Direkt zum Hauptbereich

To-Do-Liste 01/17

Wieder schön abgespeckt, aber immer noch sehr, sehr umfangreich ist meine To-Do-Liste für 2017.
Zusätzlich zu den fertig gehäkelten Sachen vom letzten Jahr habe ich auch einige Dinge rausgenommen, die ich jetzt doch nicht mehr soo unbedingt machen will 😉. Trotzdem ist die Liste immer noch seeehr lang (und wird sich Ende des Jahres wahrscheinlich auf wundersame Weise wieder mindestens verdoppelt haben 😉):

praktische Sachen und Deko:
(1)            Körbchen/Schale aus PLARN
(2)            6-eckige Schale aus zusammengehäkelten, gelochten Karten
(3)            runde Schale aus bunten Dreiecken, mit Watte gefüllt
(4)            kurze Gardine für die Küche
(5)            2 Topflappen
(6)            Tischsets für die Küche
(7)            Bestecktaschen "Weihnachtsmann-Hose und -Jacke"
(8)            großes Deckchen in S-Form in Regenbogenfarben
(9)            Marmeladegläser im Blumenstich umhäkelt
(10)         Vase mit dem Blumenstich
(11)         umhäkelte Steine
(12)         Mittelkonsole und Ganghebel in meinem Auto umhäkeln
(13)         Die Tasche mit der Masche (Ribbon Accent Bag)
(14)         Tasche mit Dosenverschlüssen
(15)         Tapestry-Beutel
(16)         Häkelnadel-Täschchen
(17)         Nadelkissen "Indischer Elefant"

Amigurumi:
(18)         Oma mit Kuchen
(19)         Pink Panther
(20)         H@bibi ~ Weihnachtsmann
(21)         H@bibi ~ Weihnachtselfe
(22)         H@bibi ~ Engel
(23)         Glücksbringer Schweinchen
(24)         Big Head Baby Doll "Hawaii-Mädchen"
(25)         My Little Pony
(26)         Giraffe
(27)         Torte
(28)         Kranz "Schnecke im Ziel"
(29)         Stofftier aus African Flowers

Decken und Polster:
(30)         gestreifte Temperatur-Decke 2016 (Tunesisch)
(31)         Carousel Blanket von Stylecraft
(32)         gestreifte Decke mit Reliefstäbchen im Treppenmuster
(33)         Decke in 3D-Optik in Türkis- und Pink-Tönen
(34)         Decke "Psychedelic Granny Squares" (gelb, grün, blau, lila, rosa)
(35)         Grace Blanket
(36)         bunte Decke "Moroccan Garden Tiles"
(37)         Decke "Pyramidenlandschaft" (aufgehäkelte Stäbchen)
(38)         Decke aus C-2-C-Quadraten
(39)         C-2-C-Decke mit Motiv und meliertem Hintergrund
(40)         einfarbige Decke "Herbstbäume" aus Reliefstäbchen
(41)         Mollie Flowers Blumen-Decke
(42)         Wedding Ring Quilt (lila-türkis?)
(43)         Decke und Polster "große Spiralen" (Vortex Afghan & Pillows)
(44)         gestreifte Decke mit Reliefstäbchen (weiß, rosa, blau, türkis)
(45)         weiße Decke mit Regenbogenstreifen aus aufgehäkelten Stäbchen
(46)         Decke aus Rauten in Stufen-3D-Optik
(47)         Decke Granny Squares in unzähligen Mustern und Farben
(48)         Babydecke Stern   (http://letsjustgethooking.blogspot.co.at/2016/02/blog-post_5.html)
(49)         riesiges Schultertuch mit Rüschen (dreieckige Decke)
(50)         Polster Granny Squares, schwarz-weiß mit EINEM bunten Granny
(51)         Polster Autoreifen mit Mercedes-Logo für Papa
(52)         Polster in Azteken-Muster
(53)         Tapestry-Polster schwarz-weiße Katze
(54)         Polster Eule aus African Flowers
(55)         Entrelac-Sitzkissen in Weinrot, Beige und Braun

Kleider und Röcke:
(56)         dunkelblaues, langes Kleid mit weißen Nähten
(57)         weißes Kleid mit lila-türkis-silbernen Einsätzen
(58)         schulterfreies Mini-Kleid aus vielen Rüschen
(59)         rot-weiß kariertes Kleid aus Granny Squares
(60)         quergestreiftes Granny-Kleid mit kleinen Dreiecken
(61)         buntes, gestreiftes Kleid mit überkreuzten Stäbchen
(62)         langes Kleid in Brauntönen, blau und weiß
(63)         Kleid in vielen Grüntönen und weiß
(64)         Kleid in jeansblau, hellbraun und weiß
(65)         langer Rock aus melierten Regenbogen-Spiralen

