Freitag, 5. September 2014

Poncho-Shirt

Mein neuer Poncho - oder eigentlich ein Poncho-Shirt, denn untenrum sind die letzten Reihen zusammengehäkelt:



Es ist eine sehr dünne Wolle, ich hab es mit Häkelnadel Nr. 3 gemacht.
Von der gelben Wolle, die orange Sprenkel drinnen hat (am Foto leider gar nicht zu erkennen) hatte ich genau 2 Knäuel und dachte, weil sie so dünn ist, reicht sie bestimmt...
Tja, so kann man sich täuschen *g* !
Leider konnte ich die nicht nachbestellen, weil ich mal bei willhaben eine Restmenge an verschiedenen Wollknäueln recht günstig gekauft habe und die Banderolen haben wirklich schon sehr alt ausgesehen - aber ich hatte die selbe Marke noch in orange mit grünen Sprenkeln!
Und ich finde, das Ergebnis ist ganz ok =) Könnte ja durchaus auch beabsichtigt gewesen sein, das Poncho-Shirt in 2 Farben zu häkeln ;-) !


Natürlich poste ich auch wieder eine Anleitung, sollte jemand Lust zum Nachhäkeln haben:

Ich glaube, dieses hier ist aus noch dünnerem Material gemacht, vielleicht Häkelgarn?













Also mit solchen ganz genauen Anleitungen habe ich immer meine liebe Not...
Ich häkel gar nicht gern, wenn was so genau vorgegeben ist!
Statt den festen Maschen hab ich dann auch mal Stäbchen gemacht - und wenn man nicht höllisch aufpasst, schleicht sich da echt leicht ein Fehler ein! Auf eine 4er-Luftmaschenkette haben zB nur 3 feste Maschen gehört - was ich natürlich übersehen habe, und schon hat es beim nächsten Wellenmuster hinten und vorne nicht mehr gepasst... Ich hab selten so viel auftrennen und neu machen müssen wie bei diesem Stück!