samstag, 4. November 2017

Granny-Spiration-Challenge 11/2017: ärmellose Weste

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und das ist schon der vorletzte Post für die Granny-Spiration Challenge von Eye Love Knots. Was aber nicht bedeutet, dass es ab nächstem Jahr nie wieder Granny Squares auf meinem Blog zu sehen geben wird! 😃

Dieses Mal habe ich eine ärmellose Weste gehäkelt, die ganz einfach zu machen war, trotzdem aber schon zu einem Lieblingsteil geworden ist:



Dafür braucht man nur 12 Granny Squares, die ich wieder mit dem "Tight Join" (hilfreiches Tutorial findet ihr hier) gleich zusammengehäkelt habe.





Für die Armlöcher genau die Länge eines Granny Squares nicht zusammenhäkeln und für den Halsausschnitt 2x ein halbes Granny offenlassen:



Ein Granny Square muss (für Größe 36) genau 20 cm groß sein (eher eine Spur mehr als weniger!), dann passt die Weste perfekt, sowohl in der Breite als auch in der Länge.




Mit Häkelnadel Nr. 4,5 habe ich zuerst in bunter Sockenwolle 6 Runden gehäkelt und dann noch 2 Runden mit schwarzer Schurwolle.





Weil jedes Granny Square in einer anderen Farbe gemacht ist bzw. einige auch in zwei Farben, ist die Weste genau das Richtige, um Reste zu verbrauchen. Wobei die Sockenwolle von Anfang an Reste waren, lauter kleine Knäuelchen in verschiedenen Farben, darum war sie wahrscheinlich auch so günstig! 😁 Ich hab diese selbstgewickelten Knäueln aus mehreren Fäden in verschiedenen Farben mal bei eBay gekauft und der Kilopreis war bei etwa 10.-.




Am Ende habe ich bei den Armlöchern noch eine Runde im Granny-Muster gehäkelt und um den Rest der Weste 2 Runden.


3 einfache schwarze Knöpfe angenäht, und zwar hier:


...und fertig!
Extra-Knopflöcher muss man nicht machen, weil sie bei den Löchern im Muster schön reinpassen. 


Der Kragen fällt auch von alleine, und wenn nicht, kann er ja mit einigen Stichen festgenäht werden.



Genau das richtige Kleidungsstück für den Herbst mit einem langärmeligen Shirt darunter, aber ich kann mir die Weste auch gut für den Sommer vorstellen, wenn man drunter ein Top trägt!
Wie schon gesagt, ein neues Lieblingsstück von mir! 😉



Kommentare:

  1. Liebe Sandra,

    die Weste steht Dir ausgezeichnet. Einfach nur toll, was Du immer so zauberst.

    GLG und ein schönes WE (auch wenn Deins erst am Montag anfängt.)
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön, Heike!

    Ich trage sie auch total gerne, und so einfach, wie sie gemacht ist, würde ich sie direkt gern noch in ein paar anderen Farbkombinationen machen - wenn es nur nicht sooo viel Neues zu häkeln gäbe, dass ich die Wiederholungen lieber bleiben lasse! *gg*

    Vielen Dank, dir auch ein schönes (echtes) WE! ;-)
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Teil! Hält warm, sieht gut aus, nicht allzu aufwendig aber dennoch vielseitig einsetztbar! Klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Marjan! Da haben wir beide bei der Granny-Spiration Challenge was sehr einfaches, aber schhönes gemacht, nicht wahr? =)

      LG Sandra

      Löschen
  4. Wow, richtig, richtig schön geworden! Ich mag ja diese retro-inspirierten Kleidungsstücke mit Granny Squares auch so gerne. Deine Weste ist wunderschön geworden. Könnte ich mir auch gut in rot-organge-dunkelgelben-Tönen vorstellen oder in anderen Herbstfarben :)

    LG, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Daniela! =)

      Ja stimmt - jetzt wo du es sagst, würde sie mir in warmen Farben sogar besser gefallen! :-D

      Löschen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.