Freitag, 21. Juli 2017

Broomstick - nur ein Versuch...

Ausprobieren muss man ja alles mal - aber nicht mögen!
So geht's mir mit dem Broomstick-Häkeln. Ich hab es jetzt endlich mal ausprobiert mit dem Broomstick Lace Accent Scarf von Petals To Picots und hab es auch nicht besonders schwer oder zu umständlich gefunden, wie ich befürchtet hatte.
Aber das Gehäkelte hat mir einfach nicht gefallen. Vielleicht liegt es ja an der Wolle. Ich hätte Sockenwolle verwendet und Häkelnadel Nr. 4:


Mein 'Broomstick' war ein Röhrchen mit Vitamintabletten. Damit wäre es wider Erwarten ganz gut gegangen, auch weil der Deckel einen Stopp darstellt, damit die Maschen hinten nicht runterrutschen können.
Trotzdem mag ich nicht weiterhäkeln, irgendwie entspricht das Häkelstück nicht meinen Erwartungen. Möglicherweise ist die Sockenwolle zu leicht und schwerere Baumwolle wäre hier geeigneter?

Also, Broomstick wird entfernt von meiner To-Do-Liste und weiter gehts zum nächsten Projekt! 😊


Kommentare:

  1. I have been wanting to try broomstick lace. It creates such beautiful, elegant and lacy pieces. I have been quite intimidated by the idea of it though. Perhaps I will just need to suck it up, and give it a shot as you have done.
    Alexandra
    EyeLoveKnots.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Maybe I was using the wrong yarn, or maybe it's quite simply not my strength :-)
      But there are soooo many other things waiting to be crocheted! :-D

      Löschen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)