ABC zum Spielen: Buchstabe A

Zeit für einen neuen Buchstaben!
Als nächstes wollen wir 'MAMA' schreiben. Das M haben wir schon, fehlt also noch das A dazu:





Beim Zusammenhäkeln habe ich zuerst den inneren Teil gemacht, dann erst den äußeren. So ist nicht nur das Zusammenhäkeln leichter, sondern auch das Stopfen mit der Füllwatte.

Mit den Farbwechseln wegen der Streifen ist es etwas umständlicher zu häkeln als die einfarbigen Buchstaben, aber ich habe den Faden nicht abgeschnitten, sondern auf der Rückseite gelassen und dann damit weitergehäkelt. Obwohl man hier keine Fäden vernähen muss, weil man sie im Inneren verschwinden lassen kann, mag ich das Verknoten von neuen Fäden nicht besonders, sondern verwende sie lieber weiter.




Mit den bis jetzt gehäkelten Buchstaben kann man schon die typischen Wörter legen, mit denen die Kleinen das Lesen lernen:










Es war einfach zu verlockend, gleich ein bisschen Scrabble zu spielen: 😀










Fortsetzung folgt...!

Kommentare

  1. Wie bekomme ich denn die Anleitung da steht nur Fortsetzung folgt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe/r Unknown, die Anleitung ist die Häkelschrift ;-) und "Fortsetzung folgt" bezieht sich auf die anderen Buchstaben!

      Löschen
  2. Hallo! Ist die häkelschrift auch irgendwo erklärt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike!
      Das sind die üblichen Symbole: o für eine Luftmasche, x für eine feste Masche. Werden zwei fM zusammengehäkelt, ist ein kleines "Dach" über dem x, werden zwei fM in eine Masche gehäkelt, dann ist ein kleines V unter dem x.
      Der farbige Hintergrund zeigt an, wo du neu anknüpfen musst. Du beginnst hier also beim Rosa und für die beiden hellblauen Teile musst du neu anknüpfen. Wo du das machst, ist mit einem kleinen Pfeil gekennzeichnet.
      Soweit alles klar? =)
      LG Sandra

      Löschen
  3. Hallo. Irgendwo habe ich gesehen, dass du ein Fahrrad behäkelt hattest. Das fand ich sehr hübsch und würde es gern nachmachen. Gibt es noch eine Anleitung dafür? Das wäre toll. LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beate!
      😀 Da musst du mich mit jemandem verwechseln, ein Fahrrad hab ich nie umhäkelt! Wär aber eine tolle Idee! 😀
      LG Sandra

      PS.: Ich kann mir nicht vorstellen, dass man bei Yarn Bombing nach einer Anleitung häkelt, sondern die betreffenden Stellen einfach nach Belieben umhäkelt...

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schmuse-Schaf ★kostenlose Anleitung★

Parade der Vierbeiner: Katze ★kostenlose Anleitung★

Pippi Langstrumpf ★kostenlose Anleitung★

Schmuse-Bär ★kostenlose Anleitung★

Pullis im Doppelpack ★kostenlose Anleitung★

Montags-Goodies #186

Schalkragen ~ Modell III ★kostenlose Anleitung★

Granny-Poncho

Der kleine Yogi ★kostenlose Anleitung★

Pinocchio