Montag, 5. Dezember 2016

lila Haube

Hauben häkeln macht mir grad großen Spaß! =)
Getragen hab ich zwar noch keine in dieser Saison (Obwohl es schon ein paar Mal richtig kalt war!), aber ein paar Hauben haben mich auch schon wieder verlassen und den Besitzer gewechselt.
So auch diese:


Ich habe nämlich noch ein paar einzelne Knäuel von der Red Heart Soft, weil ich mir ein paar Farben zum Ansehen bestellt hatte, um vielleicht den Lily Pond damit zu machen. Ich hab mich aber für eine andere Wolle entschieden, also liegen diese Knäuel jetzt herum.
Für die Haube hab ich genau 1 Knäuel mit 100g gebraucht und Häkelnadel Nr. 5,5.


Bei diesem Teil musste ich 3x neu anfangen, weil ich nie zufrieden damit war.
Genauso der Abschluss, der hat mir auch erst beim 3. Anlauf gefallen.


Da kommt auch schon die Anleitung, die ihr entweder


herunterladen könnt oder ihr verpasst der Haube


ein kleines Herzchen zum leichten Wiederfinden und Erinnern! ;-)




1 Knäuel Red Heart Soft (100g)
Häkelnadel Nr. 5,5

Abkürzungen:
Lm                    Luftmasche
Km                    Kettmasche
Stb                    Stäbchen
H-R-hStb         hinteres Relief-halbes Stäbchen
3. Schlaufe     Eingestochen wird nur in die 3. Schlaufe, die hinter den beiden
                          normalen Maschengliedern liegt.
zus. abm.        zusammen abmaschen

Die Steige-Luftmasche zählt nicht als Masche, die 2 Lm hingegen ersetzen das 1. Stäbchen.

1. Runde:
4 Lm, 10 Stb in die 1. Lm, mit Km in die 4. Lm Kreis schließen                     (11 Stb)
2. Runde:
2 Lm, 21 Stb (jede Masche wird verdoppelt), Km in die 3. Lm                    (22 Stb)
3. Runde:
2 Lm, 32 Stb (jede 2. Masche wird verdoppelt), Km in die 3. Lm               (33 Stb)
4. Runde:
1 Steige-Lm, 33 H-R-hStb, Km in die 3. Schlaufe des 1. H-R-hStb               (33 H-RhStb)
5. Runde:
2 Lm (=1. Stb),43 Stb in die 3. Schlaufe (jede 3. Masche wird
verdoppelt), Km in die 3. Lm                                                                                 (44 Stb)
6. Runde:
1 Steige-Lm, 44 H-R-hStb, Km in die 3. Schlaufe des 1. H-R-hStb               (44 H-RhStb)
7. Runde:
2 Lm (=1. Stb), 54 Stb in die 3. Schlaufe (jede 4. Masche wird
verdoppelt), Km in die 3. Lm                                                                                 (55 Stb)
8. Runde:
1 Steige-Lm, 55 H-R-hStb, Km in die 3. Schlaufe des 1. H-R-hStb               (55 H-RhStb)
9. Runde:
2 Lm (=1. Stb), 65 Stb in die 3. Schlaufe (jede 5. Masche wird
verdoppelt), Km in die 3. Lm                                                                                 (66 Stb)
10. Runde:
1 Steige-Lm, 66 H-R-hStb, Km in die 3. Schlaufe des 1. H-R-hStb               (66 H-RhStb)
11. Runde:
2 Lm (=1. Stb), 76 Stb in die 3. Schlaufe (jede 6. Masche wird
verdoppelt), Km in die 3. Lm                                                                                 (77 Stb)
12. Runde:
1 Steige-Lm, 77 H-R-hStb, Km in die 3. Schlaufe des 1. H-R-hStb               (77 H-RhStb)
13. Runde:
2 Lm (=1. Stb), 76 Stb in die 3. Schlaufe, Km in die 3. Lm                             (77 Stb)
14. - 21. Runde:
wiederhole abwechselnd die 12. und 13. Runde
22. Runde:
1 Steige-Lm, 3 fM, *2 fM zus. abm., 5 fM*, von * bis * noch
10x wiederholen, 2 fM, Km in die 1. fM                                                             (66 fM)
23. Runde:
Haube beenden mit einer Runde im Krebsstich.


Viel Spaß beim Nachhäkeln!