Oberteile:
(66)         rosa-weiße Tunika mit rosa-weiß-grauem Schal (zu grauem Rock)
(67)         dunkelgraue Tunika im Filethäkelmuster m. silb. Perlen
(68)         Tunika im Mustermix (orange, rosa, flieder, lila)
(69)         Netz-Tunika mit verschieden großen Ananas-Grannies
(70)         quergestreifte Tunika mit breiten Netz-Längsstreifen
(71)         Tunika mit Wasserfall-Kragen
(72)         Shirt aus orange-schwarz-weißen Streifen
(73)         kurzes Netz-Shirt aus Hexagon-Granny (Mitte) und Granny Squares (Ärmel)
(74)         kurzes, weites Netz-Top aus bunten, großen Grannies
(75)         Top "Stripes & Crosses" aus Baumwolle
(76)         Top mit Dosenverschlüssen
(77)         lange Weste aus dicker Wolle in Strick-Optik
(78)         Netz-Weste

Schals, Schultertücher, Hauben, Pulswärmer:
(79)         roter Hut mit Blume

Schuhe:
(80)         Stiefel aus alten Hausschuhen
(81)         Hausschuhe aus Hexagon-Grannies (Filzwolle)

irgendetwas:
(82)         … mit dem "Broomstick"


                                  = gerade in Arbeit
durchgestrichen  = fertig


Die Sachen, die ich mittlerweile bei Ravelry gespeichert habe, stehen da gar nicht drauf, und das sind auch schon so einige!


Eigentlich hätte ich mir vorgenommen gehabt, 2016 mehrere von den kleineren Sachen zu machen, die bisher einfach noch nie den Sprung von der Liste geschafft haben. Um im neuen Jahr eine wirklich abgespeckte To-Do-Liste zu haben.
Wie man sieht, ist nichts daraus geworden... Zumindest nur in sehr geringem Maße...

Wenn mir nur nicht immer und immer wieder so schöne Sachen unterkommen würden, die ich sofort und gleich zum Häkeln anfangen muss! *gg*
So wie die "Carousel Blanket"! Das war letztes Jahr ein CAL von Stylecraft, dessen Anleitungen ich mir schon gespeichert hatte. Von dieser Seite habe schon den "Lily Pond" mit der Bravo gehäkelt und war total begeistert! Die Decke ein Traum und die Anleitungen auch sehr leicht verständlich.
Und weil ich gerade ziemlich viele Knäuel Bravo daheim habe von dem Shop aus Lettland, könnte ich theoretisch gleich loslegen. Ich hab mir sogar schon die richtigen Farben zusammengesucht:



Und ich kann euch sagen, es juckt mich in den Fingern!!
Zuerst will ich aber die Temperatur-Decke fertigstellen. Muss ja "nur" noch ein paar Mal rundherumhäkeln. Was bei der Größe der Decke allerdings seine Zeit dauern wird... Einmal bin ich bisher in festen Maschen rundherum und habe einen ganzen Knäuel dafür verbraucht!
Wenn ich nämlich mit der "Carousel Blanket" anfange, werde ich sicher wieder alles andere liegen lassen wie beim "Lily Pond" oder "Sophies Universum", so wie ich mich kenne! 😉

Also, auf geht's in ein neues Jahr mit vielen neuen Ideen und Vorhaben!


Kommentare

  1. Hallo Sandra,
    erstmal frohes neues Jahr wünsche ich dir :)
    Da hast ja ne richtig lange Liste!!! Wie schaffst du das alles und häkelst du alles für dich?
    LG Nephi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nephi!

      Danke, dir auch alles Liebe für's neue Jahr!!

      Das meiste ist ehrlichgesagt schon für mich, aber es sind auch einige Geschenke dabei. Ich bin am Überlegen, ob ich mich mit meinen ganzen fertigen Sachen nicht mal auf einen Weihnachtsmarkt stellen soll, um wieder etwas Platz zu schaffen! ;-)

      LG Sandra

      Löschen
  2. Frohes neues Jahr wünsche ich Dir. Schon lange gehört Dein Blog zu meinen Lieblingsblogs, dieses Jahr möchte ich doch endlich mal öfter Kommentare hinterlassen. ;)

    Ich freue mich schon ganz besonders bei Deiner To-Do-Liste auf Punkt 20 bis 21... Befürchte allerdings, dass ich damit erst Ende des Jahres belohnt werde...

    Wie auch immer, ich freue mich immer auf neue Posts von Dir. :)

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich aber =))
      Ich bin ja auch bei den meisten Blogs ein stiller & heimlicher Mitleser ;-)

      Tja, neue "Habibis" nehme ich mir schon soo lange vor. Mein erstes, die Biene, ist ja ganz nett, aber noch weit entfernt von perfekt. Die beiden Meerjungfrauen sind schon super gelungen, und ich hätte soo viele Ideen für viele "Geschwisterchen" - wenn ich mal ein neues Habibi gemacht habe, gehen die anderen dann viel leichter - ich muss mich nur mal überwinden! *g*

      Alles Liebe und ein gutes neues Jahr!
      Sandra

      Löschen
  3. Hallo Sandra,deine Liste ist gigantisch,ich schreib gleich gar keine sonst bekomm ich das Gefühl alles sofort machen zu müssen.ich habe heute gleich drei Dinge angefangen,schrecklich u das am ersten Tag im neuen Jahr,darunter auch eine Decke :)))
    Na dann auf ein frohes Schaffen u das die Nadeln nie kalt werden ggg
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna!
      Das dachte ich zuerst auch, was soll ich mit so einer Liste, ich will doch häkeln, worauf ich Lust habe, und nicht eine Liste abarbeiten müssen! Ich sehe meine To-Do-Liste aber mehr als Erinnerungs-Liste, was ich auf keinen Fall vergessen will. Und im Laufe des Jahres wird sie auch mit allen fertigen Projekten "gefüttert".

      *hehe* Keine Angst, meine Nadeln werden nur selten kalt ;-) und deine wohl auch nicht bei gleich 3 neuen Sachen!

      LG Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Patchwork-Granny-Decke

Jetzt war ich doch noch ganz fleißig beim Zusammenhäkeln - auch wenn es eigentlich nicht wirklich Spaß gemacht hat... Und obwohl ich fast alle Fäden immer gleich mitgehäkelt habe, habe ich heute den halben Nachmittag mit Fäden vernähen verbracht *stöhn* Die nächste Decke aus Granny Squares werde ich wieder gleich in der letzten Runde zusammenhäkeln!


Macht sich wirklich gut, ein richtiger Farbklecks im Wohnzimmer =) !

Meine anderen Decken hab ich fast alle mit der 5er-Häkelnadel gemacht, aber hier fand ich die 3,5 besser, weil die Wolle etwas dünner war als bei den anderen.
Die Wolle (Lisa) finde ich übrigens ganz, ganz super! Sie ist ganz weich und die Farben sind alle sehr schön, nur ein sattes Grün habe ich etwas vermisst. Es gibt ein ganz dunkles Grün, ein Moosgrün, ein sehr helles Gelbgrün und Neongrün. Und vom Lila würde ich mir noch ein dunkles Violett wünschen... Aber es werden bestimmt noch einige Decken aus dieser Wolle folgen ;-)

Hier die Vorlage:










Auch hier hab ich wieder ein kleines…

Katniss Everdeen's Poncho aus "Die Tribute von Panem"

Katniss Everdeen's Poncho aus "Die Tribute von Panem" ist mir schon mal untergekommen, aber ich dachte, der ist mir zu kompliziert zum Nachhäkeln.
Als dann aber eine Cousine unbedingt so einen wollte, habe ich mir bei Pinterest viele Bilder angeschaut und losgelegt.
Weil ich keine dicke Wolle in der richtigen Farbe daheim hatte, dafür aber von dem gewünschten Dunkelgrün über 20 Knäuel vor längerem bei Willhaben ergattert habe, habe ich diese Wolle einfach dreifach genommen. Nicht ganz 6 Knäuel habe ich davon gebraucht.
Einige Male musste ich auftrennen, weil mir das Ergebnis nicht so gut gefallen hat, und das ist im Endeffekt herausgekommen:





Mir persönlich gefällt der kleine Poncho jetzt nicht soo gut, der Rollkragen wäre mir zB zu weit - aber wenn er so gewünscht wird, mach ich ihn auch so =)



Eigentlich ist das Teil nicht schwer, und sollte es jemand nachhäkeln wollen, poste ich gerne hier meine Mitschrift:

Katniss Everdeen's Poncho aus "Die Tribute von Panem"
Hä…

Drachenschwanz

Aus den restlichen 1 1/2 Knäueln von Erikas Wolle ist dieser Drachenschwanz entstanden:

War ganz entspannend, dieses Muster zu häkeln:

Auf der einen Seite immer 2 Stäbchen zunehmen und auf der anderen Seite nach jeder 6. Reihe abnehmen.
Ich habe mich für ein Lochmuster entschieden, weil ich den Schal dann länger machen konnte - ich hatte ja nicht mal mehr 2 Knäuel von dieser Farbe.

Hier habe ich statt der 5er-Häkelnadel wie beim Dreieckstuch Nr. 4 genommen.



Granny-Spiration Challenge 10/2017: Die etwas andere Granny-Decke

Im Oktober habe ich bei der Granny-Spiration Challenge von Eye Love Knots mal wieder eine neue Decke zum Herzeigen. Es sind zwar mehr "Stripes" als "Squares" in dieser Decke, trotzdem wollen wir es mal als Granny-Projekt gelten lassen! 😉

Obwohl ich mir vorgenommen hatte, zuerst die eine angefangene Decke fertig zu machen, bevor ich mit einer neuen anfange, hab ich nicht widerstehen können. Weil es damit soo langsam vorwärts geht (Häkelnadel Nr. 3 und jede 2. Reihe besteht aus festen Maschen... vor allem liegt sie die meiste Zeit unbeachetet im UfO-Korb!), hab ich trotzdem mit einer neuen angefangen, die ich UNBEDINGT JETZT GLEICH machen wollte! Ist ja auch schon egal, momentan hab ich gerade wieder soo viele UfOs, dass eines mehr nicht aufgefallen ist! 😇

Das ist die Square and Ripple Blanket, deren Anleitung es gratis bei Ravelry gibt. Selten findet man so eine tolle Beschreibung (damit meine ich vor allem die schöne Häkelschrift!) und dann auch noch kostenlos! *fre…